Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Netzbrummen bei Kassettendecks (txt)

+A -A
Autor
Beitrag
JackieStar
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2004, 16:41
Hallo,
ich habe zum wiederholten Male das Problem, dass ein Kassettendeck von mir "brummt", d.h. das Kassettendeck funktioniert an sich einwandfrei, der Ton ist aber von einem schwachen, gleichmäßigen Brummen überlagert.

Kann mir vielleicht jemand helfen, wie ich dieses Brummen beheben kann bzw. wie ich die Ursache erst einmal finde (wenn offene Abschirmung, wie finde ich die verursachende Stelle)?
Das wäre wirklich sehr nett!

Gruß,
Christoph.
buddha-brot
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mai 2004, 23:49
Das kann drei Gründe haben:

1.) Die Erdung ist zu schwach. Versuch mal, bei laufender Aufnahme oder Wiedergabe mit einem Draht eine Verbindung herzustellen zwischen dem Cinch-Schirm oder einer Metallschraube des Kassettendecks und einem anderen Erdungspunkt (Cinch-Schirm am Verstärker.

2.) Du hast zuviel geerdet. Das kommt im Hifi-Bereichgar nicht so selten vor. Man löst eine Erdung nach der anderen, indem man Cinch-Stecker halb rauszieht, so daß nur noch die Leitung steht. Anlage leise stellen während des Rumfummelns, dann laut zum Prüfen des Ergebnisses.

3.) Einer/alle Tonköpfe müssen entmagnetisiert werden. Sie magnetisieren sich im Lauf der Zeit. Entmagnetisierungsdrossel kaufen. Man merkt's auch daran, daß die Höhen zu schwach sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leichtes Netzbrummen
taldo am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  8 Beiträge
Netzbrummen beim Elac Miracord 50H
Platte74 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  9 Beiträge
neue Kassettendecks?
robwag am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  14 Beiträge
Einige Fragen zu Kassettendecks
Masanori am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  67 Beiträge
Dual 721: Automatik spinnt, Verzerrungen, Netzbrummen (bald schmeiß ich das Teil weg)
axlrose3105 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  165 Beiträge
Kassettendecks mit einstellbare Geschwindigkeit?
oert am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  6 Beiträge
Kassettendecks immer noch Teuer
hubert_nolle am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  4 Beiträge
Was tun mit 30 Jahre alten "Schrott"-Kassettendecks?
AlexG1990 am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  5 Beiträge
Problem mit Pioneer CT-737 Mark II Kassettendeck (txt)
JackieStar am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Netzbrummen bei Plattenspieler Lenco L78 in HEA Anlage
landstörzer am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.422 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHifdius23!
  • Gesamtzahl an Themen1.362.548
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.952.481