Sport + Super.Fi 5 EB ?

+A -A
Autor
Beitrag
pipapu
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jul 2009, 21:00
Hi,
kann man den oben genannten Kopfhörer im Fitnessstudio oder beim Joggen verwenden oder ist er auf Grund seiner Größe und des Gewichtes ungeeignet ?

mfg pipapu
Kharne
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2009, 21:12
Das musst du selbst entscheiden/rausfinden. Pauschal kann man das nicht sagen. Ich gehe mit meinen SF3 laufen und die verwackeln nicht. Die SF5 EB sind zwar etwas grösser und schwerer, liegen aber besser im Ohr, es dürfte also aufs selbe rauskommen.
pipapu
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jul 2009, 22:13

Kharne schrieb:
Das musst du selbst entscheiden/rausfinden. Pauschal kann man das nicht sagen. Ich gehe mit meinen SF3 laufen und die verwackeln nicht. Die SF5 EB sind zwar etwas grösser und schwerer, liegen aber besser im Ohr, es dürfte also aufs selbe rauskommen.


das mit dem rausfinden ist eine unschöne Geschichte wenn man sie nicht wieder zurückschicken kann

mfg pipapu
Kharne
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2009, 22:20
Direkt von Amazon. Die nehmen die ohne Mätzchen wieder zurück in den ersten 2 Wochen. Genauso Thomann.
Antiban
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Sep 2010, 00:16
Hallo,
ich hab mir jetzt auch die super.fi 5 eb und die super.fi 5 pro gekauft, jetzt will ich halt gucken, welche ich nehme, die anderen verhöcker ich wieder

meine frage, ich nehme die kopfhörer hauptsächlich am pc und vorallem beim sport

ich habe schon viele kopfhörer in die ewigen jagdgründe geschickt, weil die kabel beim sport immer einen kabelbruch erlitten
das soll mir bei den neuen auf keinen fall passieren, oft ist es so, dass das kabel beim training nach unten rutscht und beim wieder hochziehen reissen die drähte im kabel :-/

klar bei den superfi gibts ersatzkabel, die sind aber auch ziemlich teuer, hab ich viell. tipps, wie ich das kabel am kragen etc. befestigen kann, so dass sich solche probleme schon im voraus vermeiden lassen??
ich habe ne verlängerung zwischengeschlossen ca. 1m, die hilft aber auch nicht viel

da ich mit gewichten trainiere kann es bsp.weise passieren, dass wenn ich den gewichthebergürtel umlege, dass das kabel so fest eingespannt ist am bauch, dass esn icht mehr ruscht, ist es dann zu knapp eingeklemmt und ich strecke meine brust raus, zum bsp. bei kniebeugen, dann drück ich meine brust raus und setze das kabel somit unter spannung

wäscheklammer zum beispiel find ich wär ne doofe idee

lg und danke
pecus86
Stammgast
#6 erstellt: 01. Sep 2010, 01:58
Hier gibts nen Kabelclip. Ich weiß aber nicht, ob der an die UE-Kabel passt. Bei Shure gehts einigermaßen, wenn man ihn nach dem Y-Stück an eine Seite macht, könnte also auch bei den UE-Kabeln gehen.
Antiban
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Sep 2010, 09:53
ahhh vielen dank, gerade weil die direkt dafür gedacht sind, werden die wohl kaum irgendwas am kabel beschädigen
danke
hfpt07
Stammgast
#8 erstellt: 05. Sep 2010, 18:24
Habe einer super-Fi 5 und zum Sport (Laufen) kannste den vergessen. Sound ist klasse (neutral, differenziert) aber die Kabel sind superempfindlich gegen Berührung. Scheuern an der laufjacke --> Musik nicht mehr hörbar.
Son_Goten23
Inventar
#9 erstellt: 06. Sep 2010, 01:48
speziell für den Sport würde evtl. noch der Sennheiser PMX 80 Sport II gehen, bzw andere gleicher Bauart.
Antiban
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Sep 2010, 11:58
hat einer die Super Fi 5 EB die sind heute gekommen und ich weiss nicht so recht, wie die ins Ohr müssen, weil die ja so gebogen sind
ich habe die jetzt ganz normal ins Ohr gemacht, so dass die Kabel nach unten Zeigen
aber irgendwie sind die ja wirklich ultrabass lastig ^^

viell. kommen heute noch meine pro, mal sehen wie die sind, die schauen ja wie ganz normale Kopfhörer aus

lg
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Sep 2010, 12:01
Hallo,

die Kabel werden nach oben, über die Ohren geführt. Und, ja, die haben den größten Bass auf der Welt. Ich kenne eigentlich sonst nur noch einen InEar, der da hinkommt. Alle anderen die es gibt haben weniger.

Viele Grüße,
Markus
Son_Goten23
Inventar
#12 erstellt: 06. Sep 2010, 12:06
@ bad robot: was hälst du eigentlich vom Shure 425 (direkter Vergleich SE 530) und vom Hifiman 0 bzw. zero?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 06. Sep 2010, 12:16

Son_Goten23 schrieb:
@ bad robot: was hälst du eigentlich vom Shure 425 (direkter Vergleich SE 530) und vom Hifiman 0 bzw. zero?


Hifiman 0 kenne ich nicht (noch nicht selbst gehört).

Shure SE425 gefällt mir persönlich besser als SE530. Ich mag die Neutralität und die Schnelligkeit (und den daraus resultierenden Punch) des Basses der SE425. Den Bass des SE530 empfinde ich als träger (langsamer), und weiter hoch in den Höhen als der SE425 kommt der SE530 auch nicht.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 06. Sep 2010, 12:16 bearbeitet]
Antiban
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 06. Sep 2010, 12:23
ahhh ok danke habs auch nochmal geändert ^^
jetzt sitzen sie viel besser
aber das sind ganzschöne klopper lol
wenn man mit denen rumläuft denken bestimmt alle an hörgeräte aus den 90ern

naja klang is natürlich spitze, aber mal sheen was die pro bringen

lg

edit:
also der klang ist wirklich der hammer leute
hör grad Young Jeezy - Put On (feat. Kanye West)
da hört man ja alles eh


[Beitrag von Antiban am 06. Sep 2010, 12:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Super.Fi 5 EB Ersatz
Ex0r am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  85 Beiträge
Alternative zu Super.Fi 5 EB
pipapu am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  11 Beiträge
UE Super.Fi 5 Pro oder Super.Fi 5 EB
Antiban am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  13 Beiträge
Kaufberatung: UE super.fi 5 Pro oder EB
T-oastbro-T am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  9 Beiträge
ultimate ears super.fi 5 pro oder eb?
Bazzy am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  19 Beiträge
super.fi 5 EB vs. U2 vs. SE530
Gosling am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  15 Beiträge
Beyerdynamic DTX50 vs. Super.fi 5 EB
dschafar87 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  7 Beiträge
geschlossener KH ähnlich UE Super.fi 5 EB
JFJM am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  6 Beiträge
UE super.fi 5 EB kaputt -> würdiger Nachfolger?
Chris_LEV am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  12 Beiträge
Suche Alternative zu UE Super.fi 5 EB
skore am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.886 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedKlausM62
  • Gesamtzahl an Themen1.526.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.463

Hersteller in diesem Thread Widget schließen