Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics 1210 + Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Doctor_Bird
Neuling
#1 erstellt: 19. Aug 2011, 10:20
Nachdem ich mir, bevor die Herrlichkeit vorbei ist, endlich einen Technics 1210 zugelegt habe, möchte ich nun dementsprechend nachrüsten was Verstärker, Tonabnehmer und dergleichen betrifft.

Leider hab ich mich immer nur für die Vinylseite und nicht für die Technik interessiert, darum brauch ich jetzt Hilfe. Mein Plan wäre den Yamaha A-S 700 + Ortofon 2M-Blue zu kaufen und nach einiger Zeit mit dem Goldring G1042 nachzurüsten. Kann man da viel falsch machen für "bloßen" Heimgebrauch. Ich höre hauptächlich Soul und Reggae und die Komponenten entsprechen ungefähr meinem Budget.Die Lautsprecher sollen irgendwann im nächsten Jahr folgen.

Über jeden Tipp bin ich dankbar, da ich mein knappes Budget wohl überlegt einsetzen möchte.

Stefan
rorenoren
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Aug 2011, 11:13
Moin,

was hast du denn derzeit für einen Verstärker?
Wenn der Verstärker nicht zu schlecht oder defekt ist, wird ein Neuer kaum Verbesserungen bringen.

Eine anpassbare Phonovorstufe kann viel ausmachen.
(zumal dem Vernehmen nach die Goldring Systeme recht kritisch reagieren sollen)

Zu den genannten Systemen kann sonst ich nichts sagen.

Im "nicht zu hohen Preisbereich" kenne ich das Denon DL110 und finde es sehr gut.
(kostet ca. 110 Euro bei phonophono)
Ein Vorteil ist die unkritische Anpassung an den Phonoeingang.
Wie es gegen das Ortofon spielt, weiss ich nicht.
(nur, dass viele Ortofon im Bass etwas zurückhaltend spielen)

Gruss, Jens
Doctor_Bird
Neuling
#3 erstellt: 19. Aug 2011, 11:58

rorenoren schrieb:
Moin,

was hast du denn derzeit für einen Verstärker?
Wenn der Verstärker nicht zu schlecht oder defekt ist, wird ein Neuer kaum Verbesserungen bringen.

Eine anpassbare Phonovorstufe kann viel ausmachen.
(zumal dem Vernehmen nach die Goldring Systeme recht kritisch reagieren sollen)

Zu den genannten Systemen kann sonst ich nichts sagen.

Im "nicht zu hohen Preisbereich" kenne ich das Denon DL110 und finde es sehr gut.
(kostet ca. 110 Euro bei phonophono)
Ein Vorteil ist die unkritische Anpassung an den Phonoeingang.
Wie es gegen das Ortofon spielt, weiss ich nicht.
(nur, dass viele Ortofon im Bass etwas zurückhaltend spielen)

Gruss, Jens


Danke für den Tipp, mein jetziger Verstärker ist gefühlte 100 Jahre alt und hört sich auch so an. Da muss auf alle Fälle ein neues Teil her. Als Unwissender würde ich eher zu MM tendieren wegen der geringeren Empfindlichkeit
Stefanvde
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2011, 22:48
Das 2M Blue passt gut an den 1200er.Nutze diese Kombi selber zur Vinyldigitalisierung,das es zu Bassbetont wäre kann ich nicht sagen.
Habe mich zwar noch nicht sooo sehr damit befasst,meine aber auch hier im Forum gelesen zu haben das man das 2M mit Nadeln höherer Versionen noch upgraden kann?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics 1210 leichtes knacken
jacky_revolver am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  2 Beiträge
Tonabnehmer Technics 1210 Postrock
hellacar am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  19 Beiträge
Technics 1210 brummt
Selissa am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.03.2012  –  10 Beiträge
Technics 1210 knackt/knistert
pato123 am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  24 Beiträge
Technics 1210 Nadel - Verzerrte Bässe
Steaker am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  6 Beiträge
Neuer TA für technics 1210?
Dahawaiandino am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  10 Beiträge
Technics 1210
Merlin2003 am 13.02.2003  –  Letzte Antwort am 25.04.2003  –  16 Beiträge
Technics 1210
rottking am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  17 Beiträge
Entzerrer/Vorverstärker bei Technics SL 1210 MK2
powermelch am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  4 Beiträge
Technics 1210 Mk2 an Yamaha AX-496
M8Freeze am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedZipfelschwinga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.460