RaPi-Sound in 5.1 über HDMI-ARC von TV an Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Bathory_Aria
Stammgast
#1 erstellt: 23. Dez 2014, 11:15
Hallo zusammen,

folgendes Problem: Derzeit kann ich mit meinem Raspberry Pi keine Filme in 5.1 schauen, da mein Audio-Verstärker nicht über HDMI verfügt. Digitale Audio-Ausgänge hat der RaPi ja leider nicht.

Nun lege ich mir bald einen neuen Fernseher mit Audio Return Channel (ARC) zu.
Kann dieser TV dann das 5.1-Signal, der vom RaPi über HDMI bekommt, an die Audio-Analge über den digitalen Audio-Ausgang des Fernsehers weiterleiten? Die Frage ist also, ob ARC das leistet (oder nur den Sound des internen DVB-X-Tuners ausgibt).

Setup:

O Rasperry Pi
I
I HDMI
I
O Fernseher mit ARC (Sony KDL 605 60zoll)
I
I Optical Out SPDIF
I
O Audio-Verstärker 5.1


[Beitrag von Bathory_Aria am 23. Dez 2014, 11:19 bearbeitet]
Bathory_Aria
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2014, 11:28
Zur Info:

Weitere Lösungsmöglichkeiten:

(1) Extra-Box, um das Tonsignal aus dem HDMI-Kabel zu extrahieren (50€): HDMI Audio Extractor
(2) Digital-Audio-Board für den RaPi, besser integrierte Lösung (30€): Hifi Berry


[Beitrag von Bathory_Aria am 23. Dez 2014, 11:29 bearbeitet]
thearchitect-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Dez 2014, 15:24

Bathory_Aria (Beitrag #1) schrieb:

Kann dieser TV dann das 5.1-Signal, der vom RaPi über HDMI bekommt, an die Audio-Analge über den digitalen Audio-Ausgang des Fernsehers weiterleiten? Die Frage ist also, ob ARC das leistet (oder nur den Sound des internen DVB-X-Tuners ausgibt).


Der Sony kann 5.1 über Digital-Out weiterreichen, aber nur DD. Bei DTS reicht er den Ton (aus welchem Grund auch immer) nur als Stereo weiter.
Würde in deinem Fall wohl eher zu Lösungsmöglichkeit 2 greifen und direkt vom Pi zum AVR gehen.
Bathory_Aria
Stammgast
#4 erstellt: 27. Dez 2014, 11:39
Kann man nicht einfach eine PCM-Tonspur oder ähnliches einstellen?

Ich habe keine 10000€-Boxen, daher ist eine DTS-Qualität nicht nötig.

Was ist denn der AC3-Codec?
thearchitect-
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Dez 2014, 15:05

Bathory_Aria (Beitrag #4) schrieb:
Kann man nicht einfach eine PCM-Tonspur oder ähnliches einstellen?

Ich habe keine 10000€-Boxen, daher ist eine DTS-Qualität nicht nötig.

Was ist denn der AC3-Codec?


Also AC3 ist DD und kann vom Sony weitergeleitet werden, da hast du keine Probleme.

Aber wenn DTS eh nicht nötig ist, dann ist die Sache recht einfach. Fütterst du den Pi mit AC3 leitet der Sony das (falls vorhanden) auch als 5.1 zum AVR. Bei allen anderen Formaten kommt nur noch Stereo an. Die müsstest du dann gegebenenfalls vorher umwandeln.

(L)PCM (=unkomprimiert) kannst du ihm schon füttern, allerdings wird das schon prinzipbedingt nur als Stereo an den AVR weitergeleitet weil die Übertragungsrate des optischen Kabels nicht für mehr reicht. Da müsste schon HDMI her. Von daher fällt das in deinem Fall eh weg.
Bathory_Aria
Stammgast
#6 erstellt: 27. Dez 2014, 15:13
Über optisch-digital nur Stereo? Also ich hab meine PS3 per optischem Kabel an den Audio-Verstärker angeschlossen und ich schaue darüber Blu-Rays mit 5.1-Sound
thearchitect-
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Dez 2014, 15:21
Da hast du mich falsch verstanden. Bei (L)PCM-Tonspuren geht optisch-digital nur Stereo. Andere Formate (DD, DTS) wie du sie vermutlich bei der PS3 eingestellt hast funktionieren darüber natürlich in 5.1.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RasperryPi und Sony-TV -- kein 5.1 via ARC
Bathory_Aria am 13.05.2016  –  Letzte Antwort am 14.05.2016  –  3 Beiträge
Raspberri Pi (RaspBMC / XBMC) Kein 5.1 Sound
finy07 am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  14 Beiträge
Sound von HTPC zu Denon AVR3803
Stereosound am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  5 Beiträge
AC3-Sound über Soundkarte ok, über HDMI nur Knacken und Rauschen
Bib_x am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  2 Beiträge
Mediacenter - HD5850, Sound-Anlage
pmichi am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  8 Beiträge
hdmi sound problem lg4010H
rasche am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  2 Beiträge
Stereo über alle Boxen des 5.1 Systems
aNjeee am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  3 Beiträge
Teufel 5.1 + HTPC
leon4632 am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  4 Beiträge
Raspberry Pi mit USB Hub an AVR
Behre88 am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  8 Beiträge
Ton über HDMI und optisch
Hrothgaar am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliednosh93
  • Gesamtzahl an Themen1.486.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.937

Hersteller in diesem Thread Widget schließen