Probleme mit Internet-over-Coax von TRENDnet (Modell: TPA-311)

+A -A
Autor
Beitrag
User_002
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2020, 00:08
Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und hoffe deshalb, dass mein Thema im richtigen Bereich ist. Ansonsten würde ich kurz darum bitten, dieses in den richtigen Themen-Bereich zu verschieben

Ich habe ein Problem mit meinem Internet-over-Coax Netzwerk und hoffe, dass mir eventuell der eine oder andere mir Tipps oder sogar einen konkreten Lösungsvorschlag nennen kann.

Ausgangssituation:
Während meiner Recherche wie ich das Internet per LAN vom EG in den OG bekomme, bin ich auf das Thema "Internet-over-Coax" aufmerksam geworden. Um das Projekt umzusetzen habe ich mir auch direkt die Modems von TRENDnet (Typ: TPA-311) gekauft und bei mir installiert. Genauer gesagt habe ich mir 3 von den Modems gekauft um in jeweils zwei unterschiedlichen Räumen im OG Internet per LAN zu ermöglichen. Ebenfalls habe ich meinen Multischalter mit folgender Technik aufgerüstet:

1x Multischalter (Axing SPU 56-09)

1x Erdungswinkel (Axing QEW 5-10)

1x Hochpassfilter (Axing TZU 19-66)

1x Satelliten-Einspeiseweiche (Axing SWE 20-01)

TV-Dosen in jeweiligen Räumen (Kathrein ESD-30)

Abei findet Ihr auch Bilder von meiner Installation am Multischalter

[img]https://www.minpic.de/i/alk7/l3kqb[/img]

[img]https://www.minpic.de/i/alk8/3ho6s[/img]

[img]https://www.minpic.de/i/alk9/610fi[/img]

[img]https://www.minpic.de/i/alkc/18p01n[/img]


Nun habe ich aber folgendes Problem, solange immer nur ein bzw. zwei Modem eingeschalten sind, habe ich in dem jeweiligen Raum Internet. Schalte ich aber das dritte Modem aus dem zweiten Raum hinzu, dann habe ich plötzlich in beiden Räumen kein Internet mehr... Erst wenn ich längere Zeit abwarte scheint es so, als ob sich das Netzwerk "einpendelt" und in beiden Räumen habe ich dann Internet mit zufriedenstellender Bandbreite. Meine Frage wäre nun, woran kann dies liegen? Ich habe eigentlich meinen Multischalter den Umständen entsprechend angepasst und trotzdem bekomme ich dieses nicht zufriedenstellende Ergebnis. :/

Ich danke euch bereits im Voraus für die Antworten :-)


[Beitrag von User_002 am 22. Jun 2020, 08:08 bearbeitet]
roger23
Inventar
#2 erstellt: 26. Jun 2020, 21:38
.. Netzwerk über Coax ist offensichtlich nicht sehr verbreitet. Ich habe selber 2 Adapter von Hirschmann, über Niederlande gekauft. Hoher Durchsatz, aber bisweilen hängen sich die Dinger auf. Sind die Dinger von Trendnet stabil, wie ist der Durchsatz?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trendnet TPL-402E2K (500MBit Powerline)
jeti79 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  7 Beiträge
Koax Lan / Ethernet over Coax es tut sich wieder was
werpu am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 02.06.2020  –  140 Beiträge
USB over ETHERNET
DUSAG0211 am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  2 Beiträge
Erfahrungsbericht DVB-C over IP mit Elgato EyeTV Netstream 4C
Effe101 am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  7 Beiträge
Kein Internet
Pacco_Royal am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  2 Beiträge
Coax-Kabellänge Unitymediamodem
jeti79 am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  13 Beiträge
Kein Internet via LAN
SITD am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  9 Beiträge
wake on LAN Probleme
mikey84 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  12 Beiträge
Probleme mit Vodafone Easybox 801
Äxel_F am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe mit meinem Router Setup
czry am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.092 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedphil__
  • Gesamtzahl an Themen1.475.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.055.118

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen