Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 627

+A -A
Autor
Beitrag
carsten2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Jul 2005, 19:37
Hallo,
ich ein neuer Dual-Fan.
Ein Rega Planar3 musste einem Dual 621 weichen. Der Dual ist um welten besser als der Rega.Selbst ein Dual 1224 ist nur wenig schlechter als der Rega.Jetzt zur Frage:
ich könnte an einen Dual 627 kommen(geschenckt)- Wie ist der im Vergleich mit den anderen Dual zu sehen?



Höre übrigens mit Linn Classik;Piega S4XL; Project Phonobox, Dual 621+1224; Rega Planar 3
Dennis_R.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jul 2005, 20:20
Wenn du den 621 hat bist du mit einem sehr guten und robusten Gerät bedient. Der 627Q ist von der Anfassqualität schlechter und auch was ein anbringen anderer Systeme angeht problematisch, da er schon der Ultra Low Mass (U-L-M) Generation angehört.

Der Antrieb beim 627Q ist zusätzlich Quartz gesteuert - aber ob das was ausmacht ???

Geschenkt ist aber ok...

Wenn du dich Dualmäsig verbessern willst schiele nach oben zur 700er Reihe, aber der 621 ist da schon verdammt nah dran...
Finglas
Inventar
#3 erstellt: 08. Jul 2005, 12:33
Hallo Carsten,

ich kann Dennis nur zustimmen.
Ich habe hier selbt auch noch einen 627Q stehen; ein guter Mittelklasse-Dreher, vielleicht obere Mittelklasse, ein durchaus guter Plattenspieler. Allerdings ist das Gehäuse größtenteils aus Kunststoff, nur vorne eine Alublende. Er hat also nicht die Anfaßqualität anderer Modelle der 600er Serie. Die Entkopplung gegen Trittschall scheint mir auch etwas schlechter zu sein.

Als Tonabnehmer sind zunächst nur spezielle vorgesehen, die auf die TKS-Headshell des ULM-Tonarmes passen. Diese sind vereinzelt noch zu finden, Nadeln für das Orginal TKS55E von Dual (genaugenommen von Ortofon) gibt es noch zu kaufen. Allerdings gibt es auch einen Umrüstsatz auf die überwiegend anzutreffenden Halbzoll-Systeme. Da müsstest Du mal schauen, ob der noch vorhanden ist. Er besteht aus einem Adapter für die Headshell und einem zusätzlichen Gegengewicht (ein Ring) für das Gewicht am Tonarmende.

Insgesamt ein ordentliches Gerät, aber eine Verbesserung gegenüber dem 621 würde ich - wie Dennis auch - nicht erwarten, dazu müsstest Du dann eher zur 7xx-Serie übergehen (z.B. 721)

Cheers
Marcus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1224
Spackendackel am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit Dual 1224
scarecrow_man am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  5 Beiträge
Fragen zu Dual 621
maxKN am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  8 Beiträge
Dual CS 1224 Setup
thscplgst am 28.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  10 Beiträge
Brummen bei Dual 627
Mac_clane am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  4 Beiträge
Dual 1224 Brummen
happu9093 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  21 Beiträge
Anleitung Dual CS 627 Q ??
drechsle am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  4 Beiträge
Dual 621 - unsauberer Ton
timmymaxi am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  5 Beiträge
Dual 621 brummt leise.normal?
pawelslize am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  15 Beiträge
Probleme mit Dual CS 1224
tepes am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Linn

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 177 )
  • Neuestes Mitglied**jimmy**
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.820