Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
ikorys
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Apr 2008, 21:03
Hallo ich suche einen Platten spieler für ca. 200-300 den ich an meine Anlage anschließen kann. Da mir vor einigen Tagen mein alter eingegangen ist,suche ich einen neuen. Ich habe gehört das die von Dual extrem gut sein sollen kenne mich aber nicht aus. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

MFG ikorys
firth_of_fifth
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Apr 2008, 21:25
hallo,
dieses modell würde zu deinen preisvorstellungen passen

http://www.phonophono.de/Yproject_debut.php3?Kennung=

und bietet ein sehr gutes preis/leistungs verhältnis. ich kann ihn aus eigener erfahrung empfehlen. gegen aufpreis ist er auch in anderen farben zu bekommen. in der bucht vielleicht auch noch etwas günstiger.
gruß jan
Rillenohr
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2008, 21:38
Hallo im Forum. Diese Frage wird hier jeden Tag mindestens einmal gestellt, wenn du mal nachguckst, findest du die entsprechenden Threads ziemlich schnell.

Von Dual gibt es x Modelle, so dass es besser wäre, du würdest deine Vorstellungen etwas präzisieren.
Es gibt Neue oder Gebrauchte. V.a. bei den Gebrauchten gibt es
Vollautomaten, Halbautomaten und Wechsler,
Direktantriebe und Riemenantriebe,
unterschiedliche Design-Ausführungen, sowohl Plastikbomber und solche mit Holzzarge (wenn das Gerät irgendwo hinpassen soll, vielleicht nicht unerheblich)...

Von den aktuellen Modellen ist der 505-4 zu empfehlen, der liegt aber über deinem Budget.
Gebraucht gibt es auch ehemalige Spitzengeräte der 700er Baureihe für 100 EUR oder etwas darüber.

Plattenspieler gehen in der Regel nicht ein wie Kaninchen, sondern sind meistens reparabel. Vielleicht ist das ja bei deinem auch der Fall. Was hast du denn für einen und was hat der für ein Problem?


[Beitrag von Rillenohr am 02. Apr 2008, 21:39 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2008, 21:44
Hi Ikorys

Da solltest du aber vorher noch mal ein paar mehr Infos rauslassen ,was du dir so vorstellst .

Wie Jan schon anmerkte ,neu kommt man am Project in dieser Preisklasse kaum vorbei ,die von ihm verlinkte Basisversion und am besten gleich einen kleinen Up Date in Form eines besseren Systems ,da ist neu dann für 300 Euro kaum gegen an zu stinken .

Möchtest du allerdings einen Gebrauchten ,dann wird die Auswahl sehr groß und da solltest du dann mal ein paar Wünsche äußern .

Voll oder Halbautomat oder gar gänzlich puristisch ,lieber Riemenantrieb oder einen Direktantriebler ??
Soll er für die 300 Euro komplett sein oder wärst du bereit dies nur für den Dreher auszugeben und dann noch in ein gutes System zu investieren ??

Möglichkeiten gibt es da viele ,von Project über gute ältere Dual Modelle bis hin zu Thorens .
Ebenso einige empfehlenswerte ältere Modelle von Denon ,Kenwood ,Technics ,Sansui oder Yamaha etc. wären in dem Bereich .

Also grenz deine Vorlieben doch mal ein wenig ein

Gruß Haiopai
ikorys
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Apr 2008, 17:14
Hallo also ich suche eine Vollautomaten von Dual mir wäre eine alter gebrauchter am liebsten. Das Desing steht bei mir im Hintergrund. Bei mir zählt der Sound.

p.s wenn ihr einen hersteller kenn mit einem besseren preis/leistungs verhältnis, ich bin für alles offen


[Beitrag von ikorys am 03. Apr 2008, 17:16 bearbeitet]
düdldihüü
Stammgast
#6 erstellt: 03. Apr 2008, 17:31
Es gibt recht viele Vollautomaten von Dual. Willst du Reibrad-, Riemen- oder Direktantrieb? Was für ein Design willst du? Für 300€ bekommst du eigentlich nahezu jeden gebrauchten Dualvollautomat und dazu noch ein sehr gutes neues System samt Nadel. Selbst dann bleibt wahrscheinlich sogar noch etwas übrig.
Rillenohr
Inventar
#7 erstellt: 03. Apr 2008, 17:35
Yep, das reicht dann immer noch für ca. 10 Pizza Fungi.



[Beitrag von Rillenohr am 03. Apr 2008, 17:38 bearbeitet]
düdldihüü
Stammgast
#8 erstellt: 03. Apr 2008, 17:39
Iiih, Pilze
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Plattenspieler ca. 200 ?
buttermilchmensch am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  3 Beiträge
Suche Plattenspieler bis ca. 200?
Bratwurstmeister am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  28 Beiträge
Welchen Plattenspieler bis 1000? würdet ihr empfehlen?
tormas am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  10 Beiträge
Suche Plattenspieler für ca. 300 Euro
amazingpudding am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
Welcher Dual Plattenspieler für neuere Platten
rage607 am 07.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  12 Beiträge
Welchen PLattenspieler habe ich nun ???
lapje am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  16 Beiträge
Plattenspieler zwischen 200 - 300 ?
ToDesWurSchT am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Welchen Plattendreher für 200-300????
batsan am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  17 Beiträge
welcher plattenspieler ist zu empfehlen???
dogbite am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  12 Beiträge
Suche einen NEUEN Plattenspieler
Jmorrison am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.709