Subwoofer evtl defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
3qu
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2019, 16:10
Nabend. Ich bin seit gestern besitzer eines b&w asw2500, allerdings bekomme ich ihn nicht zum laufen. Ich hoffe hier eine Antwort zu finden. Mein Status ist folgender:

Der Sub ist an einem NAD C326BEE über Pre out -> Line In -> Line Out-> Main In angeschlossen mit normalen Chinch Kabel. Ganz offensichtlich funktioniert der Lowpassfilter nicht und der Sub spielt wenn überhaupt extrem leise. Ich vermute das die leichten Vibrationen von den Lautsprechen kommen. Wenn ich den Sub ausschalte ist das Stereosignal sehr leise, also "passiert" irgendwas im Sub. Die Kontrollleuchte brennt auch, die Schalter haben allerdings keinerlei Einfluss. Ausser der ein/aus natürlich. Testtöne werden alle über die Lautsprecher abgespielt. Sub Out am Verstärker zu Line In funktionert auch nicht.

Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte wäre ich super happy, ist sehr frustrierend einen nicht funktionierenden Würfel im Wohnzimmer stehen zu haben. Hoffendlich bin ich nur zu blöde ihn anzuschliessen, bin mit meinen Troubleshootingskills leider am ende.

Gruss Maurice
3qu
Neuling
#2 erstellt: 19. Sep 2019, 16:37
Push!
sakly
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2019, 07:18
Mal die BDA gelesen und Einstellungen geprüft?
Low Pass-Schalter auf 'In'? TF erstmal auf 80Hz,Pegel auf 12 Uhr. EQ auf 'B'.
3qu
Neuling
#4 erstellt: 22. Sep 2019, 10:33
Ja, alles durchprobiert.
sakly
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2019, 11:19
Dann ist er wohl defekt. Zumindest wird dir dann per Ferndiagnose kaum jemand weiterhelfen können, wenn du alles probiert hast.
3qu
Neuling
#6 erstellt: 22. Sep 2019, 15:30
Alles klar, danke. Ich hatte gehofft jemand kennt das Problem bzw kann mir die augen öffnen, aber dann werde ich mit dem verkäufer kontakt aufnehmen müssen. Gruss
sakly
Inventar
#7 erstellt: 22. Sep 2019, 15:41
So viele Optionen bietet so ein Sub ja nicht...tut mir Leid, dass er nicht läuft, wie erwartet. Ist immer ärgerlich, gerade, wenn er von privat gekauft ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Sub defekt
Janiko26 am 03.09.2020  –  Letzte Antwort am 04.09.2020  –  10 Beiträge
Subwoofer funktioniert über AUX nicht
xcv am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  2 Beiträge
Sub Highlevel leise
Klinkidosi am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  2 Beiträge
MJ Acoustics Subwoofer defekt
Partagas am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  5 Beiträge
JBL Sub 550p defekt
AudioAndy am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.07.2016  –  5 Beiträge
Sub spielt nicht mehr nach Kabel-Knick
birdy_101 am 05.08.2019  –  Letzte Antwort am 09.08.2019  –  20 Beiträge
Harman/Kardon TS11 sub defekt
SkyiMpulse am 19.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  6 Beiträge
Magnat Gamma Sub 120A *defekt*
GuenterH am 04.01.2018  –  Letzte Antwort am 06.01.2018  –  5 Beiträge
ELAC Subwoofer Sub 303 ESP defekt
mopifish am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.03.2017  –  7 Beiträge
Magnat Motion SUB 16A - Aktivmodul defekt?
T0XiQ am 24.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.03.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedPsypig
  • Gesamtzahl an Themen1.496.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.724

Hersteller in diesem Thread Widget schließen