Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


12db Unterschied

+A -A
Autor
Beitrag
malaka_2oo4
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2011, 21:24
Habe heut meinen Technics 1900 restauriert.
Neues Cinch Kabel reingelötet und neuen Tonabnehmer von Project installiert (d.h. vorher MC nun MM). Das Ganze ist an eine Project Phonobox II angeschlossen, und von dort an einen Denon AVR-1905.

Mein Problem:

Ich habe einen Kanalunterschied von 12db. Woran liegt das?
Des Weiteren habe ich ein wenig Brummen.
Böötman
Inventar
#2 erstellt: 11. Jul 2011, 21:33
Irgendwo ein Massefehler...
malaka_2oo4
Neuling
#3 erstellt: 12. Jul 2011, 08:49
Hmm... mir ist aufgefallen, dass auf der Platine beide Massen ab Werk an das grüne Kabel gehen. Ist das korrekt, oder bekommt das blaue ach eins (wie gesagt MC/MM Wechsel) ? Hängt es damit zusammen?
Wenn es ein Masseproblem mit den 12 db sein sollte, wie bekommen ich das gefixt.
Groovminister
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jul 2011, 20:09
Das Teil hat einen SMC headshell, oder?
Ich hatte ein ähnliches Problem nach der Reinigung bei meinem S600. Headshell abgebaut, sauber gemacht wieder drauf. Danach kam aus dem rechten Kanal nur noch Murks. Headshell wieder raus, Kontakte mit Benzin gereinigt (da gibt es bestimmt was besseres, also nicht unbedingt nachahmenswert), wieder reingebaut und gut war.
Oder das headshell mal leicht lockern, vorsichtig wackeln, wieder festschrauben und testen.
Die zusammengelegten Masseleitungen sollten kein Problem sein so wie ich das seh.
akem
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2011, 14:57
Die Plattenspieler-Masse sollte mit den Tonabnehmersignalen nichts zu tun haben und daher davon kategorisch getrennt werden! Gibt es da eine Verbindung ist alles möglich: es kann tadellos funktionieren (ist bei MC-Systemen meistens der Fall), es kann brummen (weil man damit über das Tonabnehmergehäuse und den Tonarm eine schöne Masseschleife aufmacht) und es kann sogar einen Totalschaden am Tonabnehmer geben (wenn man elektrostatisch geladen ist und den Dreher berührt).

Edit meint noch: bei 12dB Pegelunterschied hast Du Dir den Tonabnehmer vielleicht schon geschrottet. Das hatte ich auch mal. Du müßtest dann mal die Induktionsspulen des Tonabnehmers durchmessen... der elektrische Widerstand von linkem und rechtem Kanal sollte in etwa identisch sein. Wenn ein Kanal z.B. 800 Ohm hat und der andere ein paar Megaohm, dann ist der Kanal mit den Megaohm "durch".

Gruß
Andreas


[Beitrag von akem am 18. Jul 2011, 15:00 bearbeitet]
Bertl100
Inventar
#6 erstellt: 19. Jul 2011, 20:13
Hallo,

ich habe mal gelesen, dass man Tonabnehmerspulen eines MM-System nicht einfach mit einem Multimeter messen soll, weil der Messstrom die Spulen zerstören kann!

Wenn, dann im 2MOhm Bereich messen, dann ist der Messstrom nur sehr klein.

Gruß
Bernhard
akem
Inventar
#7 erstellt: 20. Jul 2011, 06:15
Das gilt für niederohmige MC-Systeme (<40 Ohm), bei MMs ist der Widerstand groß genug (500...1500 Ohm), um den Meßstrom ausreichend niedrig zu halten.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
project phonobox problem
onkel.chrissie am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  6 Beiträge
Tonabnehmer für ProJect XpressionIII
alexfra am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  5 Beiträge
Project Debut III brummt
JonasH am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  46 Beiträge
Project 2.1 ?
maxspeed am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  2 Beiträge
Tonabnehmer für Project 1.2E
emil13 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  3 Beiträge
Frage an Besitzer von Project Debut
ggurke am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  3 Beiträge
Brummen bei Technics 1900 + DL103
Big_Steve am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  13 Beiträge
Vorverstärker bei MC-Tonabnehmer
Klapa am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  13 Beiträge
Project Debut III Nadel kratzt
Effing am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
Suche Tonabnehmer für Project Debut Esprit bis 300 ?
scharla1987 am 06.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstephnane
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.489