Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler - dumpfer Sound

+A -A
Autor
Beitrag
SwedishDeathMetal
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2012, 12:14
Hallo,

ich höre Death Metal der alten Schule. Leider ist der Sound extrem dumpf und hört sich an wie in einer Besenkammer aufgenommen. Am schlimmsten jedoch ist, dass man die Gitarren kaum raushört aus diesen dumpfen Gerumpel.
Mein Equipment:

Plattenspieler: MAGINON TV-PS 998E
Verstärker: PIONEER A-209R

Bitte helft mir, bin verzweifelt!

Vielen Dank,

Stephan
Benedictus
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2012, 12:17
an welchen Eingang des Pioneer hast du ihn angeschlossen?


[Beitrag von Benedictus am 14. Jul 2012, 12:17 bearbeitet]
Mietzekotze
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jul 2012, 12:53

Benedictus schrieb:
an welchen Eingang des Pioneer hast du ihn angeschlossen?


Ich denke da ist die Lösung des Problems!
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2012, 13:01
dein plattenspieler gehört an einen normalen input, nicht an den phono-eingang.
SwedishDeathMetal
Neuling
#5 erstellt: 14. Jul 2012, 20:46
Hallo,

hab ihn an den PHONO-Eingang angeschlossen, falls du das meinst?!
Oder meinst du etwas anderes?

Gruß,

Stephan
Haiopai
Inventar
#6 erstellt: 14. Jul 2012, 20:50
Nö das meint er , laut Beschreibung hat dein Gerät aber einen eingebauten Phono Entzerrer ,
somit darfst du dieses Gerät an jeden anderen Hochpegel Eingang anschließen , Tape , Tuner,CD ,Aux nur NICHT an PHONO .

Gruß Haiopai
Lateralus69
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jul 2012, 21:17
Eine üble Aldi-Kiste. Gibts u.a. auch von AEG. incl. Plastikteller.
Schade um die Platten!
audiophilanthrop
Inventar
#8 erstellt: 14. Jul 2012, 21:27
Stimmt, so eine Plastikfräse ist rausgeschmissenes Geld. Jeder 25 Jahre alte 08/15-Dreher (gebraucht von 0 bis allerhöchstens 50€) läßt so eine Kiste sehr alt aussehen. Und sowas läßt sich fast überall lokal auftreiben.
Lateralus69
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Jul 2012, 21:32
Der Verstärker ist nicht so übel. Was hängen denn da für Boxen dran?
boozeman1001
Inventar
#10 erstellt: 15. Jul 2012, 19:16
Schlimmes Teil der Dreher...

Mit den Platten Frisbee spielen schadet sicher weniger und man hat noch Spaß dabei...

Nein, aber im Ernst: Ich kann mich audiophilantrop nur anschließen, kauf Dir ne olle Dual-Gurke oder was anderes aus den 70-80ern vom Flohmarkt, damit bist Du 100x besser beraten!
*mps*
Stammgast
#11 erstellt: 03. Aug 2012, 08:58
Da hätt ich ANGST um meine Platten

Gruss
Mike
Memory1931
Inventar
#12 erstellt: 03. Aug 2012, 09:05
Nimm Mama's Kartoffelmesser zur Hand........

.....und spitz die Nadel an..........

Ist bestimmt ein China-Teil, die haben bloß die Produktionsmaschine umgestellt........und jetzt kommen anstatt kleine giftige Plastikpüppchen halt unmögliche Plattenspieler raus........

Nee, jetzt mal im Ernst.......hör auf die Fachleute hier.....

......und bring das Ding zurück....
Crazy_Housi
Neuling
#13 erstellt: 18. Jan 2013, 13:41
Ich habe den gleichen Plattenspieler, damit ein anderes Problem. Trotz richtig eingestelltem Tonarmgewicht, scheppert und kracht es bei einigen Vinylplatten stark. Je lauter die Aufnahme je mehr. Und zwar auf dem umgewandelten MP-3 wie auch auf der richtig angeschlossenen Stereo Anlage. Mit dem Programm von "Audacity" stellte ich fest, dass die MP3 Aufnahmen stark übersteuert sein können, je nach Platte. Genanntes Programm kann das zwar "reparieren", gut klingen tut es trotzdem nicht. Kennt sich jemand aus, wie man beim genannten Gerät den Aufnahmelevel senken kann?
peacounter
Inventar
#14 erstellt: 18. Jan 2013, 14:17

peacounter schrieb:
dein plattenspieler gehört an einen normalen input, nicht an den phono-eingang.

beachtet?
Crazy_Housi
Neuling
#15 erstellt: 18. Jan 2013, 14:51
Ja, bitte genau lesen! Man kann mit dem Ding auch direkt auf Chipkarte aufnehmen, ohne Stereo Anlage. Ueberpräft man mit einem geeigneten Programm die MP3 Aufnahme, ist diese bis zum Anschlag übersteuert.
peacounter
Inventar
#16 erstellt: 18. Jan 2013, 14:57
sorry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dumpfer Sound bei Phono (Denon PMA-510AE)
dr_roxo am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  5 Beiträge
NAD 3020 Phono Out dumpfer Klang
Eroice am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  14 Beiträge
Extrem dumpfer Ton
Torsten_87 am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  7 Beiträge
Nur noch dumpfer Klang
DJ-Spacelab am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  7 Beiträge
dumpfer klang, woran liegt's?
versag0r am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  13 Beiträge
Neuer Plattenspieler, Sound nur mäßig- Tipps?
Lt._Frank_Drebin am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  8 Beiträge
Sound 6001 Plattenspieler ?
rorenoren am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  8 Beiträge
Plattenspieler für metallischen Sound
Metaltobi am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  14 Beiträge
Plattenspieler
Sven_Günther am 18.08.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  43 Beiträge
Plattenspieler
DJ_Tech_Freak am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 82 )
  • Neuestes Mitgliedbbbreathe
  • Gesamtzahl an Themen1.345.990
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.120