Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Überhang beim SL-3210 !

+A -A
Autor
Beitrag
stoppok
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2009, 20:47
Hallo,

hab' noch den o.g. Plattenspieler (Technics SL-3210) mit einigen Tonabnehmersystemen und ca. 400-500 LPs, die ich nach und nach digitalisieren möchte. Leider hab' ich keinerlei Unterlagen zum Plattenspieler mehr und deshalb meine Frage:
wie stell' ich beim Wechsel des Tonabnehmersystems den korrekten Überhang ein? Jemand 'ne Idee?

Im Voraus besten Dank für Eure Antworten!


[Beitrag von stoppok am 20. Okt 2009, 20:48 bearbeitet]
killnoizer
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2009, 09:37
DAS ist für alle Dreher gleich ,
du verwendest eine Schablone
die auf dem Teller aufliegen tut .


Gibts irgendwo zum Downloaden und ausdrucken , hab aber keinen Link parat , falls du nix findest PM an mich .

gibt es aber massenhaft Threads zu ...


Gerrit
stoppok
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 09:04
Hallo und besten Dank.

Sorry für meine verspätete Antwort - bin leider nicht eher dazu gekommen. Die Schablone hab' ich im Netz auch gefunden. Für "auf die Schnelle" hab' ich mir dieses Teil besorgt und war mit meiner Positionierung eigentlich garnicht mal so daneben.

Jetzt hätt' ich noch 'ne ganz andere, generelle Frage:
sollte man einen Plattenspieler bei eBay kaufen oder lieber in ein Neugerät investieren? Da mich offensichtlich das Vinyl-Fieber (wieder) gepackt hat, liebäugle ich mit dem Technics SL-1210 - Neupreis liegt jedoch bei ca. 500 Euro.
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2009, 22:11

stoppok schrieb:
Jetzt hätt' ich noch 'ne ganz andere, generelle Frage:
sollte man einen Plattenspieler bei eBay kaufen oder lieber in ein Neugerät investieren? :?

In der Bucht muß man immer aufpassen, daß man auch an einen Verkäufer gerät, der einen Plattenspieler sicher verpacken kann. Das kriegen die meisten nämlich nicht hin. Am besten ist es, wenn man so etwas selbst abholen kann.

Da mich offensichtlich das Vinyl-Fieber (wieder) gepackt hat, liebäugle ich mit dem Technics SL-1210 - Neupreis liegt jedoch bei ca. 500 Euro. :.

Der ist für das, was er bietet, als neuer Dreher eigentlich sogar recht preisgünstig. (Als HiFi-Dreher am interessantesten wäre hier der 1200/1210Mk2, unterschiedlich ist nur die Farbe.) Seine mehr auf den HiFi-Einsatz ausgelegten Kollegen von damals sind freilich mittlerweile deutlich günstiger zu haben, auch weil für 1210er seitens der DJs genügend Nachfrage besteht.
stoppok
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Okt 2009, 22:39
Hmmm ... bin als am überlegen. So der Freak, wie ich's vor vielen Jahren war ;), bin ich eigentlich nicht mehr. Mit der Qualität meines SL-3210 bin ich an sich zufrieden - sowohl mit dem Shure V15-III als auch mit dem "Billigheimer" Audio Technica AT95E, das ich mir aus reiner Neugierde letzte Woche zugelegt hab'.

Wie ist denn hier so die Meinung zum SL-3210 im Vergleich mit dem SL-1210?


[Beitrag von stoppok am 25. Okt 2009, 22:41 bearbeitet]
killnoizer
Inventar
#6 erstellt: 27. Okt 2009, 08:50
Da ich auch einige Technics in dieser Gewichtsklasse betreibe sag ich mal was :

Den Aufpreis für das DJ - Feeling zu bezahlen finde ich total überflüssig , lediglich die Möglichkeit des höhenverstellbaren Tonarms ist eine gute Option des 1210 .

Dafür bieten alle anderen Home Hifi Geräte aus der Zeit bis 1982 natürlich wesentlich mehr Komfort , das schätze ich persönlich sehr .

Und klangliche Aspekte kannst du bei den Baureihen vergessen , die Arme sind sich alle sehr ähnlich und etwa gleichwertig , ebenso sind alle Antriebe dermassen hoch entwickelt das die Unterschiede ( in Zahlen ) absurd sind , die schnelle Hochlaufzeit kann eigentlich auch keine Rolle spielen .


Wenn dein 3210 ( hatte selbst einen 3200 ) einwandfrei lüft brauchst du keinen anderen Plattenspieler mehr im Leben , investier dein Geld doch lieber in eine schöne Headshell plus Tonabnehmer und vergiss das AT 95 , für unter 200,- kriegst du ein AT mit ganzer Diamantnadel und schmalem Schliff das den Plattenspieler ganz klar aufwertet und hervorragend passt : AT 120

gruß , Gerrit
stoppok
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Okt 2009, 21:17

killnoizer schrieb:
Da ich auch einige Technics in dieser Gewichtsklasse betreibe sag ich mal was : ...

Danke dafür, Gerrit!

Kommt auch meinem Entschluß, den ich mittlerweile getroffen habe, sehr nahe. Der Dreher funktioniert noch absolut einwandfrei und das AT95E war ja auch nur so'ne Spontanbestellung, um einfach mal ohne großen Kostenaufwand die Scheiben mit 'ner neuen Nadel abspielen zu können - bei dem Preis kann man eigentlich nicht viel "verkehrt" machen ;). Hab' hier noch ein AT20SLa, SHURE V15-III und IV sowie Ortofon MC20, zu dem mir leider der Pre-Pre Amp fehlt - finde ihn einfach nicht mehr! Werde mir auf jeden Fall mal das von Dir empfohlene AT120 mal "angucken".

Alle Systeme wurden vor vielen Jahren sehr stark be- und genutzt und deren Nadeln dürften nicht mehr die "frischesten" sein.

Nette Grüße,
stoppok


[Beitrag von stoppok am 27. Okt 2009, 21:21 bearbeitet]
killnoizer
Inventar
#8 erstellt: 28. Okt 2009, 09:48
Für das AT20 gibt es sogar eine NOS Shibata Nadel beim Thakker , und es dürften auch diverse originale AT Nadeleinschübe mit eliptischen Spitzen erhältlich sein , damit bist du doch super versorgt .

oder ist das auch ein MC ?
Hab ich grad nicht auf dem Schirm , sorry ....


GR
MikeDo
Inventar
#9 erstellt: 29. Okt 2009, 11:46
..ist ein MM.


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL 3210
Vinylfan33_1/3 am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  3 Beiträge
Technics SL-2000 - Überhang
stereotom am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  4 Beiträge
Überhang L75
Capitol am 09.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.06.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler Technics SL 3210 DDA Bedienungsanleitung
howardmanson am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2007  –  4 Beiträge
Technics SL 3210 oder Q2/Q3?
rancidvomit am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  5 Beiträge
Technics SL 3210 - Geschwindigkeit nicht korrekt
conchoo am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  7 Beiträge
Technics SL-3210 Keine Höhen mehr - Hilfe!
Thias_1 am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.09.2016  –  6 Beiträge
Überhang 1229
HerEVoice am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  2 Beiträge
Frage zu Technics 3210
Tom_44 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  20 Beiträge
Überhang
Funkster_2 am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedcomawhite
  • Gesamtzahl an Themen1.345.861
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.443