Welchen Plattenspieler bis 1000€ würdet ihr empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
tormas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Nov 2008, 21:34
Hallo zusammen.

Wie in der Überschrift unschwer zu erkennen, suche ich einen neuen Plattenspieler bis 1000€.
Ich höre eigtl. nur Klassik und habe bis jetzt mit einem Debut 3 gehört.

Mein aktueller Favorit ist der Pro-ject Perspective Anniversary.

http://www.hifi-schl...tofon-Rondo-Red.html

Ich halte das Angebot eigtl. für ziemlich gut und würde gerne eure Meinungen dazu hören. Natürlich bin ich auch für andere Vorschläge offen.
Also bitte helft mir.

Schönen Gruß
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 02. Nov 2008, 21:58
Hallo!

Da wäre erstmal die Frage zu klären wie wichtig dir das optische Element in der Gleichung ist. Technisch gesehen läge in diesem Preisbereich das Optimum m.E. bei einem Technics SL-1200 MKII bei dem der Tonarm durch einen Rega RB-300 zu ersetzen wäre und z.B. einem Goldring Eroica LX (H oder L). Optisch allerdings wäre diese Kombination nicht unbedingt jedermans Sache. Zudem würde der Umbau -falls du ihn nicht selbst machen kannst- zusätzliches Geld kosten so daß du auch bei günstigen Einkaufspreisen wahrscheinlich immer noch über den von dir genannten 1000€ liegen würdest.

Optisch wäre der von dir genannte Pro-ject Perspective Anniversary ganz sicher die bessere Wahl.

MFG Günther
tormas
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Nov 2008, 22:51
Also optisch liegt mir der Technics überhaupt nicht.
Demnach ist mir der optische Faktor schon ziemlich wichtig, da der Spieler im Wohnzimmer stehen soll.
Vllt. weitere Vorschläge?

Danke
bljage
Stammgast
#4 erstellt: 03. Nov 2008, 09:45
Die Optik ist auch winfach sehr wichtig. Ging mir nicht anders.

Ich möchte an dieser Stelle gerne nochmals auf den Gebrauchtmarkt hinweisen. Da habe ich meinen Transrotor Leonardo auch her (in diesem Falle eBay). Knapp über 1.000,00 EUR scheint auf eBay eine Art ungeschriebene Bietergrenze zu sein - es gehen sehr viele (kleine) Transrotors in dieser Preislage weg. Meist nur 1 bis 3 Jahre alt.

Eine weitere interessante Seite ist www.audiomarkt.de oder natürlich das hiesige "Biete"-Forum.

Gerade bei High-End-Geräten ist der Gebrauchtzustand meistens sehr gut. Und das sage ich, obwohl ich kein Fan von Gebrauchtgeräten war.
rkb
Stammgast
#5 erstellt: 03. Nov 2008, 10:51

tormas schrieb:
Also optisch liegt mir der Technics überhaupt nicht.
Demnach ist mir der optische Faktor schon ziemlich wichtig, da der Spieler im Wohnzimmer stehen soll.
Vllt. weitere Vorschläge?

Danke


Hallo,
wenn du die Möglichkeit hast, schau ihn an.
Wenn der dir gefällt kauf ihn dir.

Ansonsten
Wenn du auch auf einfache, schlichte und edele Form Wert legst, schau dich nach einem Thorens TD 2001 um.
Die wurden auch noch zur Jahrtausendwende verkauft.
Somit befinden sich noch neuwertige Gerät auf dem Gebrauchtmarkt, erhältlich zwischen 400 - 1000 Euro, je nach Ausbaustufe. Allerdings sollte zumindest ein TP 90 Tonarm montiert sein.

http://www.thorens-info.de/td2001_tp90.jpg
In Mahagni schaut das Teil noch edler aus

Gruß
aberlouer
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2008, 13:43

rkb schrieb:


Wenn du auch auf einfache, schlichte und edele Form Wert legst, schau dich nach einem Thorens TD 2001 um.
...
In Mahagoni schaut das Teil noch edler aus

Gruß


Beispiel gefällig?


tormas
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Nov 2008, 17:07
Ich muss sagen, den Thorens 2001 hatte ich eine zeitlang auch im Auge, allerdings bin ich mir bei Gebrauchtgeräten einfach zu unsicher und habe auch einige Zeit gesucht aber nichts Passendes gefunden.
Ich möchte den Spieler möglichst bald kaufen.

Die meisten raten zu einem Gebrauchtgerät. Gibt es jmd. der mir bei Neugeräten andere Vorschläge geben kann? Oder hat jmd. Erfahrungen mit dem Project Perspective?

Bitte weiterhin um rege Beteiligung.

Gruß
rkb
Stammgast
#8 erstellt: 03. Nov 2008, 22:50
Deine Vorgabe ist mit einem Neugerät kaum zu toppen.
Ein neuer Pro-Ject Perspective Anniversary mit Ortofon Rondo Red für 900 Euro ist ein sehr gutes Angebot.
Dein Debut ist zwar untere Schublade, aber auch in dieser Preisklasse ein ordentlicher Dreher.
Pro-Ject allgemein haben schon ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Auf jeden Fall besser als die Thorens-Modelle der Neuzeit.
tormas
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Nov 2008, 10:17
Danke für die Antworten.
Die neuen Thorens sind mir auch etwas überteuert. Falls jmd. nicht doch noch einen Vorschlag vom Neumarkt hat, werde ich mir das mal überlegen, evtl. doch noch mal den aktuellen Gebrauchtmarkt durchschauen, und mich dann entscheiden...
Wie ihr seht bin ich immer noch flexibel, und noch offen für Vorschläge.

Gruß
NielzD
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Nov 2008, 11:39
Habe letzte Woche bei Scheu Analog ein Angebot für den Cello bekommen. Vorführgerät. 980 Euro mit Plattengewicht und Goldring System. Das ganze noch frei Haus.
Grüße....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler bis 1000 Euro
Stefan_MTK am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  5 Beiträge
Welchen Plattenspieler
calpe_1957 am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.06.2013  –  28 Beiträge
Welchen Plattenspieler könnt Ihr einem Newbie empfehlen?
uepps am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  15 Beiträge
welchen würdet Ihr behalten
steve65 am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  9 Beiträge
Plattenspieler bis 1000.- Euro
Blumfeld1 am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  86 Beiträge
Plattenspieler bis 1000,-
sweepy75 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  32 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler bis 1000?
Benny0809 am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  27 Beiträge
Welchen Plattenspieler?
Katte am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  10 Beiträge
Suche Plattenspieler bis ca. 1000?
olsch1968 am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  12 Beiträge
Welchen hochwertigen Plattenspieler?
pswadv am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedBasilKarlo
  • Gesamtzahl an Themen1.406.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.077

Hersteller in diesem Thread Widget schließen