Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


mm oder mc was ist das?

+A -A
Autor
Beitrag
jekdog
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 22:57
ich habe einen verstärker von kenwood, da kann man wählen zwichen mm und mc , was bedeutet das?
kalia
Inventar
#2 erstellt: 16. Jun 2004, 00:06
Hast du einen Plattenspieler?
Ansonsten ist es für dich irrelevant. Gilt nur für den Phonoeingang und die passende Einsteillung für den Tonabnehmer.
mm = moving magnet
mc = moving coil

Gruss lia
oliverkorner
Inventar
#3 erstellt: 16. Jun 2004, 14:50
dazu ist noch zu sagen das MM ne andere eingangspannung als MC hat...und leiser bzw lauter ist=)

MM hat sich(soweit ich weiss) durchgesetzt...ich besitze selber ein MM system genauer ein ortofon Concorde Nightclub
es ist auch super einfach die nadel auszuwechseln was bei MCs nicht der fall ist(???)
kalia
Inventar
#4 erstellt: 16. Jun 2004, 18:26

MM hat sich(soweit ich weiss) durchgesetzt...

Das mag ich so nicht stehen lassen
MM ist sicherlich häufiger zu finden, prinzipiell existieren aber immer noch beide Varianten.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Richtig ist:
Bei einem MC-System kann man die Nadel nicht austauschen.
Man kann das System aber überarbeiten lassen
Ich kenne Mc-Systeme aber auch nur im höherpreisigen Segment
(möglicherweise täusche ich mich da)und dann lohnt das auch

Gruss Lia


[Beitrag von kalia am 16. Jun 2004, 21:49 bearbeitet]
oliverkorner
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2004, 18:36
soso dann bin ich jetz um einiges schlauer

aber stimmt schon im groben überblick sind MM systeme billiger.
nullchecker
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Jun 2004, 18:37
Als nullchecker kenne ich mich natuerlich auch hier nicht aus, doch wo ist das Problem:
Hast Du einen MC-TA, dann stelle auf MC; sonst halt umgekehrt.

MM hat sich selbstverstaendlich nicht "durchgesetzt". Ab einer gewisssen Preisklasse wird man praktisch nur noch MC-TAs finden, doch das scheint beim Fragesteller eh eher nicht der Fall zu sein ...
NC
Satin
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jun 2004, 20:57

MM hat sich(soweit ich weiss) durchgesetzt...ich besitze selber ein MM system genauer ein ortofon Concorde Nightclub
es ist auch super einfach die nadel auszuwechseln was bei MCs nicht der fall ist(???)


Hy,
Satin MCs haben einen wechselbaren Nadeleinschub.
sound_of_peace
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2006, 17:33
Falls du einen Plattenspieler mal zu Hand haben solltest, dann schliese ihn mal an und wechsle zwischen den beiden eingängen...es wird einen hörbaren unterschied geben^^

MfG
Druide16
Inventar
#9 erstellt: 22. Mrz 2006, 21:13

sound_of_peace schrieb:
Falls du einen Plattenspieler mal zu Hand haben solltest, dann schliese ihn mal an und wechsle zwischen den beiden eingängen...es wird einen hörbaren unterschied geben^^

MfG


Ein MM würde ich nicht unbedingt an den MC-Eingang anschliessen. MCs liefern eine Ausgangsspannung bis ca. 0,5mV , MMs bis ca. 5mV. Mit einem MM am MC-Eingang wird das Signal hoffnungslos übersteuert.

Gruß,

V.
Bruno
Stammgast
#10 erstellt: 24. Mrz 2006, 10:44

Druide16 schrieb:
ein MM würde ich nicht unbedingt an den MC-Eingang anschliessen. MCs liefern eine Ausgangsspannung bis ca. 0,5mV , MMs bis ca. 5mV. Mit einem MM am MC-Eingang wird das Signal hoffnungslos übersteuert.


Es gibt auch High-Output-MCs, die kann man an MM-Eingängen betreiben - je nach Ausgangsspannung hat man dann u.U. sogar die Wahl der Eingänge.

MCs und geeignete Vorstufen sind in der Regel aufwändiger und damit teurer (insbes. wenn man berücksichtigt, dass der Nadeleinschub normalerweise nicht gewechselt werden kann).

Grüsse
Bruno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MM oder MC - was ist was?
Inter_Essierter am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
MC / MM Systeme
Zule am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  23 Beiträge
MM oder MC - woher weiß ich das ?
gupjek am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  9 Beiträge
MM oder MC Tonabnehmer??
John1000 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  2 Beiträge
MC oder MM System???
diarhoe am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  5 Beiträge
mc oder mm
mitchel1984 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  8 Beiträge
mm oder mc System ?
front am 02.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  23 Beiträge
MM oder MC?
DJ-Spacelab am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  5 Beiträge
MM oder MC System
Bürger am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
MC Systeme vs MM Systeme
Aley89 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedZippel1957
  • Gesamtzahl an Themen1.345.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.637