Welcher Player Musik only mit Steuerung über App

+A -A
Autor
Beitrag
elchupacabre
Inventar
#1 erstellt: 11. Sep 2017, 10:24
Werte Hifianer,

ich nutze einen Denon AVR und ein Selbstbau Nas mit Kodi für Video Streaming, bisher nutzte ich dieses Nas zusätzlich mit foobar als Audio Player, rein tonal gefiel mir das sehr gut (alles über HDMI)

Nun hätte ich jedoch gerne die Möglichkeit, das Ganze komfortabel per App zu steuern, ohne den TV anmachen zu müssen.

Rein theoretisch gibt es ja glaube ich auch für foobar eine App oder wäre die Variante mit Raspi 3 + osmc sinnvoller? (Kore?)

Da ich von der alten Schule bin, höre ich ausschließlich per Ordner Wahl, dh. ich nutze generell aktiv keine Tags oder ähnliches bei Musik.

Tipps? Vorschläge?
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2017, 15:05
was spricht gegen Kodi mit App bedienen?!?
elchupacabre
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2017, 04:31
Im Grunde nichts, allerdings habe ich momentan darauf keinen Zugriff und kenne nicht den Komfort/die Usability der App, was Streaming von Musik angeht, bisher habe ich sie ausschließlich für Videos/Filme genutzt und das ist schon eine Weile her.

Bisher habe ich auch nicht Kodi für die Musikwiedergabe genutzt, da ich in Foobar doch einige Plugins am Laufen habe (Gapless, Flac Support und besonders Asio/Wasabi Ausgabe) welche ich in dieser Form damals (nicht aktuelle Kodi Version) nicht konfigurieren konnte.

Ein Start von anderen Programmen aus Kodi ist ja grundsätzlich möglich, dann klappt die Bedienung jedoch wieder nicht einwandfrei mit der App.


[Beitrag von elchupacabre am 12. Sep 2017, 04:33 bearbeitet]
Mickey_Mouse
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2017, 16:15
also bei mir klappte WASAPI, FLAC und gapeless mit Kodi sofort "out of the box".
als PlugIns habe ich mir mir noch Tools für die Lyrics Anzeige installiert, wenn ich mit TV Musik höre, werden mir so gleich noch die Texte der Lieder mit angezeigt, das habe ich ganz gerne.

Apps dazu gibt es wie Sand am Meer. Einige extra für die Musikwiedergabe von Kodi spezialisiert, einige "universell".
mir reicht da sowas wie XBMC Touch völlig aus, mehr brauche ich nicht.
ok, wenn eine App mit den Lyrics umgehen könnte, das wäre noch eine nette Sache.
elchupacabre
Inventar
#5 erstellt: 13. Sep 2017, 05:55
Ok, Danke, dann seh ich mir das nochmal genau an.
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2017, 06:02
Keine Ahnung ob der kann was du suchst, aber schaue dir mal den Chromecast Audio an.
*robi*
Neuling
#7 erstellt: 13. Sep 2017, 08:10
Ich verwende einen Raspberry mit DAC von hifiberry. Als Player nutze ich den MPD-server. Die Steuerung erfolgt über Android (gibt genügend Apps im Play Store).
Ich spiele auch nur über Ordner Auswahl an.

/Z@c
elchupacabre
Inventar
#8 erstellt: 13. Sep 2017, 11:02
Danke, wäre natürlich ein zusätzliches Gerät, weil das NAS bräuchte ich sowieso, aber mir ist der Komfort das allerwichtigste, ich werde mir wohl Beide Konstellationen ansehen
*robi*
Neuling
#9 erstellt: 13. Sep 2017, 11:38
Nehme an auf dem NAS läuft ein Linux. Da kannst du dem NAS auch eine passende Soundkarte spendieren und dir den Raspberry mit DAC sparen.

/Zac
Mickey_Mouse
Inventar
#10 erstellt: 13. Sep 2017, 12:32
wenn ein HDMI Ausgang und ein entsprechender AVR vorhanden ist, dann kann man sich doch den ganzen Extra Kram sparen?!?
wie gesagt, Kodi kann nicht nur Filme sondern auch Musik sehr gut verwalten und wiedergeben und Apps zur Steuerung gibt es auch ohne Ende, sogar optimiert extra nur für die Musik Wiedergabe.
warum das Rad neu erfinden wenn schon alles da ist?
wenn die Lösung nicht gefällt, dann kann man sich immer noch nach etwas anderem umsehen.
elchupacabre
Inventar
#11 erstellt: 14. Sep 2017, 04:18
Den ganzen extra Kram spare ich mir eh

Ich starte mit Kodi, sobald das Wohnzimmer fertig renoviert ist und passt das nicht, schau ich mir die Alternativen an.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Zentrale für Tidal und Spotify - mit App-Steuerung
KlaudAtlas am 25.05.2017  –  Letzte Antwort am 12.07.2017  –  5 Beiträge
PC Webradio Player mit Remote App?
Tho76mas am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  6 Beiträge
XBMC Steuerung - NAS
Tagendra am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  4 Beiträge
Mediacenter - Steuerung per Touchscreen
Tagendra am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  20 Beiträge
Musik mit IPhone steuern?
Deneys am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  12 Beiträge
Allrounder Mediacenter/NAS inkl mobile Steuerung
elchupacabre am 24.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.07.2017  –  3 Beiträge
XBMC zum Musik streamen
MithrandirtheWhite am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  6 Beiträge
Multimedia Steuerung über Computer/Tablets
sailus am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  4 Beiträge
Multimedia Center mit Tablet Steuerung
martin-munich am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  5 Beiträge
Touchsreen zur Steuerung WD HD Live
Suara am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedSvDe
  • Gesamtzahl an Themen1.389.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.919

Hersteller in diesem Thread Widget schließen