Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DUAL Plattenspieler mit Denon 103

+A -A
Autor
Beitrag
quarryman4ever
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mai 2011, 09:07
Hallo alle miteinander,

ich habe einen Dual 1225 und habe diesem mein Denon 103R gegönnt...............

Super Klang!!!!!

Nun die Frage..............

..das Gegengewicht scheint ein wenig zu "schwach".........
hat jemand ne Idee?????

ich bekomm noch den 1229...........hab ich da das gleiche Problem??????

Zum 1229 ........den hab ich aus der Bucht mit der schwarz/silbernen Wega Zarge............ist die original so???? selten????

TCB Quarryman4ever
luckyx02
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Mai 2011, 17:09
Beim 1229 müsste das auszubalancieren sein, da man das ganze Gewicht samt Rohr verschieben kann.

Theoretisch und praktisch passt das DL103R leider nicht. Die Arme sind alle viel zu leicht, Mindestgewicht für gute Basswiedergabe sind 20gr (Ohne System). Der 1225 hat 10gr, der 1229 13gr.

Eine Erhöhung mit Zusatzgewichten an der Headshell kann zu bösen "Pendel" schwingungen führen, da die Masse an diesen Punkt konzentriert wird. Sie sollte schon gleichmässig über den Arm verteilt sein.

Aber was solls, wenns gefällt ?

Die Wegazarge ist selten. Ist original von Wega ?


wega3420B


[Beitrag von luckyx02 am 31. Mai 2011, 17:18 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#3 erstellt: 31. Mai 2011, 17:38
Der Arm vom 1019er könnte schwer genug sein.
luckyx02
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Mai 2011, 18:21
Ich kenn einige die das am 1019 betreiben. Aber optimal ist das nicht. Es hört sich sehr schlank an.Manche wirds nicht stören. Wer eine Mission 751 damit befeuert wird es kaum bemerken.


[Beitrag von luckyx02 am 31. Mai 2011, 18:22 bearbeitet]
quarryman4ever
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jun 2011, 09:59
Danke für die Hilfe...............

Wenn ich das Gewicht ziemlich hoch einstelle geht das schon........sieht halt nicht mehr so dolle aus...



Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee.......

Der Wega ist dieser
http://cgi.ebay.de/w...geName=STRK:MEWNX:IT

Hat mir gut gefallen und den Preis fand ich auch ok....oder???????

Der hat ein Shure 75.......mal schaun....ist "MY FIRST SHURE"

TCB Quarryman4ever
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 721 mit TA Denon DL-103 ?
etonfan am 06.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  11 Beiträge
Denon DL-110/103 an Dual 1229
stranger2804 am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  53 Beiträge
Denon DL 103 an Dual 704/721?
Infinum am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  2 Beiträge
Suche Plattenspieler für DL 103
janosch7 am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  8 Beiträge
Denon DL 103 oder Ortofon?
Christian_Böckle am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  18 Beiträge
Dual CS 5000 + Denon DL 103 + Lehmann Black Cube
azeiher am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  6 Beiträge
Denon DL 103
Tillimania am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  9 Beiträge
Denon dl 103 r
Vinyl-2000 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  18 Beiträge
Problem mit Denon DL 103 ?
Pizza_66 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  17 Beiträge
DENON DL 103 vs 103 R
Jazzy am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedgattendorf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.444
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.557