Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenner vor - Ich hoffe mal wieder auf eine Dreher-Identifikation.

+A -A
Autor
Beitrag
termman
Inventar
#1 erstellt: 26. Okt 2010, 17:56
Hanimex HMC 7080, ein AM/FM-Receiver (vermutlich aus den 70ern) mit Tapedeck und Dreher - "Made in Japan".

Ich hab Google von vorn bis hinten durch, völlig erfoglos mit der konkreten Gerätebezeichnung (eine Fundstelle bei Abtastnadeln, das wars).
Auch bei allen mir heute tagsüber eingefallenen Dreher-Marken fand ich keine (bildliche) Übereinstimmung.
Beim Einsacken dacht ich wegen Aluring und Alumitte an DUAL, aber das war ein Irrtum.

Das Gesamtgerät ist mir mehr oder weniger egal (die unterm Deckel gefundene "DECCA Record Brush" spielt mir zur Not die kompletten Anschaffungskosten von 10 Euro wieder ein ), aber jetzt möcht ich doch gern wissen, was das für ein Dreher ist.
Zumal ja Hanimex seinen Namen desöfteren auf ganz gute Sachen gedruckt hat.

Den Abtast-"Finger" find ich besonders witzig.

Sorry, die Fotos sind im Kofferraum geschossen, ich trau mich noch nicht, den in die Wohnung zu schleppen (und Büro fällt derzeit leider auch aus).













Man beachte bitte die Seriennummer (66), welche die geringe Verbreitung der Kiste erklären könnte.
semmeltrepp
Gesperrt
#2 erstellt: 26. Okt 2010, 17:59
Plattenspieler könnte BSR sein.
termman
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2010, 18:02
WOW, das ging ja schnell, gleich mal Google damit füttern (der Name ist mir bisher unbekannt).
semmeltrepp
Gesperrt
#4 erstellt: 26. Okt 2010, 18:03
Erweiter deine Suche auch bitte um den Begriff Plattenspieler oder Record Player, damit du nicht ewig auf der Seite der Berliner Stadtreinigung rumhängst.
termman
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2010, 18:09
Mööönsch, das hättste ja auch eher sagen können.

Neenee, bin schon bei "Bush record player" am wühlen, allerdings bisher ohne eine auch nur annähernde optische Übereinstimmung (bis auf das Wechslerteilchen).
termman
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2010, 18:11
Ich bin doof, BSR ist ja gar nicht die Abk. f. "Bush record player"
Hab mich da mal krass in die Irre führen lassen.

Weiter gehts mit "BSR turntable".


[Beitrag von termman am 26. Okt 2010, 18:12 bearbeitet]
termman
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2010, 18:15
semmeltrepp
Gesperrt
#8 erstellt: 26. Okt 2010, 18:18
Dafür nicht!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarm Identifikation
calibu am 02.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.11.2016  –  4 Beiträge
Mal wieder eine kurze Kaufberatung
nailz.b am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  13 Beiträge
Identifikation Ortofon TA
Plattenklaus am 18.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  21 Beiträge
Der erste Dreher!
Audio-Video-Disco am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  12 Beiträge
Gesucht: Kaufempfehlung Dreher <350?
dablumentopf am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  19 Beiträge
Passender TA für Dreher
VausD am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  6 Beiträge
Neuer Dreher
Laddly am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  8 Beiträge
Dreher dröhnt
kai_xt500 am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  25 Beiträge
Welchen Dreher?
dural am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  38 Beiträge
Beratung neuen Tonabnehmer auf Reloop Dreher
purpledream am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 96 )
  • Neuestes MitgliedMauriceOte
  • Gesamtzahl an Themen1.345.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.902