Dual 601 - neues System + Nadel

+A -A
Autor
Beitrag
Bananarama30
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Feb 2019, 10:04
Hallo Zusammen,

ich bringe gerade meine Unterhaltungselektronik auf Vordermann.
Hierzu zählt auch ein Dual 601, der aktuell mit einem Shure M75 D läuft.
Hier würde ich gerne gegen ein besseres System tauschen. Mein Budget liegt bei 150 - 200 Euro.

Kann man dabei eine großartige Verbesserung erwarten und welche Systeme würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
gapigen
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2019, 10:08
Wie alt bzw. abgenutzt ist den Dein Shure? Muss er ohnehin getauscht werden?
evilknievel
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2019, 11:54
Moin,

ich würde die SAS Nadel für das vorhandene System nehmen.
https://www.thakker....pe-2-nachbau/a-8289/

Für Flohmarkt und runtergenudelte Platten würde ich mir zusätzlich eine elliptische Nadel von Cleorec besorgen.

Gruß Evil
Bananarama30
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Feb 2019, 12:51
Also wie alt genau es ist weiß ich nicht, aber es hat durchaus einige Jahre auf dem Buckel. Ich denke ein Austausch wäre angebracht.

Würde es nicht eh Sinn machen, komplett auf eine elliptische Nadel zu setzen?

Danke für Eure Antworten.
beeble2
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2019, 14:03
AT VM95 ML.

Super Klang für guten Kurs (eventuell auch eine Nummer kleiner) Passt wunnebar zum 601 und
ist für ein AT-System recht kapazitätsunkritisch.
Oder du suchst dir ein gebrauchtes Ortofon(Dual) M20E. Nadeln bekommt man noch neu und
günstig. Das ist das Originalsystem vom 601 und noch einen Tacken besser wie das 95ML.

In der Summe dann wahrscheinlich günstiger und wenn du die Dualversion erwischt ist es auch
"Dual-Klickt" d.h. keine Schrauben und kein Justieren.

Ulli
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 19. Feb 2019, 15:08
Hallo,

am Body altert nix. Da sind nur ein paar Spülchen drin, da könnt nur eine Spule kaputt sein, aber dann wäre auf der Seite der Ton weg.

Das Shure ist mit einer guten Nadel schon ein gutes System. Top ist natürlich die https://www.thakker....pe-2-nachbau/a-8289/

Wenn die SAS zu teuer ist wäre https://www.jico-sty...85h3caqkhivneorl97i2
ein Tip.

Man kann ja auch noch ne einfache Standardnadel dazuholen wie https://www.ebay.de/...?hash=item5ad52316c6
für Party oder Flomifund. Aber nicht drüber lachen: die Cleorec-Nadel ist wirklich für den Preis richtig gut!

Also bin ich ganz auf der Seite von Evilknievel

Peter


[Beitrag von 8erberg am 19. Feb 2019, 15:35 bearbeitet]
evilknievel
Inventar
#7 erstellt: 19. Feb 2019, 16:14
kleine Zusatzinfo:

Mit der SAS Nadel geht der typische leicht aufgedickte Grundklang des Shure ein wenig flöten.
Mir kommt das geschmacklich sehr entgegen.
Was die Verzerrungsarmut und Auflösung betrifft, ist die SAS großes Kino.
Manko? Ja doch und das sollte man nicht verschweigen. Bei schlecht zentrierten Vinyls kann das System anfangs zum Zittern neigen.
Hab es an einem 601 montiert und spreche aus Erfahrung.

Die neuen AT VM95 wären sicherlich eine Überlegung wert. Da ich sie jedoch nicht besitze kann ich auch keinen Einschätzung abgeben.

Gruß Evil
Bananarama30
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Feb 2019, 16:32
Also erstmal lieben Dank für die Ratschläge

@ Ulli
Das Ortofon finde ich bei ebay für 160 Euro - also ähnlich wie das AT. Macht es da Sinn, das neuere System zu kaufen, oder siehst du das Ortofon weit vor dem AT? Wie aufwendig ist der Anschluss des AT? Ich bin eher der Typ zwei linke Hände und nur Daumen.

@Evil und Peter
Ihr seid der Meinung, eine neue Nadel wäre die bessere Lösung als ein neues System?

https://www.thakker....pe-2-nachbau/a-8289/

ist mir im Moment in der Tat ein wenig zuviel

VG
8erberg
Inventar
#9 erstellt: 19. Feb 2019, 16:44
Hallo,

Nadelwechsel ist einfacher (alte Nadel rausziehen, neue einstecken, neu Auspendeln, Auflagekraft und Antiskating neu anpassen).

Dabei ist es sicherer wenn man das TK vom Headshell abnimmt (siehe Anleitung http://www.hifi-archiv.info/Dual/601/dual601-09.jpg ).

Alles kein Akt, wenn das TK schon mal raus ist kann man sich die Kontakte in der Headshell anschauen ob das Silber noch schön blinkt oder man es mit Q-Tips und etwas Spiritus reinigen sollte.

Peter
Bananarama30
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 20. Feb 2019, 11:36
Ok,

ich tendiere nun also zu einem Nadelwechsel.

Aber angenommen, ich tausche das System aus, z.B. gegen das Audio Technica - Was muss ich dabei beachten? Ist das eine große Friemelei?

VG
8erberg
Inventar
#11 erstellt: 20. Feb 2019, 12:39
Hallo,

wenn Du ein wenig Geschick hast und das Ganze auch pingelig machst eigentlich nicht.

Also zu den Arbeitsschritten:

1. TK abbauen und die Nadel vom System abziehen
2. die 4 Anschlußkabel vom System VORSICHTIG abziehen
3. wenn zusätzlich das System geschraubt ist - diese herausdrehen
3.1 wenn das System nur "geklickt" ist das System ausklicken (siehe http://www.hifi-archiv.info/Dual/systeme/m75-02.jpg )
4. die Abtastnadel vom neuen System abziehen
5. das neue System montieren (Schrauben noch nicht festziehen) und die Steckerchen VORSICHTIGanbringen, Farben beachten!
6. Nadel wieder einschieben
7. korrekt ausrichten (siehe das System sollte absolut parallel im TK "sitzen", die Nadel gem. Bild sitzen
8. Schrauben anziehen
9. TK in die Headshell wieder einsetzen
10. Auflagekraft und Antiskating auf 0 stellen, Tonarm bei "Lift" unten mit dem Gegengewicht neu in Waage bringen, Auflagekraft/As korrekt gem. Anleitung einstellen

Fäddisch

Peter


[Beitrag von 8erberg am 20. Feb 2019, 12:41 bearbeitet]
Bananarama30
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 20. Feb 2019, 13:12
Super!
Vielen Dank für die ausführlich Beschreibung!!!!

Beste Grüße
Bepone
Inventar
#13 erstellt: 20. Feb 2019, 14:34
Wo ist das Bild her - Quellenangabe?

Gruß
Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues System für Dual 601 oder lieber 721 oder 741?
MrSheep am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  18 Beiträge
Dual 601 - Neuling braucht System-Beratung
s86 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  17 Beiträge
DUAL 601
gutlauscher am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  2 Beiträge
Problem mit Dual 601
SKA-FACE am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  18 Beiträge
Tonabnehmer Dual 601
Kalimera am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  12 Beiträge
AT95E an Dual 601
andi@71 am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  2 Beiträge
Dual 704, neues System?
timhartl am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  5 Beiträge
DUAL 604 - Neue Nadel oder neues System?
Ludger am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  4 Beiträge
Neue Nadel/Neues System für Dual 1249
grinni am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  35 Beiträge
Dual 502 Neue Nadel oder neues System?
Lichtmaler1974 am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 10.11.2017  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.391 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStasian
  • Gesamtzahl an Themen1.510.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.743.126

Hersteller in diesem Thread Widget schließen