Was ist das für ein Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
Joshko
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mrz 2014, 23:34
Servus Kollegen,

kann mir jemand sagen, was das für ein Plattenspieler ist auf dem Bild:
http://p-ec1.pixstat...0._h.1280._s.fit.jpg

Grüße
Johannes
boozeman1001
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2014, 23:43
Dürfte sich mutmaßlich um einen Marantz 6300 handeln.


[Beitrag von boozeman1001 am 23. Mrz 2014, 23:45 bearbeitet]
Joshko
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Mrz 2014, 23:52
Schaut gut aus - danke
boozeman1001
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2014, 00:09
Ja, der schaut in der Tat sehr gut aus!
Joshko
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Mrz 2014, 00:21
Und würde wunderbar zu meinem Wohnzimmer passen.... Allerdings, auf den ersten Blick, nirgends zu bekommen (abgesehen von einer Handvoll Angeboten aus der Bucht aus Übersee).
boozeman1001
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2014, 00:31
Jo der ist schön UND selten UND teuer, wenn man denn einen bekommt.
Technisch nicht unbedingt außergewöhnlich, aber wirklich hübsch.
Wuhduh
Inventar
#7 erstellt: 24. Mrz 2014, 07:43
Moin !

Macht sich bestimmt prima so ohne Schutzhaube, aber mit EMV-Einstrahlungen direkt aussem JVC-Vollverstärker und ständiger Staub- und Tierhaarzirkulation im Haus.

Das Sofa hat schöne, breite Lehnen für Hund und Katze ( betritt gerade das Zimmer ) und scheint von " Who's perfect " zu sein.

MfG,
Erik
Archivo
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2014, 14:59
Der Madigmacher vom Dienst nu wieder...

Ich betreibe meine Plattenspieler auch immer ohne Haube - lieber putze ich mal den Staub weg, als diesen klobigen Acrylkasten obendrauf dauernd im Blickfeld zu haben.

Und aufgeklappt ertrage ich Dreherhauben noch weniger, also weg damit - obwohl wir zwei Langhaarkatzen haben (andererseits ist unser Sofa ja auch nur von KARE...)

Das Holz-Metall-Design des Marantz ist grundsätzlich hübsch anzusehen, allerdings werde ich in diesem Leben sicher kein Gerät dieser Marke erwerben - dazu tut mir die Beschriftung zu sehr in den Augen weh.

LG, Ivo
killnoizer
Inventar
#9 erstellt: 25. Mrz 2014, 02:56
... beim Thema Marantz gehe ich mit Archivo "konform"

Da schmerzen mir immer die Augen.
boozeman1001
Inventar
#10 erstellt: 25. Mrz 2014, 11:11
Warum denn?
Archivo
Inventar
#11 erstellt: 25. Mrz 2014, 11:29
Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber mich stört schon allein diese seltsam stilisierte Schreibschrift - dazu kommen noch zwei bis drei andere Schriftarten an der Front.

Als Sohn eines ehemaligen Schriftsetzers gefällt mir das einfach nicht - und da kann ein Gerät technisch noch so sehr Top-Superduper-High-End sein (das gleiche gilt zum Beispiel auch für NAD und ähnlich designte Marken).

Die blaue Skalenbeleuchtung ist ebenfalls nicht meins, zudem haben Marantz-Geräte - besonders die Receiver, aber auch Tapedecks - ein für mich schwer zu beschreibendes klobig-unausgegorenes Brachial-Design. Die Proportionen stimmen meiner Ansicht nach einfach nicht - die Größen und Positionen der Bedienelemente und Anzeigen zueinander wirken auf mich unausgewogen.

Die überstehenden Kanten der Front und deren Befestigungsschrauben verstärken den klobigen Charakter noch.

Vergleicht mal einen 2270 oder 2285 mit dem Sanyo JCX 2900 KR - dem attraktivsten Großreceiver, den ich kenne, vielleicht versteht Ihr dann, was ich meine.

Nichts für ungut, es gibt hier wie andernorts ja genügend Freunde und Fans der Marke Marantz - und das ist auch gut so, denn sonst würden sich noch mehr Leute um die wirklich schönen Geräte balgen...

LG, Ivo


[Beitrag von Archivo am 25. Mrz 2014, 11:31 bearbeitet]
boozeman1001
Inventar
#12 erstellt: 25. Mrz 2014, 14:01
Verstehe, ich dachte schon, Du hättest technisch was an den Geräten zu bemängeln.
Das mit den Schriften sehe ich ähnlich, dennoch finde ich das Design speziell des o.g. 6300 schon sensationell gut.
Und wenn man die Preise für Vintage-Receiver bei ebay betrachtet, scheinen ja viele Leute Deine Ansicht nicht zu teilen... ;-)
Archivo
Inventar
#13 erstellt: 25. Mrz 2014, 14:14

boozeman1001 (Beitrag #12) schrieb:
Verstehe, ich dachte schon, Du hättest technisch was an den Geräten zu bemängeln.


Hai Kai, das ist schon allein deshalb nicht möglich, weil ich noch nie ein Marantz-Gerät selbst getestet habe - und das wird wie gesagt auch so bleiben.


boozeman1001 (Beitrag #12) schrieb:
Das mit den Schriften sehe ich ähnlich, dennoch finde ich das Design speziell des o.g. 6300 schon sensationell gut.


Stimmt, der Dreher ist (abgesehen von der markentypischen Schriftgebung) eine der wenigen Ausnahmen bei Marantz. Dennoch finde ich andere, ähnlich gestaltete Plattenspieler in Holz(Folie)/Alu-Optik attraktiver - siehe Pioneer PL-530, Pioneer PL-570, Sony PSE-4000, Kenwood KD-5077, etc. pp.


boozeman1001 (Beitrag #12) schrieb:
Und wenn man die Preise für Vintage-Receiver bei ebay betrachtet, scheinen ja viele Leute Deine Ansicht nicht zu teilen... ;-)


Auch das ist natürlich richtig - ich verweise dazu auf meinen Schlusssatz im letzten Beitrag...

Nicht immer ist das, was die meisten Leute - aus welchen Gründen auch immer - haben wollen, auch für einen selbst das Beste.

Ich bin auch komplett ohne Marantz ziemlich zufrieden mit meinen Gerätschaften.

LG, Ivo

Sorry für OT...


[Beitrag von Archivo am 25. Mrz 2014, 14:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist das für ein Plattenspieler?
bots am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  4 Beiträge
Was ist das für ein FISHER Plattenspieler ?
schlagerbummel am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Was ist das für ein Plattenspieler?
grenzreiter am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  10 Beiträge
Was für ein Plattenspieler ist das? .
MrAustria am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  3 Beiträge
Plattenspieler.
MusikGurke am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  57 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler ??
Lionell am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  30 Beiträge
Antiker Plattenspieler - was für einer ist das?
carstenhh am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 31.10.2011  –  3 Beiträge
Was ist das wohl für ein Plattenspieler? RTK?
bart1979de am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  5 Beiträge
Was ist das für ein Fisher PE Plattenspieler ?
SGibbi am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Dual
  • Denon
  • Thorens
  • Pro-Ject
  • Pioneer
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedAndi1911
  • Gesamtzahl an Themen1.365.752
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.012.223