Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Symetrische Übertragung mit 4 Chinch möglich

+A -A
Autor
Beitrag
Big_Steve
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2009, 20:00
Hallo

Ist eine Symetrische Übertragung auch mit 4 x Chinch möglich?

Das heist pro Kanal 2 Chinch Kabel 1 für pos. und 1 neg. Signal und Schirm für Masse.

Danke für eure Antwort.

Gruß Steffen
stbeer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Dez 2009, 20:35
Steffen,

ja! Aber fuer was und warum? Besser waere allerdings parallelsymmetrische Kabel und XLR-Stecker (sofern solche Anschluesse vorhanden sind) ...

Stefan
Big_Steve
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Dez 2009, 20:49
Für meinen Plattenspieler

Weil vergoldete Chinch nach meinem empfinden optisch schöner ist als XLR.

Weil Ich mit einem 8mm Loch pro Stecker auskomme anstelle 20mm oder mehr bei XLR.

Und weil ich dazu schon alles zu Hause hab.

Wenn also der einzigste nachteil ist das ich 4 Kabel anstelle 2 hab dann kann ich mit leben.

Jedes Signal ist dann eben seperat geschirmt ist das nicht gut/schlecht?

Ist das so oder sollte ich das nocheinmal überdenken??

Danke für deine/eure hilfe.

Gruß Steffen
ton-feile
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2009, 21:00
Hi Steffen,

Hot und Cold sollten möglichst nah zusammen sein, damit Störungen immer beide gleichermaßen betreffen.

Wenn dann am Ende die Phase des "Kalten" invertiert und zum "Heißen" summiert wird, löschen sich die Störungen segensreicherweise aus.

Bei getrennten Kabeln mit einem vergleichsweise großen Abstand würde das imO nicht mehr so gut funktionieren.

Gruß
Rainer
Big_Steve
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2009, 21:09
Schade aber danke für die sehr informative Info.

Gibt es noch eine andere möglichkeit die das erfüllt auser XLR??
ton-feile
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2009, 21:32
Hi,

Wenn es dezent-klein sein soll, könntest Du zB auch Mini-DIN3 verwenden.
Das musst Du Dir dann nur selber zusammenlöten.

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Symetrische Übertragung per DIN oder ausschließlich XLR
Big_Steve am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  10 Beiträge
Chinch auf DIN
bobbyj am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  7 Beiträge
Tape mit Chinch an Verstärker mit Din-Anschlüssen?
berlidet am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  7 Beiträge
Beogram 4500 funktioniert nicht mit Vorverstärker - DIN Chinch Adapter
JottVauEss am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  10 Beiträge
DIN auf Chinch
makdiver am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  19 Beiträge
Empfehlung Phono Chinch Kabel?
Glen_S. am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  17 Beiträge
PE 2020 Chinch Umrüstung
VinylKA am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  4 Beiträge
5-polig / Chinch
Badhabits am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  6 Beiträge
Plattenspieler an AUX meiner Micro Anlage möglich?
XS5 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  10 Beiträge
Dual 1225 (DIN ->Chinch / Brummen)
Sepo am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 97 )
  • Neuestes Mitgliednonamer123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.440
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.502