Unbekannte LS - Reperatur möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
WestePest
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2018, 08:21
Vor kurzem hat man mir eine alte Bausteinanlage mit Lautsprechern geschenkt, war ein Garagenfund.

Ein paar U.A.C. Dynamic Speaker DS 35

Einer von beiden hat Probleme bei der Musikwiedergabe, aber nicht beim Filme wiedergeben. Der, ich glaube es ist eist ein Tieftöner kratzt.
Angeschlossen sind die an einem Technics Verstärker SU-Z11, an meiner Kompaktanlage (Grundig CCD 300) laufen beide völlig Problemlos. Andere Lautsprecher ( magnat, aiwa) laufen an dem Technics völlig problemlos.

Könnte mir jemand sagen ob und was man machen kann, oder ob es günstiger wäre sich neue gebrauchte zu kaufen, ich persönlich fände das schade, da sie eigentlich ganz gut klingen (zumindest besser als neue hundert Euro Lautsprecher)
Danke im vorrausIMG_20180622_101907
Rabia_sorda
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2018, 16:36

Angeschlossen sind die an einem Technics Verstärker SU-Z11, an meiner Kompaktanlage (Grundig CCD 300) laufen beide völlig Problemlos. Andere Lautsprecher ( magnat, aiwa) laufen an dem Technics völlig problemlos.


Mit dieser Aussage kann hier niemand sagen, ob der "Defekt" an den Lautsprechern oder an dem Verstärker liegt.......
Beides ist möglich, und/oder auch nicht möglich.

Mal ein paar Ideen gesponnen:
1. Kalte Lötstelle(n)/Wackelkontakt(e) in den LS-Boxen (Frequenzweiche, Terminal, Tieftöner).
2. Oxidierte Kontakte am/im Verstärker (Potis, Schalter, Relais, Kalte Lötstelle(n)/Wackelkontakt(e)).
3. Defekte Signalkabel oder Übergangswiderstände an den Steckkontakten (MP3-Player Kopfhörerbuchse, Kopfhörerstecker, Cinchstecker, Cinchkabel, Cinchbuchsen).
4. Oxidierte oder defekte Lautsprecherkabel.
5. K.A.....
WestePest
Neuling
#3 erstellt: 08. Aug 2018, 09:32
Ja das stimmt, tut mir leid das ich so spät antworte, hab das Problem gefunden, die Membram hat sich an einem tieftöner gelöst und das Holz hat sich verzogen.
Trotzdem Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unbekannte LS Bitte um Hilfe
peter7201 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  5 Beiträge
Reperatur Vifa M21 möglich?
BikeMax0706 am 03.06.2020  –  Letzte Antwort am 09.06.2020  –  2 Beiträge
Chassis Reperatur
micha_ am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  8 Beiträge
unbekannte Lautsprecher (Bilder)
-Gastgeber- am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  7 Beiträge
Mir unbekannte Lautsprecher
BigOzzyWebdesign am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  3 Beiträge
Mission 780 Defekt, Reperatur möglich/sinnvoll?
PauleNew am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  9 Beiträge
Onkyo SC-470 defekt reperatur möglich?
Loop90 am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  9 Beiträge
sicken reperatur?
like_a_g6 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  3 Beiträge
Unbekannte Lautsprecher - reparaturbedürftig - was tun?
knockout am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  6 Beiträge
Reperatur: T&A T-160
JEWendt am 06.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.05.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFeanix
  • Gesamtzahl an Themen1.496.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.460.120

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen