Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Zubehör zu Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
strawberryfield's
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2012, 22:47
Hallo ihr Lieben,
das ist mein erster Beitrag also seit bitte nachsichtig.
Also, folgendes: Ich habe einen Plattenspieler geschenkt bekommen, den Dual DT 210 USB (http://www.amazon.de...ef=asc_df_B00402JUBE). Find ich auch super, hab die Plattensammlung meiner Eltern hier, das Problem ist aber: Ich hab überhaupt keine Ahnung, weder von Verstärkern noch von Boxen.
Beschallt werden soll lediglich ein 15m²-Raum, ich hab bis jetzt nichts an Equipment hier, ich erwarte auch keine Wunder, Rauschen und Knacken ist super! Und: Das Budget ist begrenzt, ich kann nur 200 € ausgeben. Hat irgendjemand vielleicht einen hilfreichen Tipp was sich da in der Preisklasse anbietet? Was ich überhaupt brauche um das Ding ans Klingen zu bringen?
Vielen Dank im Vorraus!
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2012, 07:34

Und: Das Budget ist begrenzt, ich kann nur 200 € ausgeben. Hat irgendjemand vielleicht einen hilfreichen Tipp was sich da in der Preisklasse anbietet?


X4 Tech A1000 B-Ware bei Ebay, ca 50€

Lautsprecher Denon SC M39. (ca 120€ Amazon)

Lautsprecherkabel 2,5mm² (cordial CLS 225 z.B.)

Und für den Dual noch die Nadel ATN 3652E. Später dann mal versuchen den Teller von unten zu bedämpfen und/oder das Gehäuse mit Bitumenschwerfolie bissel herrichten.

Und als Bonus vielleicht noch ein Anschlusskabel das PC, Handyo oder nen DVD/CD Player am Verstärker anschließen kannst. Falls die Musik nicht vom Dreher kommen soll.

Und du brauchst noch ne Carbonfaserbürste,
strawberryfield's
Neuling
#3 erstellt: 01. Dez 2012, 11:34

X4 Tech A1000 B-Ware bei Ebay, ca 50€

Okay, bei ebay gibts eine, 'Vom Herrsteller generalüberholt'. Kann man dem trauen?


Lautsprecher Denon SC M39

Okay, das klingt gut! Auch in diesem Forum sind jemandem diese hier http://www.amazon.de.../ref=pd_sim_sbs_ce_2 empfohlen worden. Geht das auch oder beißt sich das?
strawberryfield's
Neuling
#4 erstellt: 01. Dez 2012, 12:17
Ach ja, und noch ne Frage: Kann ich da über ein Anschlusskabel auch meinen Ipod anschließen?
haldor
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Dez 2012, 13:49
Hallo,
ich kenne zwar weder den Verstärker noch den Anbieter, aber er gibt ja immerhin 2 Jahre Gewährleistung.
Wegen des Lautsprechers würde ich evtl. nach gebrauchten "Mission" in Ebay schauen. Die werden meist nicht zu teuer und klingen meiner Erinnerung nach ganz ok.
Den Tip mit der Nadel von "Detektordeibel" würde ich auch berücksichtigen.
Gruß: raimund
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2012, 15:05

Okay, bei ebay gibts eine, 'Vom Herrsteller generalüberholt'. Kann man dem trauen?


Joah, gibt Gewährleistung. Das sind wohl die Überbestände oder Rückläufer von Conrad. Wie auch immer fast neuer Vollverstärker mit der Leistung und Austattung ist geschenkt.

Die Monitor Supreme 200 sind ne Alternative zu den Denon wenn du größere Lautsprecher magst (mehr Resonanzraum und Tiefgang). Die Denon sind bisschen kleiner klingen aber dafür ne Preisklasse höher. Die Magnat sind aber zumindest besser als Heco Victa 300 oder sowas.


Kann ich da über ein Anschlusskabel auch meinen Ipod anschließen?


Joah kannste, die Luxuslösung ist ne kleine Dockingstation mit Fernbedienung für den Pod. Ansonsten ein Verbindungskabel 3,5klinke auf Cinch und in den Aux-Anschluss vom X4 Tech rein.
strawberryfield's
Neuling
#7 erstellt: 01. Dez 2012, 18:50

die Luxuslösung ist ne kleine Dockingstation mit Fernbedienung für den Pod

Ich hab ne Dockingstation, aber wie zur Hölle soll ich die da dranschließen?
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 01. Dez 2012, 19:22
was für ein Gerät haste denn?

Ich mein "klassisches Dock"

http://www.amazon.de...d=1354385769&sr=8-16

http://ecx.images-am...IL._SL500_AA300_.jpg

Da haste ne Fernbedienung und das Gerät wird mit Cinchkabeln an den Aux-Anschluss eines Verstärkers oder am Eingang eines anderen Geräts angeschlossen.

Kabel gibts auch einzeln. z.B. das da.

http://www.amazon.de...77UA2/ref=pd_cp_ce_1
strawberryfield's
Neuling
#9 erstellt: 03. Dez 2012, 18:18
Ach so okay, ich hab mehr so die Dockingstation mit Lautsprechern. Aber über Kabel würde mir ja auch reichen, wer braucht schon Luxus.
Vielen vielen Dank für die Hilfe, das war super!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Plattenspieler/Preamp/Zubehör
Freetoast am 29.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.09.2014  –  14 Beiträge
mal wieder. Kaufberatung Plattenspieler + Zubehör.
dkarDaGobert am 21.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  6 Beiträge
kaufberatung plattenspieler (+ zubehör?) < 400?
dotch am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  17 Beiträge
Plattenspieler + Zubehör
Bodiau am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  2 Beiträge
Anfänger braucht Tipps und eine Kaufberatung [Plattenspieler + Zubehör]
Wil_Schmidt am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  5 Beiträge
Dringend Kaufberatung bezüglich Plattenspieler und Zubehör benötigt!
inkompatibilist am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  20 Beiträge
kaufberatung plattenspieler
12345hannes am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  28 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler
Aybrook am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  28 Beiträge
Plattenspieler Kaufberatung
kaibenobi am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler-Kaufberatung
lothar.m. am 06.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedLLGG2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.568
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.117