Plattenspieler bluetooth-fähig machen

+A -A
Autor
Beitrag
zerstoerter
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2017, 12:02
Hallo!

Ich bin kompletter Laie und Neuling hier und habe folgende Frage:

Ich habe einen Plattenspieler (und nur den, nix Verstärker, nix anderes) und möchte ihn mit meinen Wireless-Boxen via Bluetooth verbinden.

a) Kann mir jemand da weiterhelfen?
b) ist das überhaupt möglich?
c) wenn ja, wie ;-)
d) was brauche ich dazu? benötige ich generell einen Verstärker dazu überhaupt? welche Kabel?


Der Plattenspieler ist folgender:
https://www.amazon.d...pieler/dp/B0000WR9F2

Die Boxen: http://www.bax-shop....cher-weiss-set-aus-2


Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte..
Danke
LG aus Wien
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2017, 13:25
Ähäm schwierig. Du brauchst einen Phono Vorverstärker und einen Bluetooth-Sender. Und dabei ich sehe noch nicht, womit dann die Lautstärke geregelt werden könnte.
BG Konrad
ParrotHH
Inventar
#3 erstellt: 13. Jan 2017, 14:08
Fangen hier beim Thema Bluetooth an...

Ich habe mir vor ein paar Monaten diesen Bluetooth-Adapter hier gekauft:
Taotronic Bluetooth Adapter

Der kann sowohl als Sender als auch als Empfänger eingesetzt werden, unterstützt den aktuellen und sehr guten aptX-Codec, und erreicht in meiner Wohnung eine sehr gute Reichweite. Er hängt bei mir am Line-Out meiner Schlafzimmeranlage, und versorgt bei Bedarf einen Bluetooth-Kopfhörer Sennheiser PXC-550.

Du brauchst aber mindestens noch einen Phono-Vorverstärker. Mindestens einen Dynavox TC750. Und dann wäre da tatsächlich noch das Thema Lautstärke. Kannst Du die an den Boxen selbst regeln, oder muss das bereits extern "vorgeregelt" werden (würde mich eigentlich wundern). Dann kämen Kandidaten wie der ART DJ Pre II (wobei der ohnehin empfehlenswert wäre), der Lyndahl TC760LC MKII oder der TEC TC754 in Betracht.

Edit: Beim ART DJ PRe II bin ich mir nicht sicher, ob der Regelbereich für die Praxis ausreichend ist. Den das ist eigentlich nur für die Anpassung an den Tonabnehmer, nicht für das nachfolgende Gerät gedacht.

Parrot


[Beitrag von ParrotHH am 13. Jan 2017, 14:13 bearbeitet]
zerstoerter
Neuling
#4 erstellt: 13. Jan 2017, 14:12
Danke Leute!
Das ist ja schon Mal ein Anfang!! ;-)


Ja, die Lautstärke kann ich generell an den Boxen regeln.
Ob das vorgeregelt werden muss, werd ich eh erst sehen...

Das heißt, ich hänge den Bluetooth Adapter an den Plattenspieler und den Phono-Vorverstärker ebenfalls.


Ich schau mir die von Euch empfohlenen Geräte mal im Netz an.

Thanks!
ParrotHH
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2017, 14:13
Du hängst den Phono-Pre an den Plattenspieler, und dann den Bluetooth-Sender an den Phono-Pre.

Parrot
zerstoerter
Neuling
#6 erstellt: 13. Jan 2017, 15:45
Paaasst!
ManiBo
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jan 2017, 23:26
Danke für den Tipp mit Taotronic.

Gruß Mani
DeSäb
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jul 2018, 09:41
Hey, ich hätte da mal eine ergänzende Frage. Nachdem mein oller Plattenspieler nun endlich läuft (s. anderer Thread hier), möchte ich ihn gern per Sender von Taotronic mit einem Empfänger von Taotronic mit meiner Hifi-Kompaktanlage über Cinch verbinden. Nun stellt sich mir aber die Frage, wie sich Sender und Empfänger denn überhaupt gegenseitig finden können? Oder bzw ob das überhaupt geht? Finde dazu leider im Netz nix.

Vielen Dank!
Sabrina
Hörbert
Inventar
#9 erstellt: 26. Jul 2018, 10:41
Hallo!

Die kleinen BT-Transmitter suchen und erkennen sich ohne viel Heckmeck gegenseitig, du musst nur einen halt auf Senden ( gewöhnlich TX) und den anderen auf Empfange (gewöhnlich RX) stellen.

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 27. Jul 2018, 07:27 bearbeitet]
DeSäb
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Jul 2018, 10:45
Ah ja cool, genau so hab ich's gedacht. Bleibt nur zu hoffen, dass das auch unter unterschiedlichen Modellen vom selben Hersteller funktioniert (Sender und Empfänger sind bei mir nicht baugleich)! :-)

Danke für die Info!
Hörbert
Inventar
#11 erstellt: 27. Jul 2018, 06:05
Hallo!


.......Bleibt nur zu hoffen, dass das auch unter unterschiedlichen Modellen vom selben Hersteller funktioniert ..........


Das muss sogar funktionieren. BT-Protokolle sind genormt.

So stellt es z.B. kein Problem das ein Echo-Dot mit einem beliebigen AVR zu verbinden oder ein Smartphone mit einem X-beliebigen Tablet.

MFG Günther
DeSäb
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Jul 2018, 06:13
Ja, sie haben sich verbunden. Nun ist allerdings das Problem, dass kein Ton raus kommt... Habe bei meinem Plattenspieler DIN auf Cinch per Adapter verbunden, danach Cinch auf Klinke um in den Transmitter zu kommen. Irgendwas muss an der Cinch -> Klinke Verbindung allerdings falsch sein, da nix in der Anlage ankommt. Ohne den Transmitter, also direkt über DIN -> Cinch -> IN Anlage läuft's. Frage mich, ob es verschiedene Cinch-Stecker gibt?
Hörbert
Inventar
#13 erstellt: 27. Jul 2018, 07:26
Hallo!


........Irgendwas muss an der Cinch -> Klinke Verbindung allerdings falsch sein, da nix in der Anlage ankommt.........


Versuche es doch einmal mit einem anderen Gerät, möglicherweise hat ja dein Adapterkabel Klinke-Cinch einen Schuss weg.


...... Frage mich, ob es verschiedene Cinch-Stecker gibt?..........


Nicht wirklich, die Dinger sind so primitiv das man hier eigentlich nichts falsch verdrahten kann. Aber die kleinen Klinken haben oft einen schlechten oder gar keinen Kontakt respektive einen Kurzschluss da es in ihrem Steckergehäuse recht eng zugeht und es beim Anspritzen/Vergießen der Gehäuse schnell zu einem Kabelbruch kommt.

Überprüfe auch noch einmal die Einstellung der beiden Transmitter, Senden sollte das Teil am PS, (also muss es auf TX stehen) Empfangen soll das Teil an den Lautsprechern (muss also auf RX stehen)

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Plattenspieler/Verstärker/Boxen
Black-Sakal am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  6 Beiträge
Plattenspieler an PC-Boxen anschließen
Firefly. am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 06.12.2017  –  10 Beiträge
Totaler Laie braucht Hilfe beim Plattenspieler-Kauf
MinaNi am 26.11.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  14 Beiträge
welche boxen für neuen plattenspieler?
alexxxela am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  2 Beiträge
Plattenspieler-Neuling braucht (Vor?-)Verstärker und Hilfe
Nyarlathotep am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  9 Beiträge
Was benötige ich überhaupt?
Ruvterman am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung Komplettset Plattenspieler, Verstärker, Boxen
boandl am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.11.2015  –  13 Beiträge
ERSTKAUFS beratung plattenspieler verstärker Boxen
dioxine am 10.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  5 Beiträge
Neuling braucht Plattenspieler-Infos!
kallinka am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  3 Beiträge
Plattenspieler-Neuling: Hilfe!
Simon8998 am 15.01.2018  –  Letzte Antwort am 16.12.2018  –  23 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedadnanb
  • Gesamtzahl an Themen1.430.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.217.833

Hersteller in diesem Thread Widget schließen