Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


System für Dual 604: Shure M44G und M75 vs DMS 240E

+A -A
Autor
Beitrag
Typ_ohne_Namen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mrz 2013, 05:49
Guten Morgen,
Ich habe leider an meinem 604er Dual die Nadel abgebrochen, es war eine originale DN241 am DMS 240E (ähnlich/gleich DMS 242 + DN 242). Ich hab keine Ahnung wie alt die Nadel war, würde mich aber nicht wundern, wenn die uralt war. Jedenfalls hat mir dieses System sehr gut gefallen. Ich möchte wirklich nur ungern Rückschritte machen, vor allem, was Auflösung und Räumlichkeit betrifft.

Jetzt lautet für mich die Frage: Neues System oder bei ebay auf eine alte Originalnadel warten, was lohnt sich mehr?
Bei neuen Systemen hatte ich da für die angestrebten ~50€ schon einen Favoriten: Shure M44-G.
Allerdings habe ich nach einem ganzen Tag Foren-durchforsten nicht herausfinden können, wie dieses System sich gegen das Originalsystem meines Duals schlägt.
Auch fürs Shure M75, das einen Tick schlechter sein soll als das Dual (auch nur ein Posting als Quelle), konnte ich keinen Vergleich mit dem M44-G finden. Das M75 bekommt man ja als TA hinterhergeschmissen, und als Nadeln sollen ja die "Cleorec"-Nadeln ziemlich gut sein (wo gibts die eigentlich?), würde insgesamt wohl unter 50€ bleiben, habe ich gelesen.

Was mir also unheimlich helfen würde, wäre ein Vergleich der folgenden Systeme:
-Dual DMS 240E mit DN241
-Shure M44-G
-Shure M75 mit Cleorec Nadel

Jetzt bräuchte ich den Rat derjenigen, die 2 oder mehrere der genannten Kombinationen besitzen und gehört haben. Besonders wichtig wäre mir halt jeweils ein Vergleich mit dem Dual-System.
Bonusfrage: Gibt es Alternativen zum 240E um ~50€?

Randinfos:
Womit wird gehört: Technics SA-400 und Canton CT800 / Canton GLE 50
Was wird gehört: Vorzugsweise Oldschool-HipHop (-Instrumentals) und ein Paar Jazz-Edits.

Vielen Dank im Vorraus
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2013, 10:07
Hallo,

als Nachbau-Nadel ist ganz gut

http://www.zum-shop....t-10464_p4481_x2.htm

Das M75 kommt da nicht ran, das M44 ist eher ein Disco-System.

Peter
muggelmuggel
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mrz 2013, 13:37
Hallo Peter,

kennst du die Nachbaunadel vom eigenen Hören?

Also ich hatte eine gute Nachbaunadel von Dreher & Knauf und im Vergleich zur Original DMS 240 (nach kleiner Warmlaufphase) konnte ich schon feststellen, dass der Unterschied über Gefallen und nicht Gefallen entscheidet. Also wenn, dann doch bitte nach der Originalen Ausschau halten.


Peter
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 19. Mrz 2013, 14:00
Hallo,

jepp, läuft bei mir in meinem 491er.

Es ist leider nicht das Original aber so schon ganz OK.

Peter
Typ_ohne_Namen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mrz 2013, 17:11
Danke für die Antworten!
Also, M75 ist auf jeden Fall nicht so gut wie das DMS 240E, dankeschön.
Aber beim M44-G muss ich nochmal nachhaken: Klar ist es als DJ-System gelabelt, das war mir ja klar, aber dass es für HiFi nicht zu gebrauchen ist, gilt doch nur fürs M44-7. So steht es zumindest in den meisten Threads. Das M44-G soll durchaus HiFi-tauglich sein, heißt es dann. Ist die Auflösung wirklich noch so schlecht?

Zur Nachbau Nadel: Danke für die Bemühungen, aber wenn, dann Original.

Gruß
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2013, 22:48
Gemessen am Preis ist das M44 sogar sehr gut. Keine nervenden Kreischhöhen wie bei vielen anderen billigen TAs und ein angenehm runder Klang mit reichlich Bass.
Das 44-7 ist auch am HiFi Dreher verwendbar, das 44-G passt aber besser, schon wegen der geringeren Auflagekraft.
Ich würde das ruhig mal antesten, macht bei Rock/Pop/Elektro viel Spaß.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 601 vs. Dual 604
Honigbaum am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  20 Beiträge
Dual 604
LP12 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  10 Beiträge
Tonabnehmersystem für Dual 604
smartmind23 am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  11 Beiträge
Dual 604 mit DMS 240E und DN 241: Vorstellung und kleinere Fragen
Anca81 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2012  –  22 Beiträge
Dual CS 604 mit Tonarmsystem DMS 240 E
chamaelion am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  3 Beiträge
Dual 604 vs. 521
rkarl am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  3 Beiträge
dual 1019 mit Shure m44g. neue Nadel oder neues System?
50EuroKompaktanlage am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  12 Beiträge
System-Wechsel von Shure M75 D nach AT95 E am Dual 1241
rowell am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  7 Beiträge
Welches System für Dual 621 ?
timo7200 am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  11 Beiträge
Dual 604 - was dazu?
Chrysa am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedfla5do
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.799