Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony PS-X 23BS - Brauchbar?

+A -A
Autor
Beitrag
Rade20
Stammgast
#1 erstellt: 13. Nov 2012, 17:02
Ich hätte die Möglichkeit ein funktionsfähigen Sony PS-X 23BS zu erstehen. Bisher besitze ich keinen Plattenspieler, wollte mir aber schon länger einen zulegen, um mal gelegentlich was anzuhören.
Auf Anfrage um welches Modell es sich handelt, habe ich diese Antwort bekommen:

funktioniert noch, ist original SONY, PSX23BS
wurde in Brasilien gekauft, da meine Freundin lange Zeit dort lebte, ist aber normaler Standart
wenn du Interesse hast kannst du ihn dir gern mal ansehen

Könnt ihr ein bisschen mehr dazu sagen und wieviel er denn kosten sollte?
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2012, 17:19
Hi,

das Gerät macht auf den im Netz zu findenden Fotos auf mich einen eher einfachen Eindruck. Es wäre wohl kein PS, nach dem ich aktiv suchen würde. Der Preis sollte sich mEn diesseits der 50 EUR bewegen.

Zur Orientierung hier ein vermutlich etwas größeres Modell.

Grüße
Frank
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 13. Nov 2012, 17:20
Nabend !

Plastikbomber
max. 30 Euro
läuft der überhaupt mit 220 / 230 Volt ?

MfG,
Erik
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2012, 18:20

Zur Orientierung hier ein vermutlich etwas größeres Modell.


X45 trotzdem Schnäppchen zu dem Preis. Sony Plattenspieler will irgendwie keine sau haben.

BTT:

Das Ding von dem wir reden scheint weitgehend identisch mit dem Sony PS-T1 zu sein. Der Brasilianer ist wohl die vollautomatische Variante.

http://www.youtube.com/watch?v=W_071wNuNoU

http://www.youtube.com/watch?v=TIh18CKCYoI&feature=related


Könnt ihr ein bisschen mehr dazu sagen und wieviel er denn kosten sollte?


Bis 50€ sicher ok. Wiegt zwar nur 5 Kilo, dafür gibts zuverlässigen Direktantrieb, und nen wohl mittelschweren Tonarm mit SME Headshell - wenn der Original Tonabnehmer noch dabei ist gibts vielleicht auch noch ne gute Nadel zu kaufen.

Spricht nichts dagegen. würd ich durchaus als brauchbares Einstiegsgerät bezeichnen, und technisch auf jeden Fall besser als Plaste-Riemen-Duals für das Geld. Komfortfunktionen hat er auch alle, was braucht man eigentlich mehr?


[Beitrag von Detektordeibel am 13. Nov 2012, 18:52 bearbeitet]
Rade20
Stammgast
#5 erstellt: 14. Nov 2012, 19:39
Ich hab ihn jetzt hier und 40€ dafür bezahlt.
Hab das Anschlusskabel eben noch gegen ein anständiges 2poliges Eurokabel ausgetauscht, laufen tut er schonmal so.
Allerdings ist die Nadel total im Eimer, dran ist noch das originale Sony Sony XL 15 mit der Nadel ND 15.
Kann ich die nehmen oder ratet ihr zu etwas anderem?
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 21:04
Bei dem Shop eher die hier. Sollte zumindest die elliptische sein.

http://www.hifi-phon...atznadel--10017.html

Aber evtl lohnt ein Systemtausch mehr, Sony Systeme ist immer etwas schwierig mit den Nadeln, auch wenn da manche Audio Technica Nadeln zu passen scheinen. Aber da hab ich noch keine gute Vergleichsliste gefunden...
Rade20
Stammgast
#7 erstellt: 14. Nov 2012, 22:37
Danke nochmal, hab sie vorhin bestellt, bin mal gespannt ob er dann auch so weit funktioniert.
Da mein Onkyo leider keinen Phono VV hat, werde ich meine Creative SB USB HD dafür hernehmen.
Ich hoffe das funzt ordentlich, is aber ja ne recht ordentliche Karte, sofern man nicht die original Treiber benutzt
Rade20
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2012, 18:45
Hab heute die Nadel per Post bekommen und eben montiert.
Die Kombi mit der Creative Soundblaster X-Fi HD USB funktioniert einwandfrei.
Höre grade Dark Side Of The Moon an, er tut auf jeden Fall seinen Dienst.

Die Auflagekraft hab ich mal auf 1,5g gestellt, müsste in Ordnung gehen oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony PS-X 9
montcorbier am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  4 Beiträge
SONY PS - X 55
dobro am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  11 Beiträge
SONY PS - X 60
etonfan am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  3 Beiträge
Sony PS-X 50
wobbes am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  9 Beiträge
Sony PS-X 600
slv911 am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  3 Beiträge
Plattenspieler Sony PS-X 50
Luicypher am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  3 Beiträge
BDA Sony PS-X 600
janosch7 am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  19 Beiträge
Sony PS X 555 ES
christianh1 am 10.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  7 Beiträge
Sony PS-X 55 Tonabnehmer
I.Rolfs am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  10 Beiträge
Welchen Tonabnehmer für Sony PS-X
PSX65 am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedblu3scr3en
  • Gesamtzahl an Themen1.345.682
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.936