Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE! Thorens TD 320 MK III STREIKT

+A -A
Autor
Beitrag
nada8479
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2011, 21:34
Hallo brauche unbedingt eure Hilfe,
wollte vor einigen Tagen nach einer halbjährigen Pause mein
Plattendreher anschmeißen.
Doch vergeblich, Motor streikt Strom bekommt er wibriert auch wenn ich den Start Knopf drücke das wars dann aber auch. Hab schon viele sachen gelesen und einiges ausprobiert aber leider nichts hat geholfen.
Bin Anfänger und brauche echt eure Hilfe weiß sonst nicht mehr weiter.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen
viele Grüße Daniel
stbeer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Jan 2011, 22:20
Daniel,

ich schlage vor, Du kontaktierst Joel (aka "violette") aus dem Forum per PN. Ich denke er kann Dir am besten helfen.

Stefan
raindancer
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2011, 09:04
hast du den Teller mall mit der Hand angeschubst?

aloa raindancer
violette
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jan 2011, 12:08
Hallo Daniel

Doch vergeblich, Motor streikt Strom bekommt er wibriert auch wenn ich den Start Knopf drücke das wars dann aber auch. Hab schon viele sachen gelesen und einiges ausprobiert aber leider nichts hat geholfen

Vorsicht beim Probien und reparieren an Die Steuerung ohne Schutzmaßnahme
Die Steuerung ist sehr empfindlich gegen Elektrostatische Enladung.

In diser Falle (Motor vibriert) ist ein Überprüffung von Z 101 zu erste notwendig, es kann aber auch etwas anders sein.
Das wechsel von Steuerung oder IC kann mehrmals nach einander schief gehen.

Mfg
Joel


[Beitrag von violette am 22. Jan 2011, 12:09 bearbeitet]
nada8479
Neuling
#5 erstellt: 22. Jan 2011, 18:23
Hallo danke für eure schnellen antworten.
ich müsste nur noch wissen wie genau ich Z 101 überprüfe
bzw. was genau ist Z101.
Giebt es vielleicht irgendwo genaue information die mir weiterhelfen könnten?
viele Grüße Daniel
Null_Plan
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 24. Jan 2011, 22:38
Hallo Daniel,
Z101 ist der 4fach-OP LF347. Der sitzt - glaube ich - auf der Platine neben dem Taster S2 'Start'.

Gruß,
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preis für Thorens TD 320 MK III ?
Aquarius am 17.05.2003  –  Letzte Antwort am 26.05.2003  –  7 Beiträge
Thorens TD 320 MK III Frage!
66tom66 am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  3 Beiträge
Thorens TD 320 MK III Subchassisaufhängung
Hifixhifi am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  2 Beiträge
Thorens TD 320 MK oder TD 126 MK III ?
ellowkwent am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  27 Beiträge
Warum springt Tonarm des Thorens TD 320 MK III und TD 318 MK III am Anfang der Platte?
dietmar18 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  4 Beiträge
TD 320 mit TP16 MK III - Geräusche
ABP am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  10 Beiträge
Thorens TD 320 MKII HILFE
Aronier am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  10 Beiträge
Thorens TD 320 Mk II Lager vom SubCassis trennen -Wie?
mwrichter am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
Jugendtraum Thorens TD 320
_Andree_ am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  5 Beiträge
Suche Hilfe bei Einrichtung eines Thorens TD 320
Desaster2NMK am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedxinliu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.054
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.040