Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 126

+A -A
Autor
Beitrag
KapitanRolle
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Mai 2003, 21:01
Hallo,
Was haltet ihr vom Thorens TD 126 MK III Electronic?
Lohnt sich die Anschaffung als Gebrauchtgerät?
Sind diese Plattenspieler anspruchsvoll in Wartung und Pflege?

Mfg
KapitanRolle
EWU
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2003, 21:38
"Lohnt sich die Anschaffung als Gebrauchtgerät?"
ja

"Sind diese Plattenspieler anspruchsvoll in Wartung und Pflege?"
nein
KapitanRolle
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Mai 2003, 21:54
Was macht einen Thorens zu einem besonderen Plattenspieler?
Sonus
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mai 2003, 05:27
Zuverlässigkeit, Wertbeständigkeit, mechanische Präzision,
Langlebigkeit
eine Schallplatte fühlt sich auf einem Thorens sehr wohl.

Sonus
Holger
Inventar
#5 erstellt: 10. Mai 2003, 06:58
Mehr Hintergrundinfos zum TD 126 findest Du übrigens unter www.Thorens-Info.de.
Wenn ich Platz dafür hätte, würde ich sofort einen 126er in meine kleine Sammlung einfügen - und natürlich auch nutzen.
TomDortmund
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jul 2003, 13:52
Ich hab meinen 126 jetzt seit über 25 Jahren, und als einzige Reparatur ist einmal der Motor ersetzt worden, da ist wohl irgendwann das Lager? ausgelaufen und er quietschte. Bei gleicher Gelegenheit hat der Händler ihm nen neuen Riemen verpaßt und mir noch 2 Ersatzriemen mitgegeben, von denen ich kürzlich einen gebraucht habe.

Reparatur und Einstellen haben damals (ist etwa 8 oder 9 Jahre her) ca. 300 DM gekostet.

Und in seinen jungen Jahren ist der Thorens echt nicht geschont worden, ich hab ihn damals so ungefähr zweimal im Monat mit zu Partys geschleppt.

Worauf ich achten würde, ist, ob die Federn des Subchassis nicht durchhängen. Das fängt nämlich bei mir jetzt so langsam an. Aber obwohl das eine teure Reaparatur werden wird (so ca. 200 € sind avisiert), werde ich sie wohl machen lassen, weil der 126 mich halt schon so lange begleitet.

Andererseits, wenn ich jetzt einen gebrauchten Spieler suchen würde, würde ich mich wohl eher auf nen Rega einschießen, die sind auch günstig zu haben und klingen besser ... allerdings sind sie nicht so sehr "Hardware"!
Holger
Inventar
#7 erstellt: 05. Jul 2003, 14:04
[q]wohl eher auf nen Rega einschießen, die sind auch günstig zu haben und klingen besser ...[q]

Na, so pauschal kann man das aber nicht sagen.
Einen 126er gegen einen P2 oder P3 - niemals !
applewoi
Stammgast
#8 erstellt: 05. Jul 2003, 19:09
>>Andererseits, wenn ich jetzt einen gebrauchten Spieler suchen würde, würde ich mich wohl eher auf nen Rega einschießen, die sind auch günstig zu haben und klingen besser ... allerdings sind sie nicht so sehr "Hardware"!<<

Okay, wenn du eine gebrauchte Rega-Spanplatte gefunden hast und deinen 126er loswerden willst, lass es mich wissen!

Tsts, ich könnte jetzt wieder den Spruch vom Propheten im eigenen Land anbringen...
Wie, wann, wo und unter welchen Umständen soll ein Rega gegen den 126er besser sein???

gruss frank
TomDortmund
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Jul 2003, 22:56
@ Holger

Nein, pauschal kann mans eh nicht sagen ... aber meiner Meinung nach klingt zumindest der Planar 3 lebendiger als der 126, allerdings nur im direkten Vergleich. Und der Arm - egal ob RB 250 oder 300 - ist Längen besser als der Thorens - Arm ... darum hab ich auch nen SME auf meinem.

@ applewoi

Ich und meinen 126 abgeben? NIEMALS! Der ist ein Familienmitglied ... nur über meine Leiche

Und mit der Spanplatte hast Du schon Recht ... aber Herr Gandy ist halt ein Meister, wenns darum geht Spanplatten mit Plastikschrauben zum Klingen zu bringen ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 126 MK III Subchassis Probleme?
soul_vinyl am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  75 Beiträge
Thorens TD 126 MK III
kastorRex am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  7 Beiträge
Thorens TD 126 Mk III Laufwerk
Thomsen87 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  17 Beiträge
Thorens TD 126 MK III Reparaturhilfe
*Bambee* am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  6 Beiträge
Thorens TD 126 MK III empfehlenswert?
Papstanwärter am 12.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  96 Beiträge
Thorens TD 126 MkII
modjo am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2003  –  3 Beiträge
Thorens TD 126 III
wegavision am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  4 Beiträge
Thorens TD 126 MK III
vm@x71 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  62 Beiträge
Thorens TD 126 MK III Suche nach Plattenteller
Holzbocker am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  30 Beiträge
Problem mit Thorens TD 126 MK III
zorro am 29.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.268