Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens TD 318 Tonarm zu hoch, ich dreh durch

+A -A
Autor
Beitrag
Stievie0815
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2015, 20:09
Tach zusammen, hoffe ich finde hier Hilfe :-)

Habe gerade meinen alten Thorens etwas frisch gemacht mit neuer Verkabelung und neuem TA. Vorher war ein OM10 drin mit irgendwelchen 2 mm Plastikscheibchen als Unterlage

Wenn ich jetzt eine Platte auflege kommt die Nadel grad mal so eben bis dahin aber geschweige denn kommt da Musik raus noch ist der Tonarm auch nur ansatzweise Waagerecht ...Damit der Tonabnehmer aufliegt und halbwegs waagerecht wäre fehlen mir mal locker geschätzte 8 mm. Gibt's irgenwelche Zwischenscheiben zum montieren oder kann man den Tonarm niedriger machen ? Ist ein TD 318 ohne MK...

Über sachdienliche Hinweise würde ich mich freuen...

Verzweifelten Gruß

Stievie
Wuhduh
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2015, 23:55
Nabend !

1. thorens-info.de vom Holger besuchen !

2. Bei vinylengine.com anmelden und die Unterlagen runterladen.

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 21. Jan 2015, 23:55 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#3 erstellt: 22. Jan 2015, 10:31
Servus,

es gibt schon unterschiedliche Bauformen bei den Tonabnehmern aber das derart viel fehlt ist schon eigenartig.
Tonarm müsste der TP-21 sein, mit dem Faden-Antiskating Gewicht. Ob der höhenverstellbar ist, weiß ich nicht aus dem Kopf - dann müsste auf der Rückseite eine Inbus-Schraube erkennbar sein. Dann muss die Liftbank ebenfalls nachgestellt werden.

Vielleicht wäre es gut, wenn Du mal ein paar Fotos postest... dann können wir das mit Chance besser beurteilen...vielleicht stimmt auch etwas mit dem Innen-/Teller nicht, dass der zu tief sitzt...

Gruß. Olaf
akem
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2015, 11:39
Vielleicht fehlen Lagerspiegel / Lagerkugel?
Ich tippe aber auch eher darauf, daß der Arm mal höher gestellt wurde und dann zum Verkauf besagtes OM10 auf die Schnelle drauf montiert wurde - frei nach dem Motto, taugt eh nix, fliegt eh bald wieder runter...

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme Thorens TD 318 MK3
sven8750 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  3 Beiträge
Probleme Thorens TD 318 MK3
sven8750 am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  4 Beiträge
Endabschaltung beim Thorens TD 318
Paco2 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  4 Beiträge
Lageröl Thorens TD 318
Andreas1967 am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 ?
kokiyo am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  17 Beiträge
thorens td-318
toosh am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.08.2012  –  8 Beiträge
Thorens TD 318 - Motor klackert - Tonarm hat spiel
sandy666 am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  31 Beiträge
Frage zu Thorens TD 318
740er am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  19 Beiträge
Thorens TD 318 MK III Tonarm ausrichten
danielkx am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  14 Beiträge
PE 3060 oder Thorens TD 318 MK3
da_lulu am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.086