Beyerdynamic DT 880 oder 990

+A -A
Autor
Beitrag
Muri98
Neuling
#1 erstellt: 02. Mrz 2017, 22:44
Hallo,

Ich möchte mir nach langem hin und her überlegen jetzt mal wieder etwas Geld in die Hand nehmen und gute Kopfhörer kaufen.
Die Frage für mich ist nachdem ich mich schon sehr viel mit der Wahl beschäftigt habe nur noch, ob ich die Beyerdynamic DT 880 oder 990 kaufen soll.

Da meine Ahnung eher so halb wegs gut ist will ich jetzt nicht mit halb wissen um mich schleudern, daher hoffe ich das ihr auch helfen könnt wenn ich euch sage in welche Richtung das geht, wofür die Kopfhörer genutzt werden.
Ich höre gerne und viel Klassik und Film Musik, aber auch ab und zu beim Spielen mal mehr was mit bass. Natürlich möchte ich auch gerne wissen welche der Kopfhörer besser für Gaming ist oder ob in diesem Punkt es irrelevant ist welchen ich wähle.
Ich habe jetzt schon oft gelesen, das die 880 sehr viel weniger bass haben, wodurch ich mir Gedanken mache ob das so stark ins Gewicht fällt für meinen Bedarf.

Ich bedanke mich schon einmal für alle Antworten.

LG
Senderson
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2017, 12:10
Hi,

ich besitze den 990er, den 880er besaß ich ebenfalls, hab ihn aber nicht mehr hier. Und ja es stimmt was du schreibst. Der 990er hat "mehr" Bass, wobei ich das in Anführungszeichen setze, da der 990er sicher auch nichts für eingesessene Bassheads ist.

Klassik und Filmmusik kann halt vieles bedeuten. Beide Bereiche machen im Übrigen auch fast 50% meiner gehörten Musik aus, daher kann ich dir sagen dass bei FIlmmusik wie:

- Steve Jablonsky - Arrival on earth /Autobots
- James Horner - Southhampton
- Hans Zimmer - Time / Dream is collapsing

und Konsorten, der 880er eine ganz ganz schlechte Wahl ist, da fehlt ihm die Energie um das gut rüberzubringen...der 990er jedoch eine ich sag mal passable Wahl ist. Meiner Meinung gibts hier auch deutlich besseres für Filmmusik, z.B den Fidelio X2 von Phillips

Ander sieht es dagegen aus wenn man im Bereich FIlmmusik etwas hört wie:

- Danny Elfman - Ice Dance
- John Williams - Hedwigs Theme
- James Newton Howard - A Man and his Beasts (Bonus Track) , sehr genial sollte man mal hören^^

hier macht für mich der DT 880 wieder die bessere Figur.

Im Bereich reiner Klaviermusik ist der 880 dem 990 auch überlegen. Wer gern Ludovico Einaudio hört ist mit dem 880er denk ich auch besser dran (zumindest bei dem Großteil seiner Werke, gibt paar Ausnahmen). Geht es in Richtung Klavierkonzerte und Symphonien muss man schon wieder schauen von welchem Komponisten...das ist nicht so einfach, aber generell eher der 880er. , für energievolle Filmmusik dann doch eher den 990er. ^^.

Ich sag mal so, da dir beide Sparten wichtig sein werden, würde ich eher zum DT990 tendieren und das liegt daran dass der 990er bei der meisten Klassikmusik immer noch besser ist wie der 880er bei Filmmusik, also unterm Strich die beiden Sparten besser abdeckt.
badera
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2017, 12:18
Nicht verschwiegen werden sollte der präsente Hochton beim 990er, der manchen nicht gefällt und einzelnen gar körperliche Schmerzen bereiten soll...

Ich persönlich habe den 990er dem 880er vorgezogen - wegen des Bassbereichs, der 880er klingt etwas heller-kühler und ich habe kein Problem mit den Höhen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beyerdynamic Dt 880 oder 990 ?
Lars-B am 21.11.2019  –  Letzte Antwort am 07.02.2020  –  20 Beiträge
Kaufberatung: Beyerdynamic DT 880 / 990 ?
Chris_LEV am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  19 Beiträge
"Luftigkeit" Beyerdynamic DT-880
solution85 am 15.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  9 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 oder DT 990 Pro?
BlauesQ am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2017  –  64 Beiträge
Beyerdynamic DT 990, oder ?
zwiebelchen89 am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  3 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 Kabelverlängerung
nicknackman007 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 13.07.2012  –  7 Beiträge
DT-990 oder DT-880, welche Variante?
µ am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  5 Beiträge
32 Ohm KH: DT 770, DT 880 oder DT 990 ?
ipodman am 03.08.2019  –  Letzte Antwort am 07.08.2019  –  12 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 oder anderer "präziser" KH
sharkoon78 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  24 Beiträge
Beyerdynamic DT 770, 880 oder 990 für PS4 Pro
Berni24 am 14.03.2018  –  Letzte Antwort am 15.03.2018  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*linuxER*
  • Gesamtzahl an Themen1.529.243
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.098.983

Hersteller in diesem Thread Widget schließen