Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler zwischen 200 - 300 €

+A -A
Autor
Beitrag
ToDesWurSchT
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Dez 2007, 17:30
Hallo

ich war vor kurzem wieder bei meinem paps, welcher eine nette plattensammlung besitzt, so n un bin ich auf den geschmack gekommen und habe mir gleich ein paar platten zugelegt (ausschließlich Rock und Metal) das Problem ich brauche nun einen Plattenspieler XD

Preislich würde ich zwischen 200 - 300 € ausgeben

bislang

fande ich den Dual cs 5000, und den Thorens TD 320 MK II nicht schlecht

was meint ihr ich bin absoluter nichtswisser auf dem gebiebt und ich habe nicht vor aus diesem grund schrott zu kaufen =(

wär nett wenn mir jemand helfen könnte

mfg chris
insoman
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2008, 08:16
entweder die oder: Project Debut - hat dann den Vorteil, dass Du noch Garantie auf das Gerät hast
A727
Stammgast
#3 erstellt: 04. Jan 2008, 08:39
Thorens TD 320 oder Telefunken S 600 halte ich in dieser Preisklasse für eine erstklassige Wahl, wobei der Telefunken preislich günstiger ist. Beides riemengetriebene Laufwerke, Telefunken mit sehr gutem Tonarm (Ortofon AS 212). Alternativ würde ich auch einmal nach einem Telefunken STS 1 oder CS 20 schauen. Bei Thorens wäre auch noch der TD 160 eine aus meiner Sicht überlegenswerte Alternative.

Wenn Du dich an der preislichen Obergrenze orientierst, würde ich natürlich auch einen Revox B 795 (Tangentialtonarm) in Betracht ziehen.


[Beitrag von A727 am 04. Jan 2008, 08:44 bearbeitet]
joba
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jan 2008, 09:38
Hallo,

ich habe in der Zwischenzeit so einige Plattenspeieler angehäuft (bis auf einen alle gebraucht). Ich würde dir empfehlen für den Plattenspieler nicht mehr als 50-100 € auszugeben und dafür den Rest in ein wirklich gutes neues System zu investieren. Wenn du max. 300€ ausgeben willst blieben so 200-250€ für das system und du wirst so sicherlich am weitesten kommen. ich könnte dir z.b. den Dual 601 empfehlen. Ist ein super gerät. wenn du glück hast taugt das alte system ja auch noch etwas dann hast du schon einmal zwei zum vergleichen und optimieren . so fängt die analog leidenschaft meistens an.

viele grüsse
joba
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Direktangetriebener Plattenspieler für Zuhause gesucht (200-300?)
michatonic am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 26.02.2015  –  21 Beiträge
Suche vernüntigen Plattenspieler (200-300€)
Fragender25 am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  5 Beiträge
Gebrauchter Plattenspieler ca. EUR 200 - 300,-
hustinettenbaer am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  11 Beiträge
Einsteigermodelle? (200-300?)
Maxim85 am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  27 Beiträge
Plattenspieler Budget 200-400?
Illuminati35 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  16 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler bis 300?
WyvernDex am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  24 Beiträge
Welchen Plattendreher für 200-300????
batsan am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  17 Beiträge
Suche Plattenspieler bis ca. 200?
Bratwurstmeister am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  28 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler Anfänger 250-300 Euro
samsung1234 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  25 Beiträge
Plattenspieler Thorens vs. Pro-Ject
Weltfrieden am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.930