Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 318 Riemen springt runter

+A -A
Autor
Beitrag
Johanna28
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2010, 19:38
Hallo,
ich habe seit 2 Tagen einen Thorens TD 318.
Nun habe ich folgendes Problem. Sobald ich den Teller drauflege springt der Riemen runter. Außerdem macht es Schleifgeräusche.
Könnt Ihr mir da Tipps zu Abhilfe geben?
Ich habe hier im Forum öfter von einem Joels Kit gelesen. Wo kann man das bestellen und ist das sinnvoll? Laut Vorbesitzer wurde diesbezüglich noch nichts gemacht.
Danke im voraus für eure Antworten.
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2010, 05:36
Hallo Johanna!

Offensichtlich ist der Riemen nach all den Jahren überdehnt, deshalb besorge dir einen neuen und alles wird gut.
Das ist mal die Erstmaßnahme.
Wenn dann die Schleifgeräusche nicht aufhören, sehen wir weiter.

Grüße Raphael
Archibald
Inventar
#3 erstellt: 09. Jul 2010, 07:10
Hallo Johanna,

meine Empfehlung wäre die gleiche wie von Raphael, erst einmal den Riemen tauschen. Unser Forumskollege "Joel" aka "violette" kann Dir als ehemaliger Thorensmitarbeiter sicher einen passenden Riemen für kleines Geld anbieten. Das Kit von ihm würde ich dann, falls kein weiteres Problem auftritt, als zweiten Schritt einplanen. Ich habe mir bei Ihm für meinen TD 126 III sowohl eine Riemen als auch das Kit geholt und bin sehr zufrieden. Solltest Du irgendwelche Fragen zum Thema "Thorens" haben, wird er Dir sicher gerne und komptetent weiterhelfen.

Gruß Archibald

Edit : Ich sehe gerade, dass dies mein 750. Posting ist, drei Viertel zum Inventar sind somit geschafft.


[Beitrag von Archibald am 09. Jul 2010, 07:11 bearbeitet]
rolandL
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jul 2010, 07:18
Hallo,

ich habe den 320er und der hat mal das gleiche Problem gehabt. Ein Riementausch kostet ca. 20€, also nicht die Welt. Wenn das Schleifgeräusch nach dem Tausch noch da ist, würde ich mal das Lageröl vom Teller wechseln. Wär mein erster Tipp bei Schleifgeräuschen. Soll ein Säurefreies öl sein, da es sonst verharzt.

Den Kit habe ich nicht und ist auch meiner Meinung nach nicht bei einem notwendig bei der 300 Serie.

Welcher Tonarm ist auf dem 318er montiert?

Gruß Roland
Johanna28
Neuling
#5 erstellt: 09. Jul 2010, 08:43
Hallo zusammen.
Vielen lieben Dank für eure Antworten. Das mit dem neuen Riemen werde ich natürlich ausprobieren. Wie kann man den ehemaligen Thorensmitarbeiter kontaktieren? Ich habe schon Antworten von ihm gelesen, da stand eine emailadresse, aber das war alles auf Französisch.
An Roland. Ich bin (hoffentlich nicht noch lange) Laie. Es scheint mir jedoch der Originaltonarm zu sein, wenn ich es mit Bildern bei Thorens Info vergleiche. Also ein TP 21, heißt doch so, oder? Für mich ist das wirklich alles neu. Lt. Vorbesitzer ist eine AudioTechnika "Nadel" drauf. Er wußte aber auch nicht welches Modell. Die alte Nadel war gebrochen.
Ich weis das es nicht Nadel heißt. Mir fällt gerade nicht der richtige Ausdruck ein.
Nochmals Danke für eure Hilfe.
Ich hoffe so, daß ich das hinbekomme.
Bezahlt habe ich übrigens 100,00 Euro. Optisch ist er in einem schönen Zustand.
rolandL
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jul 2010, 09:32
grüss dich!

100€ für einen gut erhaltenen 318 ist voll ok! ich hab für den 320 es gleiche bezahlt. schau dir mal http://www.thorens-info.de an. ist sehr umfangreich. eine andere adresse wäre rolf kelch. hat damals alle lagerbestände von thorens aufgekauft.

ein relativ brauchbares system ist da AT95E. würd aber dann doch in die richtung denon DL103 oder 110 gehen. kosten zwar mehr, sind aber auch besser.

der tp 21 ist übrigens mit dem TP16IV von den daten her identisch und ein guter tonarm.

wie wärs mal mit einem foto?

gruß roland
the_det
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jul 2010, 11:37
Hi,

hier ist Joels Profil. Da findest Du auch seine E-Mail-Adresse. Du kannst ihm problemlos auf Deutsch schreiben. Joel schreibt, liest und spricht deutsch.

Grüße
Det
Johanna28
Neuling
#8 erstellt: 09. Jul 2010, 12:52
Vielen Dank für deine Hilfe.
Riemen ist schon bestellt.
Ich melde mich, wenn ich den Thorens mit dem neuen Riemen ausprobiert habe.
Nochmals Danke.
Archibald
Inventar
#9 erstellt: 09. Jul 2010, 15:05
Hallo Johanna,

Du kannst Joel per privater Mitteilung (PM) wie folgt kontaktieren :

1) am oberen Bildschirmrand in der Mitte ist ein Feld mit "Einstellungen", "My HiFi-Forum", "Logout", "Mitgliederliste" .... --> "Mitgliederliste" anklicken,

2) am unteren Bildschirmrand gibt es ein "suche"-Feld, gib hier "violette" ein und klicke den "suche"-Button,

3) den Namen "violette" anklicken,

4) wenn Du "PM senden" anklickst, kannst Du ihm eine PM-schreiben. Eine E-Mail zu schreiben sollte dann übrigens auch kein Problem mehr sein.

Joel ist "von Haus aus" Franzose, aber er spricht sehr wohl Deutsch.

Gruß Archibald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 318: Antriebsriemen / Geschwindigkeit
wolfHH am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  15 Beiträge
thorens td-318
toosh am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  8 Beiträge
Thorens TD 325: Riemen springt regelmäßig ab
iyf-habi am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  23 Beiträge
Thorens TD 280 - Riemen springt immer ab.
Bluestar_ am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 und Drehzahlregelung
saabfahrer am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  9 Beiträge
Thorens 318 wieder flott machen - TP16 mit Armrohr des TP21?
mistersister am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  8 Beiträge
Thorens TD-320 abspringender Riemen
Toko70 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 ! Antriebsriemen rutscht ab.
Friedhelm am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  2 Beiträge
Thorens TD 318 läuft zu langsam
good.g am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  6 Beiträge
Thorens TD 318 (mit TP21?) Antiskating Verwirrung.
maso82 am 08.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.006