Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Dual Plattenspieler für neuere Platten

+A -A
Autor
Beitrag
rage607
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2012, 20:12
moin moin,

ich suche einen DUAL plattenspieler, der meinen pioneer pl 990 ablösen soll. ich habe auch alte platten aus den 80ern aber auch viele neue. Teilweise auch picture discs. ich habe ein auge auf der 700er serie, aber ich weiß teilweise einfach nicht, welcher für mich am besten ist, und was diese wert sind.
ich möchte bis 80 euro ausgeben. der cs 741 Q fällt da wahrscheinlich durch, aber der interessiert mich technisch auch sehr.
50EuroKompaktanlage
Stammgast
#2 erstellt: 07. Dez 2012, 20:20
Dual 1019. Der Beste. (Punkt)
rage607
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Dez 2012, 20:55
also es braucht kein wechsler sein
walo
Stammgast
#4 erstellt: 07. Dez 2012, 21:06
Ein DUAL 721 einer der Besten Direct-Drive die Dual je gebaut hat,
aber mit dem Preis von 80 € reicht das warscheinlich nicht

walo
dettel
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2012, 21:07
@ rage607

so eine Frage kann durchaus zu einem "Glaubenskrieg" führen.
Die Meinungen sind meist subjektiv und schon allein die Frage ob Reibradler, Riementriebler oder Direct-Drive führt zu mannigfaltigen Meinungen.

Duals gibts wie Sand am Meer, also kauf dir ruhig ein paar und vergleiche selbst, bild dir also deine eigene Meinung (du musst dazu keine Zeitung lesen ).
Du hast auch anschließend kein Problem die Duals, die nicht möchtest wieder zu verkaufen.
Duals gehen immer.

Bedenke aber, nicht jedes System passt zu jedem Player, aber auch hier sind die Meinungen oft subjektiv. Jeder hat halt ein anderes Hörempfinden und daher kann man auch keine Meinung pauschalisieren.
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2012, 22:10
Hallo,

Direktdrive von Dual: es gibt eigentlich nur einen den man nicht empfehlen kann, den 610 aus der "Plastikbomberära", da der einen abgespeckten Tonarm hat (ohne kardanische Lagerung).

die 7xx-Serie ist begehrt und teuer, nur unwesentlich "schlechter" sind die 6xx, wer ein anderes System haben will nimmt keinen ULM der 1. und 2. Generation (da braucht man einen Umbausatz um 1/2-Zoll-Systeme einsetzen zu können).

Ansonsten: im Dual-Board gibt es eine Übersicht und viele Bilder (Galerie), guck ein wenig - ich hatte von ULM 1 - 3 "alle" und bin doch beim Klassiker 721 (durch Glück) gelandet. Und brauch keinen anderen Dreher. Wir werden zusammen alt.

Peter
Holger
Inventar
#7 erstellt: 07. Dez 2012, 22:40

50EuroKompaktanlage schrieb:
Dual 1019. Der Beste. (Punkt)



rage607 schrieb:
also es braucht kein wechsler sein


Ohne Wechselachse drin ist der 1019 kein Wechsler, aber immer noch einer der Besten ;).
Ich habe selbst drei davon, und vorhin liefen darüber die aktuellen Scheiben von Neil Young und Crazy Horse sowie Linkin Park und Apocalyptica, also gaaanz neue Platten.

Und sie liefen klasse...
Fischers_Fritze
Inventar
#8 erstellt: 07. Dez 2012, 23:49
Ich werfe mal den 601 rein.

Ist allerdings ein Riementriebler - wobei ich persönlich damit nur gute Erfahrungen gemacht habe.

Wenn Du einen 601 ergattern kannst, den Steuerpimpel neu machst --> Link <-- und ggf. den Riemen erneuerst, hast Du eine solide Basis.

Wenn dann noch das originale System (i.d.R. Dual M20E) in gutem Zustand verwendet wird, dann hast Du für kleines Geld (100 € - häufig auch weniger) einen Plattenspieler, der auch gehobenen Ansprüchen gerecht wird.

Ich selbst habe genau diesem Dreher mit M20E und ich bin komplett begeistert.

Manche sehen den Riemenantrieb kritisch, was ich persönlich aber absolut nicht teilen kann, solange das Gerät gut gewartet wird.

Die 7er Serie, die sicher ebenfalls sehr gut ist, ist nach meiner Meinung inzwischen reichlich überteuert.

Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß. Fritze
boozeman1001
Inventar
#9 erstellt: 08. Dez 2012, 00:29
Ich werfe dann mal noch einen Reibrad-Wechsler in den Ring: den 1218
Eigentlich für die Leistung völlig unterbewertet, ist meist schon für deutlich unter 80 Euro zu haben und dann schon meist mit Shure M91MGD.
Wenn die Nadel hin ist, kann man eine gute Nachbaunadel verwenden und dann irgendwann ein Ortofon (Dual) M20E draufstecken. Mehr braucht man wirklich nicht.
Den 1218 kann / muss man meistens warten, wenn man ihn bekommt, d.h. verharztes Fett entfernen und neu schmieren und dann ist für laaaaange Zeit Ruhe.
Die Kombi 1218 / M20E läuft bei mir seit einigen Monaten und ist mein bestklingender Dreher.

Gruß,
Kai
rage607
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Dez 2012, 09:40
ich werde dann wohl wirklich mehrere ausprobieren müssen.
wie sieht es denn mit cinch-anschluss aus. ich habe welche mit und welche ohne (gleiches modell) gesehen. kann man die sonst relativ einfach umbauen?
8erberg
Inventar
#11 erstellt: 08. Dez 2012, 11:47
Hallo,

ja, der Umbau ist recht einfach, Anleitung findet man

http://www.dual-boar...3c056023534e6b78ce0f


Peter
dettel
Stammgast
#12 erstellt: 08. Dez 2012, 15:40
Ein Umbau von DIN auf Cinch ist nicht zwingend erforderlich, Adapter sind für kleises Geld zu bekommen und beeinflussen in der Regel auch nicht die Übertragungsqualität.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Plattenspieler?
ikorys am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  8 Beiträge
welcher Plattenspieler
reymund am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  13 Beiträge
welcher plattenspieler?
slowdy am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  10 Beiträge
Welcher Plattenspieler ?
wowo.schmidt am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  3 Beiträge
Welcher Plattenspieler ?
atzon_de am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  7 Beiträge
Welcher Vorverstärker für Dual 607?
maeh am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  3 Beiträge
DUAL Vintage nur welcher ?
robertoxl am 15.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  9 Beiträge
Kaufempfehlung DUAL Plattenspieler
noi76 am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  7 Beiträge
Dual CS505-2 Plattenspieler
Shifty666 am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  3 Beiträge
Unterstützung/Kauftipp Dual Plattenspieler
Hurricane86 am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.12.2015  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026