Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatznadel – welche und woher?

+A -A
Autor
Beitrag
Django8
Inventar
#1 erstellt: 04. Sep 2011, 18:26
Hallo Leute

Ich denke, ich bräuchte mal eine neue Nadel für meinen Plattenfräse – die jetzige tönt doch etwas dumpf (habe hier im Forum schon an anderer Stelle darüber berichtet). Konkret: Ich habe ein SHURE M75MB Type 2 drauf und ich denke, dass dieses System nach wie vor eine gute Basis darstellt. Also frage ich mich (bzw. Euch), welche Ersatznadeln "kompatibel" wären. Ich bräuchte nicht zwingend einen Original-SHURE-Ersatz und möchte auch nicht zuviel ausgeben, da ich nicht mehr oft LPs höre. Andererseits möchte ich natürlich trotzdem einen guten Klang. Was könnt Ihr mir empfehlen und wo kriege ich dieses Teil her?
unterberg
Stammgast
#2 erstellt: 04. Sep 2011, 18:31
Der eBay-Anbieter "cleorec" ist für ordentliche Nachbaunadeln bekannt.

Gruß Frank
achim96
Inventar
#3 erstellt: 04. Sep 2011, 18:42
moin,

elec64 bei ebäh. herr brückner liefert topware und ist günstig.

bin nicht verwandt oder verschwägert.

gruss
achim
Django8
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2011, 07:05
Leider habe ich bei ibäh nix für ein SHURE M75-System gefunden. Vielleicht sollte ich da gleich ein komplett neues System nehmen... Was wäre empfehlenswert? Es sollte einen guten und vor allem klaren Sound liefern. Mag's eher höhenbetont als dumpf. Zudem sollte es natürlich ein gutes Preis-Leistungssystem haben. Zuhause habe ich noch ein AT11E rumliegen, wobei auch bei diesem dem eher dumpfen Klang nach zu urteilen wohl eine neue Nadel fällig ist. Bis dato am besten gefallen hat mir das SHURE M92E - dieses habe ich aber leider nicht mehr... Also, was könnt Ihr mir empfehlen? Beim Dreher handelt es sich übrigens um einen National Panasonic SL-18:
National Panasonic SL-18


[Beitrag von Django8 am 05. Sep 2011, 07:05 bearbeitet]
dertelekomiker
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2011, 08:28

Django8 schrieb:
Leider habe ich bei ibäh nix für ein SHURE M75-System gefunden.

Nicht? Hier die empfohlene Nachbaunadel. Es gibt aber auch noch mehr, wenn es denn sein muss.
Django8
Inventar
#6 erstellt: 05. Sep 2011, 08:49
Danke (warum habe ich die nicht gefunden?). Dann bestelle ich mal.
dertelekomiker
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2011, 11:13

Django8 schrieb:
Danke (warum habe ich die nicht gefunden?). Dann bestelle ich mal.

Ich könnte ja gemein sein und auf Deine Signatur verweisen...

Spaß beiseite. Vielleicht einfach zuviel bei der Suche eingegeben oder über die Vorauswahl einer Kategorie die Suche (falsch) eingeschränkt? Weniger ist manchmal mehr. Ich habe nur "Shure M75" eingegeben und über alle Kategorien gesucht.

Viel Spaß beim Plattenhören mit neuer Nadel!
Django8
Inventar
#8 erstellt: 07. Sep 2011, 19:20
So, heute ist die neue Nadel schon angekommen - das ging ja ruck-zuck . Gleich montiert und es klingt gut. So soll es sein .
unterberg
Stammgast
#9 erstellt: 07. Sep 2011, 19:54
Dann viel Spaß beim Musik hören!

Gruß Frank
Merauder
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Dez 2013, 12:28
Nur als Info:


Am 9ten bei elec64 bei ebay bestellt, via Smartphone, darüber (PayPal) Bezahlungsabwicklung.
-->Nach dem Bezahlen kommt eine Notiz, ich möge NICHT per PayPal bezahlen, sondern NACH ERHALT der Ware das Geld *überweisen*. Also ist die bei PayPal hinterlegte E-Mail-Adresse ungültig.
Habe Ihn sofort angeschrieben, dass ich die Ware (welche "sofort an mich rausgeht") via Überweisung zahlen werde, und die Kontodaten erbeten. Auf diese Mail kam keine Antwort. Ihn am 11ten angeschrieben, bzgl. Konto und Ware. Keine Antwort. Ihn heute mit Fristsetzung angeschrieben.
Bisher mein erster völlig unfähiger Ebay-Verkäufer.
dannewitz
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 16. Dez 2013, 18:13
Wenn Du in Berlin wohnst, http://www.schalldruck-hifi.de knallt gerade Analog zu Schnappi Preisen raus ! Goldring 1042 für 259.- Nagaoka MP 500 525.- und und und... . Leider kein Versender , ich muß auch immer hinfliegen , aber es lohnt sich. Hat Zeuch von AT-Z !!!
Wuhduh
Inventar
#12 erstellt: 17. Dez 2013, 06:57
@ Dannewitz:

Wenn Du ALLES nehmen würdest, bekommste u. U. die Vitrine kolo dazu. Braucht er sowieso nicht mehr. Mußte aber wahrschweinlich selber demontieren.

MfG,
Erik
dannewitz
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 17. Dez 2013, 13:01
Die Victrinne lass da mal schön hängen, es werden ja TA nachgeordert und mein Bestückungskreis hier im Süden hat zugenommen , also hängen lassen und günstig einkaufen . Bei den Preisen is e-bay das KDW für TA´s.
Alles vieeeeel zu teuer ! Aber wers mag !
Wuhduh
Inventar
#14 erstellt: 17. Dez 2013, 22:25
Das KaDeWe ist keine Referenz mehr, weil es vom niederländischen Inkontinenzverwalter bereits erfolgreich verhökert wurde.

In Anlehnung an " Seemann " von Rammstein, feat. Nina Hagen im Ghetto-in-da-hood-mix:

Da liegt es nun
in der Vitrine !
Angestaubt
und reichlich alt -alt -alt !

Ick hör' schon jemanden tröten: " Waddiz ? Hia izz nix anjestaubt ! "

Selbst eine Bahnkarte hätte sich bei den Preisen schon längst am-ohr-tisiert und eine dreistellige Geldsumme erspart, die man dann für befremdliche, japanische Naddeln verballern könnte.

OKay, keine Vitrine. Macht sich ja ooch als Hanfgebäck - pardon: Handgepäck - ungünstisch beim Durchleuchten.

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TPO 70 Arm, woher Ersatznadel?
juanitolo1 am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  20 Beiträge
altern Tonabnehmersysteme/welche Ersatznadel?
AILL am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  13 Beiträge
Ortofon Ersatznadel, aber welche?
sundaydriver am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  5 Beiträge
Welche Ersatznadel Thorens (Phonosphie)
lutzhu am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  11 Beiträge
welche TP4 ersatznadel?
fjmi am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  34 Beiträge
welche ortofon ersatznadel ?
postpaul am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  3 Beiträge
Ersatznadel?
hachri am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Ersatznadel
wowo.schmidt am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Plattenspieler-nadel: Welche und woher!
sskora am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  3 Beiträge
Welche Ersatznadel?
Göp am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedLuftloch
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.718