Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Shure V15/V-große Bitte

+A -A
Autor
Beitrag
hanjoerg
Stammgast
#1 erstellt: 03. Okt 2008, 20:33
Habe durch eigene schmerzliche Erfahrung feststellen müssen, dass Vertrauen nicht gleich Vertrauen ist. Aus diesem Grund sind mir, nachdem ich sie ausgeliehen hatte, sowohl die Einstellehre als auch die Gummikeile abhanden gekommen. Da ich momentan mein V15/V reaktiviere, würde ich sie jetzt dringend benötigen.
Nun meine hoffentlich nicht zu unverschämte Bitte: wer könnte mir leihweise o.g. Teile kurzfristig zukommen lassen (Porto zahlt Empfänger)? Ich wohne in 46236 Bottrop und wäre einem analogen Mitstreiter dankbar, wenn er meiner Bitte entsprechen könnte.
Wer hilft?
Beste Grüße
Hanjoerg


[Beitrag von hanjoerg am 03. Okt 2008, 20:35 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2008, 13:57
Moin,

Mal die hier ausdrucken:
http://www.vono.ch/akustik/ersteHilfe/plattenspieler/index.html

Gummikeile??

MfG
HB
hanjoerg
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2008, 20:37
Erst einmal vielen Dank für die schnelle Hilfe. Werde die Schablonen mal morgen ausdrucken um zu sehen, ob ich damit klar komme. Das PDF der ersten Schablone sieht ja ziemlich kompliziert aus. Welche würdest Du denn für meinen Braun P4 vorschlagen?
Die zwei beim V15/5 mitgelieferten Gummikeile dienten zur Fixierung des Plattentellers während des Justiervorganges. Eigentlich eine ganz einfache und trotzdem exakte Angelegenheit, die damals nur wenige Minuten dauerte. Naja, kann man halt nix machen.
Beste Grüße
Hanjoerg
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2008, 21:52
Die Audio Schablone nehme ich immer. Ist eigentlich gut, ich habe auch hauptsächlich Braun Spieler.

Gruß
HB
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 05. Okt 2008, 07:40
Hallo!

Wenn keine herstellerspezifische Tonarmscxhablone vorliegt nehme auch ich -ausser in Sonderfällen-, für gewöhnlich die alte Audio-Schablone zur Hand. Sie stellt m.E. die gelungenste Kompromißlösung zwischen der DIN und der IEC Schablone dar. Allerdings haut eine Justage in einigen seltenen Fällen mit der alten Audio-Schablone nicht so recht hin, (z.B. beim EPA-110) hier hilft dann entweder eine Justage nach DIN oder IEC weiter.

MFG Günther
hanjoerg
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2008, 15:58
Erst einmal Danke Euch beiden,
habe mittlerweile Schablone und Anleitung ausgedruckt und die Bleistiftmine zurechtgelegt. Werde mich dann in einer der seltenen stillen Stunden daran setzen, das jetzt schon gut klingende TAS zu justieren.
Beste Grüße
Hanjoerg
hanjoerg
Stammgast
#7 erstellt: 06. Okt 2008, 17:30
Heute habe ich mein V15/V mit der Schablone einjustiert. Ging alles glatt. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Danke Euch allen!
Beste Grüße
Hanjoerg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SHURE V15/V-reaktivieren!
hanjoerg am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  4 Beiträge
Shure V15 IV / M97xE Nadeln
HerEVoice am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  4 Beiträge
Shure V15 V XMR
torbi am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  12 Beiträge
Shure V15 III Nadelberatung
akirahinoshiro am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Frage Shure V15 III
otto_100 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  6 Beiträge
Shure V15 Typ III LM Nadeljustierung
Tom.707 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  9 Beiträge
Shure V15 Typ V Ersatznadel
quarryman4ever am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  13 Beiträge
Dual/Shure V15 III - Schrauben?
torbi am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  7 Beiträge
Shure v15 Vx mr zu leise am KD 990
mibomm am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  80 Beiträge
Dual 721 Shure V15 III-LM
ruhri am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedrraphael
  • Gesamtzahl an Themen1.345.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.176