Öffnen von Teufel CEM 50 FR Satelliten

+A -A
Autor
Beitrag
TRMxViper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2013, 12:55
Hallo zusammen,

bei einem Umzug habe ich ein Teufel Concept E Magnum Power Edition abgestaubt. Problem ist, das 2 der Satelliten beim schütteln klappern. Da die Gehäuse vollständig verschlossen sind, muss sich darin etwas gelöst haben. Hat schonmal jemand so einen Satelliten geöffnet?

Concept E Magnum

CEM 50FR

Ich würde versuchen, das Gitter zu entfernen in der Hoffnung, darunter Schrauben zu finden. Jemand eine bessere Idee?
PBienlein
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2013, 13:59
Hallo,

egal ob sie geklipst, geklebt oder geschraubt sind - ein Öffnen wird so oder so häßliche Spuren hinterlassen. Sollten sich hinter dem Gitter tatsächlich Schrauben befinden, wirst Du das Gitter vermutlich nicht zerstörungsfrei abbekommen fürchte ich. So lange die Satelliten klanglich noch OK sind, würde ich sie nicht versuchen zu öffen. Im Normalfall stehen sie ja irgendwo an einem festen Platz und werden nicht ständig durch die Gegend getragen, sodaß die abgelöste Frequenzweiche, bzw. Kondensator nicht stören sollte.

Gruß
PBienlein
zululop
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2013, 17:00
Servus,

hatte dsa gleiche Problem. Bei der Wandmontage ist in der Box ein Blech abgeflogen...

Hab mit nem dünnem Messer einmal oben an der Box oberhalb vom Gitter und unten an der Box unterhalb vom Gitter "eingestochen" und vorsichtig durch Hebeln die Abdeckung, das Gitter, Stück für Stück rausgeholt. Dahinter sind die Schrauben zum Öffnen des Gehäuses. Das Gehäuse lässt sich zur einen Seite öffnen. Die scheppernde Blende lag bei mir hinter der Watte. Wenn du gut bist, kannst du sie natürlich wieder drankleben, aber das war mir gerade zu aufwendig, schließlich hat ja nur das Scheppern des Blechs gestört....


Viel Erfolg
allofmex
Neuling
#4 erstellt: 08. Sep 2017, 08:40
Öffnen der Satelliten ist einfach. Hier noch eine Ergänzung zu zululop's post: Das Frontgitter is oben und unten (also an den schmalen Seiten) leicht verklebt. Am besten mit einem einigermaßen dünnen Messer zwischen Gitter und Gehäuse hineinfahren (nicht mit der Spitze sondern gerade und über die gesamte Länge gleichzeitig. NICHT hebeln!) Dann knackt es kurz und der Kleber ist gelöst. Jetzt lässt sich das Gitter herausziehen (z.B. mit einer Nadel in eins der seitlichen Löcher stechen und hochziehen). Geht alles ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen.
Gitter

Dann die Schrauben lösen und das Gehäuse ist offen.
DSC_0734DSC_0729DSC_0730

Die Platine ist leider in der Führungsschiene verklebt. Da müsste man vermutlich mit Heißluftpistole oder ähnlichem ran.

(bei mir war der Mittel/Tieftöner kaputt, Membran ließ sich nur mit Widerstand bewegen. Fehlerbild war: nur hohe Frequenzen aus Lautsprecher und Kühlkörper am Subwoofer wird extrem heiß + Tonstörungen nach einiger Zeit)
qawa
Inventar
#5 erstellt: 15. Jan 2018, 16:39
Nett, dass du Fotos eingestellt hast.
Sonst hätten meine neugierigen Finger wahrscheinlich doch alles aufgerissen.
Ist da wirklich nix An Dämpfungsmat. drin?
Das Gewicht ist ja ganz vertrauenserweckend - das Gehäuse wirkt aber doch recht plasti-k-sch.
Gruß Norbert mit Dank für einn nützlichen Post.
allofmex
Neuling
#6 erstellt: 15. Jan 2018, 18:37
Doch, weiße Dämmwatte war natürlich auch drin. Ist nur nicht auf den Fotos.

Hat jemand Erfahrung mit der Reparatur der Endstufen im Subwoofer?
Hab einen Ersatz Satelliten besorgt, der lief auch ein paar Tage ohne Auffälligkeiten, aber dann ist er mit dem gleichen Fehlerbild auch ausgefallen. (überhitzte Spule am Tief/Mitteltöner).
Sieht nach einem defekten Kanal am Verstärker aus, die anderen Kanäle und Satteliten laufen problemlos.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Bamster Pro Gehäuse öffnen
LuxMan08 am 01.08.2020  –  Letzte Antwort am 18.12.2021  –  4 Beiträge
Transistoren bei Teufel CEM PE defekt?
Xáros am 08.08.2017  –  Letzte Antwort am 27.08.2017  –  20 Beiträge
Teufel Concept E Magnum - Kühlung verbessern ! CEM Transistoren Q15 , Q16
mj12345 am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  83 Beiträge
Philips FR-940 - Endstufe
buhauf am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  6 Beiträge
Yamaha Platinensteckverbinder öffnen?
gst am 28.07.2021  –  Letzte Antwort am 29.07.2021  –  4 Beiträge
Verstärker öffnen und reinigen?
Dr.Who am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  40 Beiträge
Philips FR-930 Digitaleingang
buhauf am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  6 Beiträge
Canton Fonum 90 öffnen?
Gurke258_ am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  8 Beiträge
JBL Radial öffnen -gelöst-
magnumthevoice am 24.09.2020  –  Letzte Antwort am 04.06.2021  –  2 Beiträge
Teufel Concept E 100 (CE 100SW), Satelliten rauschen
shadoom23 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.903 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedolschu1990
  • Gesamtzahl an Themen1.527.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.055.023

Top Hersteller in Elektronik (Stereo&Surround) Widget schließen