dauernd WLAN-Verbindungsabbrüche

+A -A
Autor
Beitrag
pako1
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jan 2022, 23:06
Hallo ich brauche eure Hilfe. Dauernd bricht bei mir immer wieder die WLAN-Verbindung zusammen.

Beim Anbieter ist alles ok. Dort gibt es keinerlei Probleme mit der Verbindung. Habe im Büro eine Fritz!Box 7490 und im Wohnzimmer eine weiter 7490 als Repeater. Im Plan hängen einige Computer, Fernseher, Playstation Handys, ..... Habe einen 50.000 Vertrag mit 5000 Upload. Habe jetzt eben z.B. Mediathek geschaut. Erst ging gar nichts. Dann habe ich den Stecker Geogen und jetzt nach 40 Minuten geht wieder nichts. Kein Bock den Stecker wieder zu ziehen. So geht es immer wieder. Auch immer zu verschiedenen Zeiten.

Was kann ich tun ? Was müsst ihr noch wissen?
MusicLover75
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Jan 2022, 23:33
Hi!

Prüf mal ob deine FritzBox und FritzRepeater die aktuelle AVM Firmware haben. Des weiteren schau mal in SYSTEM>Ereignisse WLAN ob da häufiger drinne steht das die WLAN Kanäle nicht nutzbar sind und ob das mit den Ausfällen bei dir korreliert.

WLAN-Ereignisse
n5pdimi
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2022, 11:05
Ich kenne das von einem Bekannten, dass der TV (Samsung - bekanntes Phänomen) sich nichtmit dem Repeater verbunden hat, sondern immer mit dem "Quell" Wlanrouter, der grade noch so erreichbar war, aber eben mies. Ich würde also mal prüfen, ob das Gerät sich wirklich mit dem Repeater vebindet...
pako1
Stammgast
#4 erstellt: 01. Feb 2022, 16:33
Also Software ist alles aktuell. Nein nicht wirklich ist ein Zusammenhang zu erkennen. Es waren keine Einträge seit ca. 20:00 Uhr aber heute morgen ging das WLAN wieder nicht siehe Taster drücken um 6:30.

Also der Repeater (an dem hängt ja die Sky Box per Lan Kabel) geht an den Router.

IMG_7774
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 01. Feb 2022, 16:41
Steht doch da, das 5GHZ wird wegen Radar abgeschaltet.
pako1
Stammgast
#6 erstellt: 01. Feb 2022, 18:43
ganz abgeschaltet? ich dachte es wäre nur "unterbrochen" bzw. gilt doch nur für den Kanal oder ? und es wird dann ein anderer gesucht ?. Und das 2,4 GHZ ist doch auch noch da ?


[Beitrag von pako1 am 01. Feb 2022, 18:44 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2022, 19:20
na wenn dein Gerät aber im 5 Ghz Netz ist....
noexen
Inventar
#8 erstellt: 08. Feb 2022, 02:31
du hast einen 50.000er vertrag... das bedeutet du bekommst 50MBit, also 5-6Megabyte/s. was willst du da mit 5ghz wlan... oder hast du irgendwelche netzwerkspeicher im haus? ansonsten kann es dir vollkommen latte sein, schalte alles auf 2.4GHz, besser durch wände gehts auch noch und 5MB/s bekommst du mit dem 802.11n 2.4GHz wlan der fritzbox genauso hin, und wenn NICHT MEHR (wegen dämpfung), dann auch NICHT MEHR mit 5GHz...

ansonsten, DFS muss der router nur auf 5ghz kanälen höher als 48 durchführen, nämlich 52–64 und 100–140. die standard kanäle unter 48 sind davon nicht betroffen. fest einstellen und gut? oder geht das bei der fritzbox nicht?


[Beitrag von noexen am 08. Feb 2022, 02:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fehlerzähler Fritz Box 7490
Shiny_Flakes am 07.02.2019  –  Letzte Antwort am 23.02.2019  –  42 Beiträge
Fritz 7490 oder Wlan Router hinter speedport 724
VWGT am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  19 Beiträge
wlan repeater Probleme schnelle hilfe gesucht
*YG* am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung Wlan Router Alternative zur Fritzbox 7490
Mekali am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  55 Beiträge
Keine Wlan Verbindung HILFE !
ILoveKatniss am 29.01.2020  –  Letzte Antwort am 02.02.2020  –  21 Beiträge
Keine WLAN Verbindung
12sting59 am 29.08.2021  –  Letzte Antwort am 29.08.2021  –  2 Beiträge
Nicht reproduzierbare Verbindungsabbrüche (Shield und Fritzbox) im LAN und WLAN
turbotroll am 21.06.2021  –  Letzte Antwort am 22.06.2021  –  5 Beiträge
Fritz Box Fon WLAN 7113
Pete87 am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  7 Beiträge
WLAN Lautsprecher verweigert Verbindung zum Repeater
le.lion am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  2 Beiträge
Fritz Box 7490 und Devolo DLAN Adapter - bester Zuwachs gesucht
hog1965 am 17.02.2020  –  Letzte Antwort am 18.02.2020  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.947 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedI_<3_Bass
  • Gesamtzahl an Themen1.525.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.019.719

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen