Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics sl1210 wummert

+A -A
Autor
Beitrag
EdgeOfMadness
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2004, 10:37
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinen Plattenspielern.
Sobald man sie nur ein bisschen berührt, ist ein lautes wummern über die Boxen zu hören.

Da mir das in Discotheken eigentlich selten so extrem auffällt(da stehen auch immer diese Decks rum) muss bei meinen ja irgendwie was falsch eingestellt sein.

Woran kann das nun liegen? liegt die Nadel falsch auf der Scheibe? Liegts an den verstellbaren Füssen?
und was ist eigentlich dieses Antiskating ? da tut sich nichts, wenn ich daran rumspiel.

Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Grüße
Pete
RealHendrik
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2004, 17:29
Erstmal grundsätzlich: Schallplatten speichern Töne auf mechanische Weise und werden auch mechanisch reproduziert. Wenn Du also Deine Plattenspieler mechanisch beeinflusst (darauf rumklopfst), liegt es auf der Hand, dass sie das ebenfalls wiedergeben.

"Lautes Wummern" ist natürlich relativ: Wenn die Lautstärke Deiner Anlage hoch eingestellt ist, ist auch das Wummern laut.

Falls es zu extrem ist, prüfe mal bitte folgende Punkte:

1.) Transportsicherung nicht gelöst, d.h. hat vielleicht das Subchassis (ich hoffe, der 1210 ist ein Subchassisspieler) noch direkten Kontakt zum Gehäuse? Das Wummern möchte ich nicht hören.

2.) Tonarm und Tonabnehmer richtig kombiniert? Wenn Du einen TA mit ungeeigneter (zu niedriger) Nadelnachgiebigkeit an den Tonarm schraubst, liegt vielleicht die Resonanzfrequenz zu hoch - das System gerät im hörbaren Bereich ins Schwingen und lässt die Lautsprecher wummern.

3.) Tonarm und vor allem Tonabnehmer richtig justiert? Fährst Du mit einer brauchbaren Auflagekraft? DJ-Tonabnehmer brauchen meistens einige Gramm Auflagekraft.

4.) Antiskating ist eher etwas für die Hifi-Anwendung: Es kompensiert die sog. Skatingkraft, die den TA (wegen der TOnarmkröpfung) beim Abspielen nach innen zieht. - Solltest Du Backcueing machen, gibt es da nur eine einzige richtige Einstellung für Dich: NULL! Ansonsten könnte es Dir passieren, dass Dir beim Zurückdrehen die Nadel aus der Rille hopst.

Gruss,

Hendrik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Goldring G1042 an Technics SL1210
Califax3 am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  37 Beiträge
Was ist an meinem Plattenspieler falsch eingestellt ?????
Breakshot am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  13 Beiträge
Was ist das für ein Systhem/Nadel?
CheesyTopic am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  5 Beiträge
Was ist das denn für ein Teil :-) ?
RicRom am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  9 Beiträge
Dem Technics SL1210 sein Tonarm.
ugr|dual am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  27 Beiträge
Was ist an Dual eigentlich so besonders?
Django8 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  41 Beiträge
Was mache ich bloß falsch? phono eingang.
Johnny-Cash am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  6 Beiträge
Ich habe kein Stereosignal bei meinem Technics 1200 woran kann das liegen?
DonEsel am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  24 Beiträge
Alternative zum Technics SL1210 MK2?
LogicDeLuxe am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2016  –  17 Beiträge
Upgrade an Technics SL1210 Mk2
marty.wap am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.460