Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL1210 MK5 + Shure M97x brummt

+A -A
Autor
Beitrag
DerKlausi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2010, 18:29
Hallo,

ich habe mir einen Technics SL1210 MK5 Plattenspieler gekauft. Ich verwende einen Shure M97x Tonabnehmer welchen ich der Anleitung nach angeschlossen habe.

An 2 verschiedenen Verstärkern höre ich ein leichtes brummen. Mit zunehmender Lautstärke wird es stärker.

Die Masseleitung ist am Verstärker angeschlossen, dort hängt der Plattenspieler am Phono-Eingang. Auch ein Anschließen der Masseleitung an die Erdung einer Steckdose brachte keinen Unterschied.

(Der Verstärker hat nur einen 2 Pol Stecker ... also ist er eigentlich nicht an die Erde der Steckdose angeschossen... hat aber dennoch einen Ground Anschluß bei Phono...)

Aktueller Verstärker ist ein Harman/Kardon HK 980.

Ist evtl mein Plattenspieler defekt? Er wurde gerade neu gekauft.

Was kann ich versuchen um die Ursache einzugrenzen? Standortwechsel? Strom aus anderem Zimmer beziehen?

Die Boxen stehen recht nah dran, die ganze Anlage steht auf einer Subwoofer-Box.

Vielen Dank,

Grüße, DerKlausi
Tha_Rocawilder
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Okt 2010, 18:33
Schonmal ohne Ground-Kontakt versucht?
Vllt. ists auch banaler Weise der Subwoofer selbst, der den Plattenspieler zum brummen bringt? Teste es mal
DerKlausi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Okt 2010, 19:59
Hallo,

ich habe nun festgestellt, das es scheinbar der Verstärker ist. Sobald ich die Lautstärke aufdrehe (-30 db ist normale Lautstärke) höre ich so bei -10 db ein Rauschen. +10 db ist Maximum des Verstärkers.

Schalte ich die Eingangsquellen am Verstärker um so höre ich nirgends Rauschen, ausser bei Phono. Allerdings auch, wenn keine Chinch und Ground des Plattenspielers angeschlossen ist.

Es ist auch nicht störend laut... aber halt da wenn nichts läuft.

Kann das normal sein?
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2010, 20:02
Das Massekabel muß immer am Verstärker angeschlossen werden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit Brummeisntreuungen durch den Trafo des Subbie.

MfG,
Erik
DerKlausi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Okt 2010, 20:07
Der Subwoofer ist passiv
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Würdet Ihr den Technics SL1210 MK5 kaufen?
lucky-frank am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  20 Beiträge
Suche Technics sl1210 mk5 Bedienungsanleitung auf Deutsch
soulrocker am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  2 Beiträge
Goldring G1042 an Technics SL1210
Califax3 am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  37 Beiträge
Technics SL1210 oder Rega P3 - ein Hörvergleich
alex560 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  33 Beiträge
Technics SL 1210 MK5 Pitchfader in den MK2 ?
BronkoGNU am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  5 Beiträge
Technics SL1210 Modellunterschiede
jock am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  2 Beiträge
Technics sl1210 wummert
EdgeOfMadness am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
technics sl1210 m5ge
Bassoon am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  7 Beiträge
technics sl1210 mk2
mario7215 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  6 Beiträge
Technics SL1210 MK2 Soundproblem
Meica666 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.359
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.879