Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eventuell Thorens TD 700 - welches System - wie einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
Deacon
Stammgast
#1 erstellt: 24. Dez 2009, 11:21
Hallo.
Ich bin Analog Anfänger und hätte da ein paar Fragen:

Ist es egal welches System (MM,MC) ich zum Beispiel an diesen Plattenspieler hänge?

Wie stelle ich die Balance des Tonarms ein - so, das er gerade noch vorn überkipt oder gibts da Einstellehren oder so.

Wie ist das mit dem Skating?Gibts da auch Vorschriften oder Einstellehren oder geht alles nur nach Gehör?

Welches System würdet ihr empfehlen für den TD 700?

Sorry aber ich beschäftige mich erst seit ein paar Tagen mit diesem Thema.
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2009, 11:40

Ist es egal welches System (MM,MC) ich zum Beispiel an diesen Plattenspieler hänge?


Grundsätzlich ja. Bei MC wäre wichtig, welche eff. Tonarmmasse vorliegt. Dann müsste man schauen, welches System mit welcher Compliance passt.


Wie stelle ich die Balance des Tonarms ein - so, das er gerade noch vorn überkipt oder gibts da Einstellehren oder so.


Alle Einstellmöglichkeiten auf Null setzen, Das System muss montiert sein (am besten ohne Nadelschutz). Dann durch die hintere Gewichtseinstellung den Tonarm so justieren, dass er parallel zum Plattenteller "schwebt".
Dann die für das System empfohlene Auflagekraft einstellen. (zB. 2,5gr.) Die Antiskatingkraft auf den gleichen Wert setzen.



Welches System würdet ihr empfehlen für den TD 700?


Wieviel Geld steht denn zur Verfügung? Welche Musikrichtung hörst Du hauptsächlich?

Übrigens, schau mal hier, dort kannst Du die BDA etc. downloaden.


Deacon
Stammgast
#3 erstellt: 24. Dez 2009, 13:27
Danke für die Antwort.
Also System so bis 500€, wenn das nicht schon zuviel ist für einen knapp 900 € teuren Dreher.
Musik so Pop und Rock,auch elektronisches und chillout.
Bsp: Chris Rea,Yello,Norah Jones,Dire Straits... um mal so die Richtung zu nennen.

Auf der Thorensseite steht beim Datenblatt u.a. Kabelkapazität: 160pf
in wie weit muss ich da was beachten - bezieht sich das auf das anzuschliessende Phonokabel?


[Beitrag von Deacon am 24. Dez 2009, 13:32 bearbeitet]
stbeer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Dez 2009, 22:56
Daecon,

die angegebene Kabelkapazitaet spielt nur bei MMs eine Rolle; bei MCs ist diese praktisch nicht von Bedeutung.

Bei MMs ist ein guter Phonovorverstaerker mit einstellbarer Eingangskapazitaet Pflicht! Eingangs- und Kabelkapazitaet bilden zusammen die am Tonabnehmer erforderliche Lastkapazitaet (diese sollte im Datenblatt angegeben sein)! Ist diese zu gering, dann klingt der Tonabnehmer im Hochtonbereich glanzlos. Ist diese zu hoch, dann klingt es ueberbrilliant, ohne dass der "echte" Hochtonbereich noch uebertragen wird.

Ich wuerde 50% des angepeilten Betrages in einen guten Phonovorverstaerker investieren, und die anderen 50% in den Tonabnehmer.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 145:welches System?
Gummo am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  2 Beiträge
Thorens TD 280
luckyleon70 am 04.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.06.2016  –  14 Beiträge
Thorens TD 520
Arminschen am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  8 Beiträge
system für thorens td 115 mkII
meister_lampe am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  4 Beiträge
neues System für Thorens TD 325
Deacon am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  28 Beiträge
Thorens TD 146 mk v neues System
hkl am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  10 Beiträge
Thorens TD 320 MKII Einstellen
Karl1961 am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  21 Beiträge
Welches System für Thorens Jubilee (TD 147)
Plattenliebhaber am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  7 Beiträge
Welches System für Thorens TD 318 ?
tourguide am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  2 Beiträge
Thorens TD 146 MK VI: welches System?
DetlevSchmidt am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSchinkenspucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.360