Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Shure V15 Typ V Ersatznadel

+A -A
Autor
Beitrag
quarryman4ever
Stammgast
#1 erstellt: 11. Dez 2011, 12:43
Hallo zusammen,

jetzt hab ich es kurz gegoogelt.......dachte ich.....

Folgendes bei meinem Shure V15 TypV-B ist die Nadel runter....

Welche kann ich jetzt genau als Ersatz nehmen???

Wo bekomm ich die ????

Danke für die Info

Quarryman
cptfrank
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Dez 2011, 00:52

quarryman4ever schrieb:

Welche kann ich jetzt genau als Ersatz nehmen??


Jico SAS
cptfrank
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Dez 2011, 00:58

quarryman4ever schrieb:
Wo bekomm ich die ????

Direkt bei Jico
http://stylus.export-japan.com/
quarryman4ever
Stammgast
#4 erstellt: 12. Dez 2011, 16:47
Danke für die schnelle Antwort.....welche muss ich da nehmen??????

Gibts Alternativen???

mfg Quarryman
cptfrank
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Dez 2011, 17:27
Hallo,
die letzte oder vorletzte auf Seite 9.
Ich persönlich habe die SAS genommen und bin sehr zufrieden damit.
Der SAS- Schliff verlangt allerdings eine sehr sorgfältige Justierung.
Gruß
Frank
quarryman4ever
Stammgast
#6 erstellt: 12. Dez 2011, 17:53
Hallo,

also die VN5xMR

Und die paßt 100% beim V5-B ????

Sorry ich will halt auf Nummer sicher gehen.....hab vielen Dank
cptfrank
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Dez 2011, 00:26
Nee, sorry die passt auf das V15-V xMR.
Welche auf das V-B passt weiß ich nicht.

Frank
quarryman4ever
Stammgast
#8 erstellt: 14. Dez 2011, 16:28
Und nu..........................


HELP PLEASE !!!!!!!

THANX
lunatic303
Stammgast
#9 erstellt: 14. Dez 2011, 16:39
Also lt. Produktbeschreibung sollte diese hier passen:

http://stylus.export...=18&products_id=1522

Grüße,

Patrick
raphael.t
Inventar
#10 erstellt: 15. Dez 2011, 09:32
Hallo!

Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass man beim Shure V15-V sehr darauf achten sollte, ob vor dem Zusatz MR ein Strich oder ein X kommt.
Die Nadeleinschübe VN5-MR und VN5xMR sind nämlich nicht kompatibel!

Grüße Raphael
lunatic303
Stammgast
#11 erstellt: 15. Dez 2011, 10:29
Korrekt, Jico gibt die Kompatibilität zu den verschiedenen V15-Varianten aber bei der Produktbeschreibung der Nadeleinschübe an. Wenn man dort genau hinsieht, sollte auch nichts schiefgehen
whitepointer_01
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Jan 2012, 14:38
Hallo quarrymann
Habe vor kurzem einen Revox 795 mit V 15 V erstanden, das System gibt leider auf dem linken Kanal kein Signal (Netzbrumm).
ABER es ist eine Originalnadel dabei, die einwandfrei (Test auf dem V 15 IV) funktioniert. Nun ich besitze eine intakte Nadel und ein kaputtes System. Kommen wir zusammen? Hätte auch nichts dagegen dir das System abzukaufen, obwohl ich mit dem V 15 IV, montiert auf einem Revox 795 sehr zufrieden bin.
Gruß
Ernst
quarryman4ever
Stammgast
#13 erstellt: 18. Jan 2012, 09:59
Hallo Whitepointer, du hast PM mfg quarryman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatznadel für Shure V15 V-MR
KAIO am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  17 Beiträge
ersatznadel shure V15 typ III - der x.-te thread
rüüb am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  25 Beiträge
Ersatznadel: Shure V15 III.
fencki am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  2 Beiträge
Ersatznadel für Shure V15 III L-M gesucht
Geraldo am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  5 Beiträge
Shure V15 V XMR
torbi am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  12 Beiträge
SHURE V15/V-reaktivieren!
hanjoerg am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  4 Beiträge
Dual 604 mit Shure V15 Typ III aufrüsten
melusina3 am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  3 Beiträge
Shure V15/V-große Bitte
hanjoerg am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  7 Beiträge
Ersatznadel Shure V 15 IV
Themajoco am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  13 Beiträge
Ersatznadel für Tonabnehmer Shure V 15 Type 4
bmwboxer am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.988