Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler für ca. 200€

+A -A
Autor
Beitrag
MBM1982
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2010, 17:39
Hi!

Ich wollt mal fragen, was man so für nen Plattenspieler in der Region empfehlen kann ...

Ist für meinen Vater der bei mir seit langen wieder Platten gehört hat und nun auch gerne wieder welche hören würde. Hat noch nen älteren Yamaha "schieß mich tot" AV-Receiver noch einer mit Dolby Pro Logic, also noch kein echter 5.1.

Von daher muss der Plattenspieler jetzt kein Benz sein, wenn der Receiver nen Skoda ist. Boxen sind von Elac - vorne 2 Standlautsprecher mit 2 Rear und nem größerem Center.
Aber ich werde ihm schon bei bringen nur die beiden großen zu benutzen
Ich schätze mal ich werde auch noch nen Vorverstärker brauchen, reicht da sowas wie der Stereo-Entzerrer-Vorverstärker TC 400 bei Amazon? Und gleich nen neuer Tonabnehmer?

Thanks,

Martin
MBM1982
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jul 2010, 20:03
keiner einen Tipp?
aleister
Stammgast
#3 erstellt: 28. Jul 2010, 20:04
schau dich mal bei "pro-ject" um-da gibts player für jeden anspruch-und geldbeutel.
Stefanvde
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2010, 20:50
Wenn der Receiver schon älter ist,könntest Du mal schauen ob der nen Phonoeingang hat?
MBM1982
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jul 2010, 04:54
Na so alt ist er dann auch wieder nicht!

Was kann man denn von pro-ject empfehlen ... bzw. sind ja selbst die billigsten schon bei über 200€
Und wenn ich dann von denen noch ne Phonobox kaufe, dann sind wa ja schon bei 300 Tacken ...

Jemand eine andere Einstiegsalternative?

Martin
Fastsonic
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jul 2010, 07:53

MBM1982 schrieb:
Na so alt ist er dann auch wieder nicht!


Was soll das heißen? Die Chance ist recht groß, das dein Receiver einen Phono Eingang hat.

Ich würde nach einem Dual 701/721 Ausschau halten, kosten so ca. 125-150 ohne System bzw. mit gebrauchtem System. Geht auch ein günstigeres Modell + neues System.
MikeDo
Inventar
#7 erstellt: 29. Jul 2010, 09:27

Na so alt ist er dann auch wieder nicht!


Tja, wäre nicht schlecht, dann bestünde nähmlich die Chance, dass er einen Phonoeingang haben könnte.
Ansonsten müsste eine ext. Phonostufe zum Tragen kommen.

Denn am Hochpegeleingang (Ohne RIAA Entzerrung etc.) den Dreher anzuschließen klingt nicht besonders prickelnd.

Also bevor Du über einen Dreher nachdenkst, überprüfe zunächst einmal die Ausgangskonfiguration.
MBM1982
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Jul 2010, 10:01
Gut gecheckt und kein Phonoeingang! Nur die Standardeingänge ...
Stefanvde
Inventar
#9 erstellt: 29. Jul 2010, 10:27
Ok,dann brauchst Du wirklich ein Laufwerk und nen externen Phono_Pre.Zum Pre kann ich Dir nicht helfen,da ich nur AMP's mit Phonostufe habe,für mich ein wichtiges Kriterium beim Kauf.
Für den Player selber:ProJect hab ich selber noch keinen gehört,aber irgendwie gehen die Meinungen da wohl auch auseinander,optisch find ich die Dreher aber gelungen.
Wenn es ein gebrauchter auch tut,könntest Du auch nach nem Technics Ausschau halten,allgemein immer brauchbar.Allerdings solltest Du bei Gebrauchtkauf immer ein neues TA-System einplanen Da könntest Du z.B. bei Ortofon nachschauen.
MikeDo
Inventar
#10 erstellt: 29. Jul 2010, 11:17

MBM1982 schrieb:
Gut gecheckt und kein Phonoeingang! Nur die Standardeingänge ...


Dann bräuchtest Du sowas hier. Dieser Phonovorverstärker wird zwischen Plattenspieler und Deinem Verstärker angeschlossen. Er entzerrt und verstärkt das Signal, das vom Dreher kommt und schickt es in Deinen Amp.

Diese Phonopres gibt es in allen Preisklassen, sowie in verschiedener Güte.

Klick Dich mal hier durch.
Da bekommst Du einen Überblick.





Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Plattenspieler bis ca. 200?
Bratwurstmeister am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  28 Beiträge
Plattenspieler inkl. Boxen für ca. 150 - 200 ?
alexhaindl am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  32 Beiträge
Gebrauchte Plattenspieler um 200,-
666company am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  8 Beiträge
Plattenspieler Budget 200-400?
Illuminati35 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  16 Beiträge
Suche Plattenspieler ca. 200 ?
buttermilchmensch am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Plattenspieler bis 200,- [2013]
#Marco# am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  10 Beiträge
Plattenspieler für Einstieg 200?
Archangel13 am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  6 Beiträge
Plattenspieler für unter 200? gesucht?
Mono85 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  3 Beiträge
Plattenspieler 200-260 ?
holeintheroof am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  2 Beiträge
Plattenspieler bis 200?
aphysic123 am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedkatharina1979
  • Gesamtzahl an Themen1.345.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.249