Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung für Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
Skodi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2004, 13:04
Hallo
Bin gerade dabei mir eine gute Anlage zuhause zu machen.Fehlt eigentlich nur mehr ein guter Plattendreher.Habe eh einen Sony in Betrieb aber will was ordentliches.
Welchen Platenspieler könnt ihr mir empfehlen bis ca. 300 Euro?Habe keine Vorliebe für eine bestimmte Marke.Lese zwar jeden Test aber werde mir trotzdem nicht schlüssig was so das bessere ist.Thorens ,Dual,... gibt ja so viele.
Würde mich freuen wenn ich ein paar Infos bekommen würde damit ich weiß was ich suchen sollte.
ciao
Holger
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2004, 14:30
In der Preisklasse findest Du nichts Besseres als einen gebrauchten Thorens.
Bis 300 Euro mit oder ohne System ?
Skodi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2004, 14:36
Hallo
Brauche ihn mit System.Preis mit 300 Euro ist nur ca.!Welchen würdest du empfehlen?
cy
Nite_City
Stammgast
#4 erstellt: 15. Feb 2004, 15:21
Hallo,

ich hab' nen Dual CS 435 mit AudioTechnica AT 110E.
Gekauft bei phonophono.de für 239.80EUR.

Nite City
Skodi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2004, 15:36
Hey
Und wie bist du zufrieden?
Esche
Inventar
#6 erstellt: 15. Feb 2004, 15:42
tag zusammen

wenn du etwas mutig bist, dann kauf dir einen gebrauchen thorens 160/166/147... . gibs leider nicht mehr neu, würdest aber heutzutage bestimmt 1000 euro dafür bezahlen.

Mach dir noch ein ortofon vinyl master red drauf und du wirst bei richtiger einstellung sehr zufrieden sein.

grüße
Holger
Inventar
#7 erstellt: 15. Feb 2004, 15:57
Dafür muss man nicht mutig sein.
Für 150 bis 200 Euro bekommt man einen erstklassigen Thorens der 14x/16x-Serie und für den Rest bis sagen wir 300 Euronen ein sehr gutes Tonabnehmersystem von Ortofon dazu.
Das schlägt garantiert alles, was man heute neu bis etwa 400 Euro bekommt, um Längen.
Ich hätte da ggf. etwas an der Hand : schau mal hier.
Infos zu den Thorens-Modellen gibt es übrigens unter www.Thorens-Info.de.


[Beitrag von Holger am 15. Feb 2004, 15:58 bearbeitet]
Esche
Inventar
#8 erstellt: 15. Feb 2004, 16:08
hallo holger

mit mutig meinte ich bei ebay ersteigern. man weis ja oft nicht was man ersteigert hat. auch ein solider thorens kann durch schlechte behandlung gelitten haben.

ansonsten sind die " alten Thorens " der hammer!

hätte auch gerne einen 124 (grrr! neidisch)

grüße
Skodi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Feb 2004, 16:36
Holger:
klingt sehr gut das Angebot.Hast den den MSN zum unterhalten?

Esche:
du willst nen 124 dann schau mal da!!
Link
Esche
Inventar
#10 erstellt: 15. Feb 2004, 16:52
danke skodi

welcher preis währe noch ok ?
Esche
Inventar
#11 erstellt: 15. Feb 2004, 16:55
möchte nicht ins rechtschreibforum
wäre nicht währe !
Riker
Inventar
#12 erstellt: 15. Feb 2004, 17:48
Ich denke jetzt mal, der Preis wird noch in ungeahnte, astronomische Höhen gehen...
Das Teil sieht auch noch ganz gut erhalten aus und man sagt ja, dass die 124er mit Abstand die besten Thorense seien, schon nur von dem her würde mich das Ding reizen. Aber gerade wegen diesem Hype kann ich mir auch denken, dass der Preis sehr hoch sein wird.
Ich habe mir mal sagen lassen, dass man da schon etwa 600-700 Euros dafür zahlen muss (Wetten, dieser geht über die 1000?). Dies wäre wohl auch gerechtfertigt, da sie wirklich sehr gut sein müssen (und neue "gute" kosten noch eine gute Ecke mehr).

Riker
Skodi
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Feb 2004, 18:02
Hey
Muß dir rechtgeben.Verstehe den Preis auch nicht.Will irgendwie auch nicht sowas reinstellen bei mir.Hat man eine moderne Anlage und dann einen alten Dreher nebenbei.Suche was gutes aber aus der neuen Zeit vom Design her.
cy
Holger
Inventar
#14 erstellt: 15. Feb 2004, 18:59
Hi Skodi,

Ich habe Dir wegen des 316ers im Analog-Forum geantwortet.

Ja, das mit den 124ern ist schon etwas Besonderes - habe selbst vier davon .
Allerdings nicht zu diesen Preisen bekommen .

Ich kann mir keine bessere Musikmaschine vorstellen !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Empfehlung
Dark_Helmet am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  41 Beiträge
Plattenspieler Empfehlung
range-evo am 08.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.04.2016  –  27 Beiträge
Welchen TA könnt ihr mir empfehlen?
Jethro.Gibbs am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  6 Beiträge
Was ist das für ein Plattenspieler?
grenzreiter am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  10 Beiträge
Plattenspieler bis $300
uigur am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  20 Beiträge
Braun-Platenspieler
unterkirnach am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  3 Beiträge
HiFi-Plattenspieler von Tchibo oder besser was ordentliches?
Macmono am 05.04.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  20 Beiträge
Was ist das für ein FISHER Plattenspieler ?
schlagerbummel am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Ich habe keine Ahnung, will aber einen Plattenspieler
myi am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  48 Beiträge
gebrauchen Platenspieler für ca. 200?
1981Thomas am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstephnane
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.489