canton as 850 sc

+A -A
Autor
Beitrag
Meinel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jul 2016, 19:39
moin moin

mein canton as 850 sc subwoofer gibt nur noch extrem leise töne von sich.

das ganze könnte beim umzug passiert sein, aber genau weiß ich das nicht,
da ich die anlage schon 3 monate vorher bei meinen eltern einlagern musste.

bei voller volume des subs merke ich mit der hand wie die membran ganz ganz wenig, aber scheinbar korrekt ausschlägt.

getestet wurde das am denon x4000 und an den nupro200.
ein anderer sub funzt am denon x4000 einwandfrei.

da man an was halb kaputten nicht mehr alles kaputt machen kann, hab ich ihn auch schon aufgeschraubt.
alle kabel scheinen fest, lose teile kamen mir keine entgegen und auf den platinen sind keine verschmorungen zu sehen.

- sollte man einen 11 jahre alten sub noch reparieren ?
- gibt es firmen (nähe karlsruhe) die so etwas durch messen ?
- könnte man einfach ein neues verstärkermodul hinten einbauen ? (bei conrad habe ich welche entdeckt)

danke im voraus
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2016, 01:38
Schalte und drehe alle vorhandenen Schalter und Potis an dem SUB ca. 30x hin und her. Dadurch löst sich das Oxid an den Kontakten.
Meinel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jul 2016, 09:54
nach frühsport und krämpfen in beiden unterarmen

hat sich leider nichts geändert
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2016, 11:03
Schade, dann ist er definitiv defekt
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 31. Jul 2016, 11:46
Hi,
Meinel (Beitrag #1) schrieb:
... - könnte man einfach ein neues verstärkermodul hinten einbauen ? (bei conrad habe ich welche entdeckt) ...

Einfach nicht, denn "Verstärkermodul" ist kein standardisiertes Produkt, weder elektrisch noch mechanisch.
Aber möglich ist das schon.
Nach dem Lösen von Montage- /Abdichtungs-Problemen könnte anschließend der Bass entweder zu fett oder etwas zu dünn tönen,
je nachdem ob Original- oder Ersatz-Elektronik mit einem Bassboost (*) ausgerüstet ist oder nicht.

Zuerst also beim Canton Service nachfragen ob und zu welchem Preis eine passende Elektronik zu haben ist. (Achtung: Urlaubszeit).


Gruss,
Michael

-----------------
(*) = wird gerne eingesetzt um -- für den Treiber eigentlich zu -- kleine Sub-Gehäuse zu ermöglichen


[Beitrag von Mwf am 31. Jul 2016, 11:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton AS 225 SC defekt
borissimo am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  4 Beiträge
Canton AS 25 SC donnert
Dr._m@d am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  8 Beiträge
Canton AS 2015 SC Ersatzteil
SeparateReality am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  45 Beiträge
Canton AS 40 SC Ersatzteile
legoachter am 04.06.2017  –  Letzte Antwort am 05.06.2017  –  10 Beiträge
Canton AS 85.2 SC Gummisicke ankleben
Robin. am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  12 Beiträge
Canton AS 65 SC kratzt und knackt
Trakker am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  3 Beiträge
Canton AS 40 sc / Mivoc am 120
Crazymopped am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  7 Beiträge
[Canton AS 20 SC] Immer wieder Störgeräusche
BelaC am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 31.05.2014  –  4 Beiträge
Canton AS 2015 SC reparieren oder einschicken?
JuanVic am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2020  –  6 Beiträge
Canton AS 80 SC spielt verrückt
Drumming.Helge am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJungleApe
  • Gesamtzahl an Themen1.500.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.526

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen