Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Spieler passt? Onkyo TX8050/ B&W 602.5 S3

+A -A
Autor
Beitrag
Deniefer
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2012, 16:08
Hallo liebe Forumskollegen, seit Wochen durchstreife ich das Internet und bin am grübeln was für ein PlattenSpieler es sein soll bzw was ist sinvoll und kann meine Anlage überhaupt das was der Plattenspieler kann ?
Hier meine Komponenten: Verstärker Onkyo TX8050,Lautsprecher B&W 602.5 S3.Marantz CD 38 alles ordentlich verkabelt, Wie ihr sehen könnt nichts besonderes aber das Ohr und mein Geldbeutel sind damit zufrieden.

Das internet bietet Tausende möglichkeiten die mich total verwirren das wird zwar durch mei niedriges Budget von max. 200 Euro zwar alles eingegrenzt aber trotzdem bringt es mich zu verzweiflung. Von Marantz über Denon, Technics bis zu den Thorens Spielern oder den guten alten DUAL habe ich schon alles durch. Ich will einfach mal ne gute Alte LP hören und das in einem Klang, der mit meinen Komponenten vertretbar ist . Für eure Tipps bin ich dankbar. Denn jeder lobt seinen Spieler in den Himmel und ich will nicht übers Ohr gehauen werden.

Neu wäre mir zwar am liebsten denn alte Spieler sollen ja oft einen Wartungsstau haben aber gegen einen Gepflegten gebrauchten gibts nix einzuwenden !!

Ach ja ich habe einen Phono eingang kann ich das auch einen Player anschliessen der schon einen Vorverstärker eingebaut hat ??

Wenn jemand von euch etwas anzubieten hat ,nur her damit


Liebe Grüße und vielen Dank. Euer Manuel


[Beitrag von Deniefer am 09. Okt 2012, 16:12 bearbeitet]
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2012, 11:04
Das Tonabnehmersystem macht den Klang. Jeder Mittelklassespieler, der nicht rumpelt und ein einigermaßen System montiert hat, klingt so wie das System. Am besten nicht Technics, Thorens oder ähnlich gehypte Marken kaufen.
bapp
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2012, 14:26

Am besten nicht Technics, Thorens oder ähnlich gehypte Marken kaufen

Hää - wieso das denn?
vanye
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2012, 15:04

bapp schrieb:

Am besten nicht Technics, Thorens oder ähnlich gehypte Marken kaufen

Hää - wieso das denn?

Preis?
bapp
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2012, 15:48
Warum - zu billig?
Einen SL-Q2 samt passendem System z.B. bekommst du locker für 200€.
vanye
Inventar
#6 erstellt: 11. Okt 2012, 16:54
Je größer die Nachfrage, desto höher der Preis. Ist doch ein einfacher Mechanismus bei diesen Geräten.

Gruß
vanye
bapp
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2012, 17:47
Ich habe vor ca. 4 Monaten einen SL-Q2 für 60€ ersteigert, und der ist noch gut in Schuss.
Es gibt natürlich noch zig andere Direkttriebler mit ähnlich guter Technik.
Wo ist eigentlich das Problem?
vanye
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2012, 18:15
Wieso Problem?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Plattenspieler passt zu mir?
Willy-Wacker am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  24 Beiträge
Welcher Tonabnehmer passt zu mir?
R!ddick am 23.03.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2016  –  19 Beiträge
Problem Membranhub B&W, Technics
typ141 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  13 Beiträge
Welcher Plattenspieler passt?
muffi67 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  26 Beiträge
Welcher Pioneer Spieler ist das?
High_Fidelity_Freak am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  11 Beiträge
welcher plattenspieler
jackthebeast* am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  36 Beiträge
Welcher Plattenspieler passt zu mir?
Floppy84 am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  17 Beiträge
Einsteiger-Spieler
Q-Treiber am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Onkyo CP - 1028R - System fehlt
Netman am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  3 Beiträge
Von LP auf CD - welcher Spieler?
Brigitte am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446