Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 320 mit AT95E - Justage

+A -A
Autor
Beitrag
nathanyael
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2012, 10:43
Hallo an allo!

Da ich über die Suchfunktion noch nicht so recht fündig geworden bin, hier meine Frage: ich habe einen Thorens TD 320 mit einem AT95e (bitte keine Diskussion darüber, ob das AT gut oder schlecht ist...).

Bis zum letzten Drittel einer Platte habe ich damit - zumindest für meine Ohren - einen Top-Klang. Danach wird der Ton zum Ende der LP hin aber immer "kratziger"/"matschiger"...

Das Problem hat ja wohl mit der Antiskating-Einstellung und/oder Auflagekraft zu tun. Momentan fahre ich mit einer Auflagekraft vn 2 und einer ebensolchen Antiskating-Einstellung.

Der Dreher ist "im Wasser" und der Tonarm (ein TP 16 mit wechselbarem Rohr) ausbalanciert.

Kann mir speziell für die o.g. Kombination einen Tip geben?

Im voraus schon mal Danke für eure Hilfe!!!!
Pilotcutter
Administrator
#2 erstellt: 26. Apr 2012, 10:49
Hi,

das AT95 ist gut. Auf alle Fälle gut¹

Vielleicht nochmal intensiv mit der Justiererei beschäftigen:

Justage von Tonabnehmern


Gruß. Olaf



¹ ) aber bitte nicht am TD-320
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 26. Apr 2012, 12:00
Hi,

es dürfte weder am AS noch an der Auflagekraft liegen (obwohl diese beiden Parameter natürlich korrekt eingestellt sein sollten), sondern an der Montage/ Justierung des Systems am Arm, d.h. Du musst das System mit Hilfe einer geeigneten Schablone optimal justieren.

Außerdem: Wer würde sich in einem Mercedes mit einem Trabi-Motor begnügen?

BG Konrad
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2012, 17:50

Kann mir speziell für die o.g. Kombination einen Tip geben?


Ja: In den gelben Sack mit der grünen Pest.
"Top Klang" hast du auf jeden Fall auch bei sorgfältigster Justage nicht. Das ist nämlich mit dem System gar nicht möglich.
juergen1
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2012, 19:15

nathanyael schrieb:
Bis zum letzten Drittel einer Platte habe ich damit - zumindest für meine Ohren - einen Top-Klang. Danach wird der Ton zum Ende der LP hin aber immer "kratziger"/"matschiger"...
Hallo, wie schon gesagt, klingt das sehr nach Justagefehler.

Für die Originalgeometrie deines Tonarms (?):
61/120
Für Justage nach Schön:
61/112

Mit beiden Justagen müßtest Du eigentlich das Problem beheben können.
Wenn dann noch Verzerrungen auftreten, darauf achten, ob sie bevorzugt auf einem Kanal auftreten. Ists der rechte Kanal, dann AS erhöhen-und umgekehrt.
Gruß
Jürgen
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 27. Apr 2012, 06:52
Hallo!

Auch bei sorgfältigster Justage und perfekt eingestellter Auflagekraft nebst so gut wie möglich eingestellter Antiskatingkompensation wirst du bei dem immer kritischen letzten Drittel einer Schallplatte mit einem AT-95E kein wirklich gutes Ergebniss erzielen können.

Auch mit anderen Systemen dieser Preis- und Qualitätsklasse wirst du auf die gleichen Probleme stoßen.

Man kann allerdings in dieser Preisklasse die Probleme etwas kaschieren indem man auf einen Stein mit elliptischen Schliff verzichtet und zu einer Rundnadel greift. In deinem Fall also eine AT-91 Nadel. Der Systemkörper von AT-95 und AT-91 ist ohnehin der gleiche.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 520 Justage
Jackopp am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  7 Beiträge
thorens td 320 defekt
Pimo59 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  4 Beiträge
Thorens TD 320
pantagruel78 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 316-320 ?
ViennaCalling555 am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  12 Beiträge
Thorens TD 320
Wyat am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  4 Beiträge
Thorens td 320
grummelzwerg am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  7 Beiträge
Tonarm an Thorens td 320!
tom-garfield2207 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  19 Beiträge
Thorens TD-320 abspringender Riemen
Toko70 am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD 320 Tonabnehmer/Tuning
The_Writer am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  17 Beiträge
Thorens TD 320 MK II
zzztwister am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.477