Hochtöner defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
Muzze
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2019, 22:04
Hallo werte Community,

habe eine Frage zum Thema Hochtöner.

Betreibe, schon seit Jahren, Standlautsprecher der Marke Quadral.
Und zwar die Argentum 09.
Zur Zeit an einem Yamaha R-N301.

Neuerdings ist es so das ein LS deutlich leiser war als der andere.
Nach Auswechslung des LS Kabels und Wechsel der Kanäle am Verstärker blieb das selbe Problem an dem selben LS.
Nach beherzten Klopfen oben am LS wurde sie auf einmal lauter und das hielt sich auch. Nach herunterdrehen der Lautstärke wird er wieder leiser und nach klopfen ,oben auf den LS, wieder lauter.
Es ist zu keiner Zeit ein knistern oder knacken oder ähnliche Störgeräusche aus dem LS hörbar.
Ich weiß das es sich aus der Ferne nicht diagnostizieren lässt aber kann das der Hochtöner sein?
Kann so'n HT ein Wackler oder ähnliches haben?
Habe auch schon Quadral kontaktiert und die können mir "akustisch und mechanisch" (Zitat Quadral) Ersatz bieten und das auch zu nem extrem ordentlichen Preis.
Mein Problem ist mir nicht 100% sicher bin ob es nur der HT ist.
Wenn man den HT wechselt sollte man gleich den anderen mit Wechseln?

evtl hat ja jemand ein ähnliches Problem zur Zeit, oder gehabt.
Danke im Vorraus für eure Hilfe.
Greetings.
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2019, 23:58
Wenn der HT eine Macke oder kaputt ist brauchst du natürlich nur den HT zu wechseln ob der HT wirklich kaputt ist kann man aus der Ferne wirklich nicht sagen es könnte auch ein defekt an der Frequenzweiche sein.
Muzze
Neuling
#3 erstellt: 26. Feb 2019, 16:55
Vielen Dank für die Antwort.

An die Frequenzweiche habe ich auch schon gedacht.
Werde das mit dem HT ersteinmal ausprobieren und schauen ob ein Tausch des HT den Fehler behebt.
CHICKENMILK
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2019, 17:35
Tausche doch einfach mal den Hochtöner von der defekten Box gegen den Hochtöner von der anderen Box aus.
Muzze
Neuling
#5 erstellt: 26. Feb 2019, 19:45
Auch ne Möglichkeit bzw. ne geniale Idee. Damit wäre der Fehler wirklich eingrenzbar und man wüsste ob es der HT ist oder die Frequenzweiche.Respekt.

Womit man so seine Zeit aufwenden kann
Sitze nämlich gerade seit ca 2h vor meiner Anlage und horche und horche.
Aber alles läuft tadellos.
Bei leisen sowie lauten Einstellungen, verschiedenen Medien (Vinyl, CD, Internetradio) kein Ausfall des HT bzw kein Lautstärkeunterschied beider LS.
Habe mir sogar ne Schallpegelmessapp aufs Smartphone geladen und beide LS verglichen
Wenn also wirklich ein Defekt sein sollte ist der doch nicht nur sporadisch oder?

Ich finde das alles sehr mysteriös
Mwf
Inventar
#6 erstellt: 26. Feb 2019, 20:02

Muzze (Beitrag #5) schrieb:
... Wenn also wirklich ein Defekt sein sollte ist der doch nicht nur sporadisch oder? ...

Doch.
Simple "Wackelkontakte" gibts überall.
Wird sehr wahrscheinlich wiederkommen.
Muzze
Neuling
#7 erstellt: 27. Feb 2019, 07:49
Alles klar.
Habe jetzt die HT mal getauscht und werde das weiter beobachten.
Erst einmal vielen Dank für eure Hilfe.
Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ein Hochtöner leiser als der andere - defekt?
intheair420 am 22.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.06.2019  –  14 Beiträge
Lautsprecher defekt - Quadral Platinum Hochtöner
niteprowler am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  3 Beiträge
Quadral Platinum - Bass LS defekt
sounds_like_chainsaw am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  10 Beiträge
Quadral Argentum 390 eine Box defekt?
wilkow am 19.01.2021  –  Letzte Antwort am 20.01.2021  –  2 Beiträge
MS Avant 902i Hochtöner defekt
Vansoffthewall am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  4 Beiträge
Hochtöner für Kenwood LS 300g
Vordirda am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2017  –  2 Beiträge
Hochtöner defekt?
Batista123 am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  9 Beiträge
Canton RC-L beide Hochtöner Defekt?
P-51 am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  8 Beiträge
Hochtöner defekt nach Party?
_-Player-_ am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  6 Beiträge
Neue Hochtöner leiser
samdo am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedCeed777_
  • Gesamtzahl an Themen1.500.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.352

Hersteller in diesem Thread Widget schließen