Plattenspieler mit eingebautem Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Guenther_Reims
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2018, 13:04
Hallo zusammen,

habe mir soeben einen neuen Plattenspieler Dual CS 415 mit eingebautem Vorverstärker zugelegt, und diesen an meinen Marantz Verstärker PM 6006 an den Phonoausgang angeschlossen.
( Erdung direkt über das Massekabel mit Klemmschraube am Verstärker )
Leider nur sehr schlechte Tonwiedergabe selbst bei ganz neuen Schallplatten.
Habe ich vielleicht beim Anschluß etwas falsch gemacht ?
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 18. Jun 2018, 13:19
Hallo,

wenn der mit eingebautem Vorverstärker ist kommt der Dreher an einen Hochpegel (AUX) Eingang der noch frei ist.

Peter


[Beitrag von 8erberg am 18. Jun 2018, 13:19 bearbeitet]
bas87
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2018, 13:19
Wenn du den eingebauten Vorberstärker benutzt, muss der Dreher an einen normalen Cinch Anchluss angeschlossen werden, nicht den Phono Eingang. Du verstärkst jetzt quasi doppelt.
Yamahonkyo
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2018, 15:10
WEnn du den Plattenspieler am Phono Eingang anschließt, muss der Schalter am Plattenspieler auf Phono stehen.
Damit wird der Interne Vorverstärker abgeschaltet.

Es gibt Plattenspieler, bei denen dies jedoch nicht sauber funktioniert. Das hört man aber.
Dann bleibt nur der Anschluss mit eingeschaltetem Vorverstärker (Line) an einem Hochpegel Eingang des Verstärkers (Alle außer Phono).

Gruß Roland
Guenther_Reims
Neuling
#5 erstellt: 18. Jun 2018, 15:26
Vielen Dank,


die Tipps waren goldrichtig.
Es funktioniert....
Wuhduh
Gesperrt
#6 erstellt: 18. Jun 2018, 20:21
Bedienungsanleitung in deutsch war im Preis inbegriffen ?

Mach' mich glücklich, sag' einfach JA !

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Plattenspieler m. Vorverstärker
Badischer_Monarch am 02.11.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  101 Beiträge
Suche Plattenspieler + Vorverstärker für ~500?
_fl0 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  21 Beiträge
Plattenspieler Vorverstärker
Luke_the_Wolf am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  25 Beiträge
Plattenspieler Vorverstärker
oesimarkus am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler / Vorverstärker
R32 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  13 Beiträge
Denon DP 29 F trotz eingebautem Phono-Vorverstärker zu leise
-Hifi-Neuling- am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  7 Beiträge
Verstärker/AVR mit Phonoeingang vs PS mit eingebautem Vorverstärker
Tigerfox am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  3 Beiträge
Pro-ject Debut III mit eingebautem Phonovorverstärker
Purzello am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  3 Beiträge
Neuer Plattenspieler oder Vorverstärker für den Alten?
jna am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  4 Beiträge
Vorverstärker / Plattenspieler und Surround
fischstaebchen am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.601 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied/Mikka/
  • Gesamtzahl an Themen1.509.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.709.743

Hersteller in diesem Thread Widget schließen