Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ortofon Concorde/andere Nadel möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Motorpsycho
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2004, 19:18
Hallo!

Ich habe einen Technics 1200 mit einem Ortofon Concorde Pro s System. Nun brauch ich eine neue Nadel und habe mich gefragt, ob das wieder eine Pro S sein muss oder ob ich an den Träger auch eine bessere Nadel anbringen kann?

Ich hatte da an die NightClub E/S oder Broadcast E gedacht.
Mir wurde gesagt, dass die Nigt Club Nadel sogar besser klingen soll als die Broadcast obwohl diese in der Produktpalette weiter oben angesiedelt ist.(Preislich auch)Stimmt dass?

Der Plattenspieler soll für den Hifi gebrauch gedacht sein.
Albus
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2004, 09:20
Tag,

nach den technischen Daten zu urteilen müßten die Typen kompatibel (verträglich und austauschbar) sein; siehe bitte die Angaben des Herstellers: http://www.ortofon.com/html/profile.html - die Werte für Resistance und Inductance sind von Gewicht. Allerdings, der Frequenzgang eines Tonabnehmers ist Resultat aus elektrischen und mechanischen Zuständen. Aber, wie gesagt, Kompatibilität müßte gegeben sein.

Nur, für HiFi? Die Ortofon-DJ-Systeme gelten als eher klanglich nicht so vorzügliche Abtaster, auch gerade in DJ-Kreisen (wenn man dem Hörensagen trauen wollte). Die Shure-Typen, z.B. M35X (ca. 50-60 Euro) oder M44G (ca. 75-80 Euro) kommen im Meinungsdunst besser weg.

Vielleicht sich noch etwas umhören?

MfG
Albus
RealHendrik
Inventar
#3 erstellt: 01. Jul 2004, 10:43
Nö, Concord Pro S hin oder her, ist ein typisches DJ-System - mehr ein grobmotorisches Werkzeug als ein chirurgisches Präzisionsinstrument. Da reissen auch die Nightclub- oder Broadcast-Nadeln nichts heraus.

Wenn Du Deinen 1200 wirklich nur als Hifi-Maschine gebrauchst (ja, das kann man durchaus!), solltest Du nicht nur die Nadel tauschen, sondern gleich in eine brauchbare Headshell und ein schönes System investieren. Ist nur unwesentlich teurer als eine neue Nadel... und das alte System wirst Du (z.B. bei Ebay) mit Kusshand an einen Freak los, der es gebrauchen kann...

Gruss,

Hendrik
oliverkorner
Inventar
#4 erstellt: 01. Jul 2004, 11:46
ist möglich besitze selber das pro S system aber mit nightclub nadeln...billig und es klappt.

aber der sound ist jetz niocht soooooo gut...werde mir bald shure m44-7 holen

m44g istr son technopopelmusik-systemn...BAH


[Beitrag von oliverkorner am 01. Jul 2004, 13:51 bearbeitet]
Albus
Inventar
#5 erstellt: 01. Jul 2004, 11:53
Tag oliverkorner,

Du weißt Bescheid?

So wie hier: http://www.needlz.com/selectionguides/sel-djphono.asp

MfG
Albus
oliverkorner
Inventar
#6 erstellt: 01. Jul 2004, 13:51
ja stimmt doch ....
?!?!?!
RealHendrik
Inventar
#7 erstellt: 01. Jul 2004, 14:05
Ja und? SOOO gross sind die Unterschiede gerade zwischen Deinen von Dir genannten Systemen nun nicht.

Der grosse Unterschied besteht eher zwischen HiFi- und DJ-Systemen: Das eine ist mehr ein chirurgisches Präzisionsinstrument, das andere ein grobmotorisches Werkzeug (ich wiederhole mich). Oder profaner ausgedrückt: Das eine entspricht etwa einem Skalpell und das andere einer Kettensäge.

(Und jetzt könnten wir diese Analogien fortführen und sagen: Das M44-7 ist die elektrisch betriebene Kettensäge, und das M44G ist die benzinbetriebene Kettensäge...)

Gruss,

Hendrik
oliverkorner
Inventar
#8 erstellt: 01. Jul 2004, 16:30

Ja und? SOOO gross sind die Unterschiede gerade zwischen Deinen von Dir genannten Systemen nun nicht.

Der grosse Unterschied besteht eher zwischen HiFi- und DJ-Systemen: Das eine ist mehr ein chirurgisches Präzisionsinstrument, das andere ein grobmotorisches Werkzeug (ich wiederhole mich). Oder profaner ausgedrückt: Das eine entspricht etwa einem Skalpell und das andere einer Kettensäge.

(Und jetzt könnten wir diese Analogien fortführen und sagen: Das M44-7 ist die elektrisch betriebene Kettensäge, und das M44G ist die benzinbetriebene Kettensäge...)

Gruss,

Hendrik


ROFLDIEKATZ du bist echt witzich^^

naja ich bin ja auch DJ.... naja eher turntablist DJen kann ja jeder....sogar ein dressierter affe wenn du ihm beigebracht hast den crossfade nach links und rechts zu bewegen
Motorpsycho
Neuling
#9 erstellt: 01. Jul 2004, 17:59
Besten Dank erstmal für eure schnellen Antworten!

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe sind die DJ-Systeme alle nicht so das gelbe vom Ei.
Na dann werde ich mir wohl doch noch eine Headshell besorgen und ein System zum unterschrauben.

Was haltet ihr von den Orthofon hifi Systemen?

Die Kette wäre Technics 1200>Nad pp-1>Onkyo A-9711>B&W 601S3
oliverkorner
Inventar
#10 erstellt: 01. Jul 2004, 18:29
zum thema zurückzukommen...dj systeme sind echt nicht für den hifi gebrauch zu gebrauchen das stimmt

und von den ortofon hifis halte ich viel bin aber auch ortofon fan irgendwie...finde ich sympathisch

wie heist noch das eine GT???das soll auch gut sein konnte es aber noch nicht hören.
ncsonicx0
Stammgast
#11 erstellt: 01. Jul 2004, 18:38
Sehr gute Ortofon Systeme sind das Vinylmaster White (75 €) und das Vinylmaster Red (ca. 120 €). Beide bieten ein ausgesprochen gutes Prei-/Leistungsverhältnis in ihrer jeweiligen Klasse. Ebenfalls empfehlenswert sind die Klassiker OM 10 Super und OM 20 Super. Bei MC Systemen ist das neue MC 1 Turbo gut, überzeugt es doch durch spritzige und dynamische Wiedergabe.


[Beitrag von ncsonicx0 am 01. Jul 2004, 18:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adapter zwischen Nadel und Tonabnehmer gesucht. Ortofon Concorde
Exceleros am 07.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  18 Beiträge
Ersatz für Ortofon Concorde Broadcast E
Cumarin_02 am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  3 Beiträge
Ortofon Concorde 10 Zusatzgewicht
Teasy40 am 23.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  16 Beiträge
Ortofon Concorde und Azimut
DOSORDIE am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  5 Beiträge
Ortofon Concorde Pro - welche Nadel für Klassik?
Helge_W am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
Welche Nadel für das Ortofon-Concorde?
doppeldietergti am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  14 Beiträge
Ortofon Concorde: Soll die Nadel so schief?
chris_weinert am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  7 Beiträge
concorde blau ohne nadel
ocean_zen am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  7 Beiträge
Ortofon OM 20 Nadel an Ortofon Concorde Pro System ?
CanisLupus am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  4 Beiträge
Ortofon Concorde Nightclub MK II
DOSORDIE am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 01.07.2015  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.201