Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatznadel Shure V 15 IV

+A -A
Autor
Beitrag
Themajoco
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2008, 09:05
Betreibe seit 1978 einen Dual 704 mit dem obigen Tonabnhmersystem. Brauche nun wieder eine Original Ersatznadel. Finde aber keine Originale mehr. Kann jemand helfen.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2008, 09:49
Hallo Themajoco ... und Willkommen im Forum !

Es ist sehr schwer, noch originale Nadeln zu finden.

Und die sind meist sehr alt :

http://cgi.ebay.ch/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem



Bei nachfolgendem Händler kannst Du ggf. Glück haben, daß er auch noch Originale hat.

Aber die wird sicherlich nicht für 50 Euro zu haben sein ...

http://cgi.ebay.de/E...p1638Q2em118Q2el1247

Gruß ... und Viel Erfolg !
Themajoco
Neuling
#3 erstellt: 26. Apr 2008, 13:59
Hallo
Armindercerusker,
so werde ich mein Glück probieren. Vielen Dank.
Gruß
Themajoco
Neuling
#4 erstellt: 02. Mai 2008, 09:20
So,
ich hatte kein Glück, Bin bis 175 Euro mitgegangen. Für 176 Euro hat ein Mitbewerber den Zuschlag erhalten. Habe jetzt eine nagelneue Shure V15 IV von einem US-Amerikaner, auch über ebay für 230,- USD gekauft. Es ist schon Wahnsinn überhaupt an eine Nadel zu kommen. Irgend wann muß ich wohl das System umstellen. Was empfiehlt ihr so vergleichbares?
Gruß
lini
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2008, 10:33

Themajoco schrieb:
(...) Irgend wann muß ich wohl das System umstellen. (...)


Warum? Nachdem die Jico-Ersatznadeln für die V15-Shures praktisch gleich gut sein sollen wie die Originale, würd ich doch einfach eine von diesen nehmen. Für die vierte V15-Generation gäb's da sowohl 'ne hyperelliptische für US$ 97 als auch eine SAS-Variante für US$ 112 - siehe dort: http://www.export-ja...th=18&sort=2a&page=6

Grüße aus München!

Manfred / lini
Themajoco
Neuling
#6 erstellt: 02. Mai 2008, 10:47
Habe meine Zweifel, nach allem was ich gelesen habe. Soll ist nicht ist. Müßte eine Replik erst testen. Dafür ist das Risiko beo 100 Euro aber verdammt hoch.
joba
Stammgast
#7 erstellt: 02. Mai 2008, 15:47
hey,

in diesem fall ist aber ist = soll! ich habe sowohl die orginale als auch die JICO SAS Nadel für das 15VIII und bin mit der JICO mehr als zufrieden. die orginal shure nadel hat nach ausgiebigen versuchen eine platz im schrank bekommen und ich überlege mir ernsthaft ob ich sie nicht ganz verkaufen soll, da es mit der JICO nadel keinen Ersatzengpass mehr gibt (jedenfalls) für mich.
nach meiner meinung wird man für das 15VIII nichts besseres mehr kriegen.

joba
Themajoco
Neuling
#8 erstellt: 03. Mai 2008, 12:42
Danke für die glasklare Aussage. Gut dass es so ist, so hat das tolle Shure System V 15 IV auch künftig eine Zukunft.
Gruß
raphael.t
Inventar
#9 erstellt: 03. Mai 2008, 13:28
Hallo!

Alternative, falls nur die Nadel abgenudelt ist:

Um ca. 100 Euro incl. Versand machen Spezialisten einem eine Shibata-Nadel drauf, und die ist um nichts schlechter (wenn nicht besser) als das Original.

Grüße Raphael
Themajoco
Neuling
#10 erstellt: 03. Mai 2008, 14:54
klasse Forum
jörg-525-touring
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Mai 2008, 22:51

raphael.t schrieb:
Hallo!

Alternative, falls nur die Nadel abgenudelt ist:

Um ca. 100 Euro incl. Versand machen Spezialisten einem eine Shibata-Nadel drauf, und die ist um nichts schlechter (wenn nicht besser) als das Original.

Grüße Raphael

Aha? Welche Spezialisten sind das? Und wie ist eine Shibata-Nadel im Vergleich zu einer VN35MR zu sehen?
raphael.t
Inventar
#12 erstellt: 10. Mai 2008, 06:50
Hallo!

Gib "Nadelspezialist" ein.

Eine Shibata ist ein Spezialschliff, der sogar Quadrophonie zuließe.
Schon was Gutes.

Grüße Raphael
Themajoco
Neuling
#13 erstellt: 29. Mai 2008, 08:11
Gestern habe ich nun die Nadel aus den USA erhalten, eingebaut und Take Five von Dave Brubeck gehört. Genuß. Es ist halt trotz des hohen Alters ein tolles System.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure V 15 IV
achim96 am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  15 Beiträge
Ersatznadel für Tonabnehmersystem SHURE V-15 TYPE III gesucht!
chamaelion am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  11 Beiträge
Ersatznadel für Tonabnehmer Shure V 15 Type 4
bmwboxer am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  2 Beiträge
Thorens TD 320 MK IV mit Shure V 15 ?
enno56 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  9 Beiträge
Shure V15 Typ V Ersatznadel
quarryman4ever am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  13 Beiträge
Nadel für Shure V 15 III
Kallewirsch am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  326 Beiträge
Shure V 15 III
achim96 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  23 Beiträge
shure v 15-III
decca41 am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  10 Beiträge
Ersatznadel für Shure V15 V-MR
KAIO am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  17 Beiträge
Ersatznadel für Shure V15 IV und Elac 796 HSp ?
Zwusel_26 am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhumbagumba
  • Gesamtzahl an Themen1.345.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.090