Chassi im "Kirkseater Monitor 40" kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
Karohose
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2010, 14:28
Seid mir Gegrüßt!

Ich habe zu Hause zwei "Kirkseater Monitor 40", wurden früher auch benutzt und dann eine längere Zeit nicht mehr.

Als ich sie dann, vor kurzem, wieder in Gebrauch nehmen wollte. Habe ich Festgestellt, dass die eine Box rauscht, knistert und nicht so wuchtig ist, wie die andere Box.

Also habe ich sie mal auf gemacht und siehe da der Tieftöner lösst sich auf (Ich glaub es ist der Tieftöner, bin leider noch ein Neuling in diesem Gebiet).

Jetzt wollte ich mal fragen, ob jemand weiß, was ich da als Ersatz reinbauen kann?

Hier noch ein Paar Bilder:









Eine Box ist: B: 25cm H: 47cm T: 20cm

Kenn mich leider Garnicht damit aus und hoffe, dass mir hier Jemand helfen könnte.
Gruß Karohose!!
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2010, 14:44
Hi,

Lass die Sicken doch erneuern. Ein Tausch des Tieftöners hat keinen Sinn, denn Gehäuse und Weiche sind auf das Original abgestimmt.

Hier findest Du Reparaturbetriebe:
Klick!

Gruß
Rainer
Karohose
Neuling
#3 erstellt: 27. Jun 2010, 15:03
Vielen Dank für deine rasche Antwort!!
ton-feile
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2010, 15:25
Gerne!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Monitor Supreme 800 Sicken kaputt
romanus6600 am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  2 Beiträge
Chassi kratzt
pwd96 am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  4 Beiträge
Kirksaeter Monitor 40 - Lohnt die Reperatur?
orchi99 am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  7 Beiträge
Bass Chassi Litze raus?
soundvernatiker am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  7 Beiträge
Unbekantes Chassi brauche Info
jido74 am 23.02.2020  –  Letzte Antwort am 05.03.2020  –  6 Beiträge
Chassis Grundlos Kaputt, Schwinspule kaputt?
da_Vale am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  2 Beiträge
Hochtöner kaputt?
q_FTS_p am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  4 Beiträge
monitor audio monitor one defekt?
florenz am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  2 Beiträge
Lautsprecher kaputt?
jacko210 am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  2 Beiträge
Sicken kaputt
lukas8503 am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedasdjfkeiöasdkf
  • Gesamtzahl an Themen1.496.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.107

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen