Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen AKG PS 8ES Super-Nova

+A -A
Autor
Beitrag
Marsilio
Inventar
#1 erstellt: 05. Jun 2016, 14:42
Hallo Leute

Ich habe mit (wiederbelebten) Altsystemen sehr gute Erfahrungen gemacht. Und gerade in Zeiten, in denen das beliebte AT150MLX nicht mehr zum guten Kurs erhältlich ist und auch hinter die Verfügbarkeit von SAS-Nadeln ein Fragezeichen gesetzt werden muss, stosse ich immer mal wieder auf das AKG PS8 ES Supernova.

Natürlich weiss ich um die Problematik der verhärteten Nadelträgergummis und würde mir daher kein solches Teil mit Originalnadel holen. Aber Axel Schürholz bietet sie restauriert und mit neuer Shibata-Nadel an:
https://www.schallpl...-Super-Nova-VDH.html

Hat hier jemand Erfahrungen mit diesem Tonabnehmer?

LG
Manuel


[Beitrag von Marsilio am 05. Jun 2016, 14:43 bearbeitet]
U87ai
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Jun 2016, 18:28
Ich hatte mir 1987 ein P8ES SN gekauft für meinen damaligen Telefunken HS800, welcher damals ein AT3600 serienmäßig montiert hatte. Klanglich war ich mit dem AT nie zufrieden: es zischelte stark bei S-Lauten und klang insgesamt harsch und kratzig.
Nach der Montage des P8ES SN ging im wahrsten Sinne die Sonne auf.
Ich hab dieses System bis ende der 90er benutzt (dann allerdings auf einem SL1210 mk2) bis es dann leider nirgendswo mehr ersatznadeln gab.
AKG hat alle Ersatznadel-Restbestände eingestampft
Ich hatte danach ein Ortofon MC3Turbo und mehrere DJ-Concordes. All diese waren klanglich in keinster weise in der Lage dem P8ES das Wasser zu reichen.
Da es leider keine Ersatznadeln mehr gab, verschwand das P8ES in der Schublade. Dann brachte mich dieses Forum hier auf den genannten Retipper
und ich ließ das P8ES mit einer Shibata-Nadel bestücken.
Und was soll ich sagen? -Es hat sich gelohnt! Zwar hat es eeeeeeeeewig gedauert bis die Nadel eingespielt war, und es ist wahnsinnig aufwendig die richtige Justage zu finden, aber jetzt spielt es wieder frisch wie am ersten Tag, ich dachte fast, ich hätte ein nagelneues P8ES
Für mich jedenfalls hat sich das ganze gelohnt.

grußelchen
Tom

AKG P8ES SN Shibata retipped
hajott54
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jun 2016, 13:41
Hallo Tom,

danke für die Info zum aufgearbeiteten P8ES!
Bei meinem Händler hatte ich vor vieeelen Jahren die Möglichkeit P8ES und P8ES SN zuhause vor Kauf zu probieren und mich für das P8ES, gegen das SN entschieden. Gefiel mir einfach besser am Thorens TP 16 III und am SME 3009.

Gut nun zu hören, dass sich eine Aufarbeitung lohnt, denn wie viele Stunden es auf dem Buckel hat- keine echte Ahnung, auch wenn es nach Nachjustage gestern sehr gut spielt. Aber das Ende des Originals ist abzusehen

Gruß

Hajott
andre11
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2016, 14:18
Ich hatte 1988 an meinem Thorens 320 ein P8ES SN.
Am TP 16 / IV gab es keine Sorgen mit Zischlauten, oder sowas.

Mitte der 90er wurde der Thorens dann für ein paar Jahre eingemottet.
Nach der Reaktivierung war der Nadelgummi dann auch endgültig durch.
Bei vielen Platten war das Ergebnis dann zwar noch brauchbar, aber bei etwas schärfer geschnittenen (Pink Floyd - The Wall MFSL) hat's die Nadel auch schon mal aus der Rille geworfen.
Zu der Zeit gab es irgendwie nur gleich alte Ersatznadeln, deswegen wurde es ausgewechselt.

Heutzutage würde ich es vermutlich wieder nehmen, wenn ich mit meinem Goldring 1042 nicht adäquaten Ersatz gefunden hätte.
Das spielt leider nicht an jedem Phonoeingang gleich gut und braucht deswegen zwingend einen Vorverstärker den man anpassen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG Super Nova P8es Nadel/defekt gesucht
Chefrocker02 am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  2 Beiträge
AKG Super Nova VdH II: Daten für die Einstellung
derjungeW. am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  3 Beiträge
Suche Nadelhalterung Nadelqualität egal für AKG P25 MKII oder AKG P8ES Super Nova
whitepointer_01 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  6 Beiträge
AKG Super Nova P8ES VdH II S an Pro Ject 1.2 Comfort
hank_mo am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  4 Beiträge
Ortofon VMS 20 EOS MK II oder AKG P8ES VdH II Super Nova?
Analogy am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  6 Beiträge
Onkyo CP-1116A mit AKG p-8ES Supernova
DaBruce am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  7 Beiträge
Grundig PS 1700 - Erfahrungen
atari-junkie am 17.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.02.2017  –  38 Beiträge
Plattenspieler Sony PS D-705 - Erfahrungen? (Dachbodenfund)
tv-newbie06 am 10.07.2016  –  Letzte Antwort am 12.07.2016  –  4 Beiträge
AKG???
Old'School am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  3 Beiträge
akg
lucas am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics
  • Motorola

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.305 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMuside
  • Gesamtzahl an Themen1.362.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.946.331